• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chicken Wings aus dem FT3 - Der Knaller!

GrillingSteve

Bundesgrillminister
Die letzten Chicken Wings sind schon zulange her! Also werden sie aufgedopft!

Zutaten:
600gr Chicken Wings
500gr Kartoffelspalten (ungekocht, geschält, geviertelt)
1-2 Zwiebeln
Sesamkörner

Zuerst machen wir eine geile Marinade!
2 gute EL Butter (gute 30 gr)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Ingwerpulver
1 TL Knoblauchpulver
4 EL Sojasoße
2 EL MSB (Alternative eine andere BBQ Soße)
3 EL Ahornsirup (Alternativ: Honig)

Die Zutaten geben wir alle in einen Topf (oder Dopf) erwärmen sie leicht, damit sich alle Zutaten schön miteinander verbinden können. Danach lassen wir sie wieder kalt werden, damit sie noch etwas andicken kann.

Zubereitung:
Wir man auf den Bilder erkennen kann habe ich zunächst keine Zwiebeln auf den Boden des DO gegeben. Ich hatte es mir dann zum Glück anders überlegt und wieder alles raus genommen. Stellte sich später auch als empfehlenswert raus, weil die Kartoffeln ja ungekocht sind und somit über die Zwiebeln noch mit Flüssigkeit versorgt werden.
Den Dopf habe ich dann für gut 1 1/2 Stunde bei 160 Grad auf den Grill gestellt. Nach den ersten 30 Minuten habe ich Sesamkörner drüber gegeben.
Die Wings habe ich dann später noch angegrillt, um ein paar Röstaromen zu bekommen.
Auf den Tellerbildern sieht man auch noch etwas vom Chili, dass ich einen Tag zuvor gedopft habe.

Genug geschwätzt

:bilder:

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
9.jpg
10.jpg
11.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
15.jpg


Das waren knallerhafte, butterzarte und saftige Chicken Wings.
Baut es nach!

Danke fürs reinschauen!:prost:
 

Anhänge

Kamado holly

Grillkaiser
Mit Sesam und der guten Marinade bestimmt lecker !
Bookmark
 

pmarkus

Metzgermeister
Super Ergebnis ! :respekt:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten