• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chicken Wings und BBC - Leckeres vom Bio-Hähnchen

bounty

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen!

Nachdem mir neulich eine Freundin zum Geburtstag das Gewürz "Nubian Chocolate" von Royal Spice geschenkt hat musste ich natürlich gleich hier im Forum nachlesen wofür man das denn so brauchen kann. Laut den meisten Suchergebnissen ist es besonders gut für Hähnchen geeignet. Das musste natürlich gleich ausprobiert werden - es sollten Chicken Wings werden. Von unserem Metzger kam da allerdings gleich eine Absage - Chicken Wings verkauft er nicht.
Auf der Suche nach alternativen Bezugsquellen bin ich auf den Versender www.biohaehnchen.de gestoßen. Ich habe ehrlich gesagt nicht viel Preisvergleich betrieben und einfach mal was bestellt. Da ab 45 Euro der Versand kostenlos war habe ich neben zwei mal 550g Chicken Wings gleich noch ein ganzes Bio-Hähnchen a 2 kg bestellt. 34 Euro für ein Hähnchen ist zwar nicht gerade wenig, aber ich wollte sowieso immer mal ein BBC machen, also was solls...
Nach ein paar Tagen kam die Ware dann an. Alles tiefgefroren und mit Trockeneis in einem Isolierbeutel verpackt.

01 Iso Pack.jpg

02 gefrorenes.jpg


Dann also der erste Bio-Versuch: Chicken Wings. Nicht gerade kompliziert, aber Bio und mit meinem neuen Gewürz. Zuerst wurden die Wings mit dem Rub bearbeitet und einige Zeit stehen gelassen. Dann kamen sie indirekt auf den Grill. Kurz vor Ende habe ich sie dann noch mit einer Honig/Whisky/Rub Mischung eingepinselt. Seeehr lecker! Und ich muss sagen, an diesen Wings war wirklich vergleichsweise viel Fleisch dran.

03 rubbed wings.jpg

04 wings auf dem Grill.jpg

05 fertige wings.jpg


Eine Woche später gab es dann das ganze Hähnchen als BBC. Zuerst habe ich ein paar Stunden den Rub einziehen lassen, dann kam es auf eine Bierdose. Um das Bier im Hähnchen zu halten habe ich ihm eine kleine Zwiebel in den Hals gesteckt.

06 ganzes Huhn.jpg


Man sieht schon auf dem Bild: So hat das ganze Hähnchen nicht in den Monolith gepasst. War aber kein Problem - der Gittereinsatz von der Schwedenschale hat als provisorischer Abstandshalter zum Deflektorstein gedient, und so passte es rein. Hier ein Zwischenstand nach ca. einer Stunde.

07 Zwischenstand.jpg



Nach ca. 1 Stunde 30 bei ca. 160 °C war in der Brust eine KT von ca. 78 °C erreicht. Kurz vorher habe ich nochmal alle Ventile aufgemacht um die Haut ein wenig knusprig werden zu lassen.

08 Fertig.jpg

09 fertig aufgeschnitten.jpg


Fazit:
Das Bio-Hähnchen war sehr lecker, das Gewürz auch. Ich habe keine Brine verwendet. Ich habe natürlich nicht den Vergleich, aber ich denke, dass das auch nicht nötig war. Die Qualität des Fleisches und die Eigenschaft des Monolith, wenig auszutrocknen, haben zu einem super-saftigen und schmackhaften Ergebnis geführt. Leider gibt es keine Bilder vom Teller - nachdem sich jeder ein Stück Hähnchen genommen hatte sah es leider nicht mehr sehr ansehnlich aus...

Grüße,
Bounty
 

Anhänge

  • 01 Iso Pack.jpg
    01 Iso Pack.jpg
    137 KB · Aufrufe: 560
  • 05 fertige wings.jpg
    05 fertige wings.jpg
    185,1 KB · Aufrufe: 576
  • 02 gefrorenes.jpg
    02 gefrorenes.jpg
    138,6 KB · Aufrufe: 550
  • 07 Zwischenstand.jpg
    07 Zwischenstand.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 573
  • 03 rubbed wings.jpg
    03 rubbed wings.jpg
    186,3 KB · Aufrufe: 567
  • 04 wings auf dem Grill.jpg
    04 wings auf dem Grill.jpg
    193,8 KB · Aufrufe: 555
  • 06 ganzes Huhn.jpg
    06 ganzes Huhn.jpg
    192 KB · Aufrufe: 577
  • 08 Fertig.jpg
    08 Fertig.jpg
    174,7 KB · Aufrufe: 555
  • 09 fertig aufgeschnitten.jpg
    09 fertig aufgeschnitten.jpg
    166,6 KB · Aufrufe: 551

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schaut gut aus. Tolle Farbe :thumb2:
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht lecker aus dein Huhn. Aber 34 EUR finde ich schon Heavy, auch wenn es bioland ist.
Zahle für Biohuhn normal so um die 15 - 20 EUR.

Gruß Mike
 
Oben Unten