• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cola Ribs 3-2-1, die und keine anderen

Auftragsgriller74

Fleischzerleger
Liebe Grillgemeinde,

gestern war es mal wieder soweit. Ich gab Ribs mit der Cola Soße von @Kuchen.

Hier die Grundzutaten:
11 Leiten Ribs vom Metzger des Vertrauens (ca. 7 KG mit Knochen)
Rub hier Pull That Piggy

ColaSoße:
ca. 450 ml Cola
ca. 450 ml Tomatenketchup
1,5 Tassen brauner Zucker
1,5 TL Cheyennepfeffer
3 TL Senf
2 TL Chilliflocken oder ca. 1 TL Tabasco Chipolte
1 guter Schuss BBQ Soße nach Wahl

Alle Zutaten gut verrühren und ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Zubereitung ganz klassich:
1. 3 Stunden smoken bei ca. 120 Grad
2. 2 Stunden in der Koncics mit Apfelsaft und etwas von der ColaSoße gedämpft bei ca. 150 Grad
3. 1 Stunde geglaced mit der ColaSoße bei ca. 120 Grad.

Zubereitung ist ja kein Hexenwerk und hat gut geklappt. Wir haben schon einiges ausprobiert, aber die Kombination mit der ColaSoße ist für uns einfach perfekt!!!

Die Ribs waren FOTB. Als Beilage gab's Baguette und etwas Krautsalat. Was etwas Zeit und gute Zutaten ausmachen......

Hier ein paar Bilder:

IMG_3172.JPG


IMG_3174.JPG


IMG_3176.JPG


IMG_3178.JPG


IMG_3180.JPG


IMG_3182.JPG


IMG_3184.JPG


IMG_3191.JPG


IMG_3194.JPG


IMG_3196.JPG


IMG_3201.JPG


IMG_3203.JPG
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schöne Ribs :thumb2: Das Rezept für die ColaSoße hab ich mir kopiert ... :-)
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sieht perfekt aus.. und hat auch sicherlich so geschmeckt..:P
 

Kugelgriller57

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön. Könnte ich jetzt auch drauf :messer:
Die Cola Soße muss ich auch einmal nachbasteln. Funzt bestimmt auch prima mit Cherry Coke. ;)
 

choco73

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geile Ripperln!

Die Cola-Soße is schon richtig gut
 

Schandmaul

Hobbygriller
Hier die Grundzutaten:
11 Leiten Ribs vom Metzger des Vertrauens (ca. 7 KG mit Knochen)
Rub hier Pull That Piggy

ColaSoße:
ca. 450 ml Cola
ca. 450 ml Tomatenketchup
1,5 Tassen brauner Zucker
1,5 TL Cheyennepfeffer
3 TL Senf
2 TL Chilliflocken oder ca. 1 TL Tabasco Chipolte
1 guter Schuss BBQ Soße nach Wahl

Alle Zutaten gut verrühren und ca. 1 Stunde köcheln lassen.
Also die cola Soße muss ich auch mal probieren.
Aber lese ich richtig? 1,5 tassen brauner Zucker?
Soll doch bestimmt TL sein oder?
 
OP
OP
Auftragsgriller74

Auftragsgriller74

Fleischzerleger
Aber lese ich richtig? 1,5 tassen brauner Zucker?
Soll doch bestimmt TL sein oder?
Du liest richtig!!! Ja es sind 1,5 Tassen/ keine Kaffeebecher...:muhahaha:.

Ich habe das Originalrezept von @Kuchen im Faktor 1,5 nachgebastelt, da ich mehr Fleisch als sonst hatte. Aber die Menge brauchst Du schon. Keine Sorge durch den Chilli/ die Chillisoße wird es nicht zu süß.
 
OP
OP
Auftragsgriller74

Auftragsgriller74

Fleischzerleger
Sieht klasse aus :) mit welchem Holz hast du geräuchert und mit wie viel?
Ich habe die Original Räucherbox von Napoleon, die ersetzt 1 Flavour Bar. Die fülle ich ca. jede 3/4 Stunde neu auf. Ich bekomme bei Bedarf Holzscheite von meinem Schwager, meistens Obst oder Buche. Die mache ich mir zu Chunks. Ich bin da aber noch am experimentieren was am besten geht. Zum Glück habe ich sehr tolerante Nachbarn :prost:
 
OP
OP
Auftragsgriller74

Auftragsgriller74

Fleischzerleger
@CCL
Ist auch mein Problem mit der richtigen Menge Rauch. Zudem finde ich, dass die Chunks zu schnell verglühen. Wässern tue ich nicht, da dadurch meines Erachtens nur das Wasser verdampft. Da gibt es ja endlose Diskussionen was richtig, was falsch ist.
 

Kugelgriller57

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@CCL
Ist auch mein Problem mit der richtigen Menge Rauch. Zudem finde ich, dass die Chunks zu schnell verglühen. Wässern tue ich nicht, da dadurch meines Erachtens nur das Wasser verdampft. Da gibt es ja endlose Diskussionen was richtig, was falsch ist.
Vor Kauf meines Pellet Grills , habe ich das mit smoketube und Pellets gemacht. Am besten haben da intensivere Pellets wie Hickory funktioniert. Wichtig ist das du keinen Brenner unter dem tube an hast. Sollte problemlos über 2 Stunden Rauch abgeben.
 
OP
OP
Auftragsgriller74

Auftragsgriller74

Fleischzerleger
@Kugelgriller57 Jetzt hast Du mich aber erwischt...:o. Bisher hatte ich den Brenner unter der Box immer an. Ich dachte mir, dass ich nicht genug Hitze habe wenn ich das nicht tue. Andererseits ist es dann klar, dass mir die Chunks zu schnell verkohlen.
 

Kugelgriller57

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Kugelgriller57 Jetzt hast Du mich aber erwischt...:o. Bisher hatte ich den Brenner unter der Box immer an. Ich dachte mir, dass ich nicht genug Hitze habe wenn ich das nicht tue. Andererseits ist es dann klar, dass mir die Chunks zu schnell verkohlen.
Bei chunks bin ich mir nicht sicher, aber bei Pellets auf keinen Fall. Sonst sind die Ruckzuck weg. Die glimmen ja von alleine weiter. Ich hatte letzte Woche eine Tube zusätzlich im Pelletgrill mit drauf, und die smokte weit über 2 Stunden mit sehr guter Rauchentwicklung (sollte fr den Gasi ausreichend sein).
Chunks könnte ich mir vorstellen das man diese anglimmt und dann auf den Rost legt damit diese genug Luft kriegen und so vor sich her abbrennen. Bin bei Chunks aber kein Experte (diese hatte ich nur bei meinem Kugelgrill im Einsatz).
 

CCL

Fleischesser
Bei chunks bin ich mir nicht sicher, aber bei Pellets auf keinen Fall. Sonst sind die Ruckzuck weg. Die glimmen ja von alleine weiter. Ich hatte letzte Woche eine Tube zusätzlich im Pelletgrill mit drauf, und die smokte weit über 2 Stunden mit sehr guter Rauchentwicklung (sollte fr den Gasi ausreichend sein).
Chunks könnte ich mir vorstellen das man diese anglimmt und dann auf den Rost legt damit diese genug Luft kriegen und so vor sich her abbrennen. Bin bei Chunks aber kein Experte (diese hatte ich nur bei meinem Kugelgrill im Einsatz).
Und da ist der Punkt mit dem Weiter räuchern nach dem Ausschalten des Brenners. Mal funktioniert es und mal nicht.

Wenn ich wieder den Brenner einschalte auf klein, dauert es so 5 min und die Pellets Brennen :D
 
Oben Unten