• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Computerexperte gesucht

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Vereinskollegen!

Ich hoffe unter uns findet sich ein Computerexperte, der mir mit meinem Problem helfen kann.

Ich habe ein ASUS Mainboard und eine Nvidia 9600 GT Grafikkarte.
Auf dem Mainboard habe ich einen S/PDIF Ausgang und auf der Grafikkarte einen S/PDIF Eingang.

Ich habe gestern das Mainboard mit der GraKa verbunden. Meinen Philips LCD habe ich über einen DVI/HDMI Adapter mit der Soundkarte verbunden.

Sinn und Zweck ist, über meinen PC das Bild und den Ton (Dolby) an den TV weiterzuleiten. Der TV soll dann über Koaxial den Ton zu meinem Heimkinosystem durchschleifen.

Das Problem ist, ich bekomme zwar das Bild einwandfrei auf meinem TV - den Ton aber nicht.


HHHIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLFFFFFFFFEEEEEEEEEE!!!!!
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
graka mit mobo verbunden ?
hab nicht die riesen ahnung davon aber einer von den ausgängen müßte mit dem tv verbunden werden und im treiber am pc der richtige ausgewählt werden !???
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Ich bin zwar kein PC-Junky, aber könnte das ne Einstellungssache sein ?
Wenn ich mein MacBook an den TV mit HDMI anschliesse muss ich dem Rechner sagen dass er den Ton auch über HDMI abspielen soll.

:hmmmm:
 

Slice

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Den Philips mit DVI-HDMI mit der Soundkarte verbunden???

DVI überträgt Bildsignale, aber kein Ton. Habe auch noch keine Soundkarte mit DVI gesehen ...

sieht so aus, als hättest du ein Verbindungsproblem. Versuche doch mal die GK und die SK jeweils mit eigenem Kabel mit dem Philips zu verbinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Der Fisch

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Den LCD nicht mit der Soundkarte verbunden sondern mit der Grafikkarte! Und die ist mit S/PDIF am Motherboard!
 

James Pond

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also DVI ist nur BILD Info man unterscheide noch DVI-A = analog (4 kleine Pins neben dem grossen)
und DVI-D = digital

Ton gibt es hierbei nicht.

HDMI überträgt Bild und Ton, aber bei einem Adapter von DVI auf HDMI hats du keinerlei Ton Info


Ich hoffe das damit deine Frage geklärt ist ...

Gruß

Armin
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich denke es ist der DVI --> HDMI Adapter, dann hast du definitiv keine Ton.
Das ist definitiv NICHT richtig, wie oben schonmal jemand geschrieben hat! Es gibt definitiv Grafikkarten die den Ton mit über den DVI mit ausgeben, mit dem RICHTIGEN Adapter DVI=>HDMI kommt dann auch der Ton über HDMI.
Ich hatte heute erst vor 4 Stunden übrigens Hardware in der Mache bei der dies so ist (Sonavis HTPC). Der DVI-Anschluss wird dabei nur als Schnittstelle (durchgeschliffen) benutzt,


Nur Vorsicht: Die meisten Adapter können dies nicht!!!! Er muss speziell vom Graka Hersteller sein.

Du solltest also prüfen ob Du den richtigen Adapter hast, hast Du irgendeinen der grad rumlag wird hier wohl das Problem sein. Ansonsten Einstellungssache!

Edit: Ganz unten...
http://www.adaptare.de/blog/ein-hartnackiger-technik-mythos-dvi-i-ubertragt-keinen-ton/
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Der Fisch

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Ich habe mir dieses Kabel gekauft:
http://amazon.de/Wentronic-HDMI-19polig-DVI-D-Stecker/dp/B000ZRSWI0

Ist das das richtige, oder gibt es da Unterschiede?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dr Jones

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich konnte jetzt nicht ganz genau herauslesen, mit welchem Kabel bzw. Signal (analog/digital) Du vom TV zu Deiner Anlage gehen willst.

Solltest Du Dolby 5.1 zu der Anlage weiterleiten wollen, hast Du vermutlich ein neues Problem. Die meißten TV´s geben über digital out nur Dolby 2.0 (nur Lautsprecher vorne: rechts u. links) Ton aus. Nachzulesen in der Bedienungsanleitung Deines TVs.
 
OP
OP
Der Fisch

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Der Ton soll über ein Koaxialkabel zur Anlage übertragen werden. Habs per USB-Stick schon ausprobiert. Es wird 5.1 übertragen.
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir dieses Kabel gekauft:
http://amazon.de/Wentronic-HDMI-19polig-DVI-D-Stecker/dp/B000ZRSWI0

Ist das das richtige, oder gibt es da Unterschiede?
Mit dem Kabel bekommst Du mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% keinen Ton über HDMI! Du brauchst einen speziellen Adapter vom Hersteller Deiner Graka! Das ist ein Normkabel, die speziellen Adapter sind anders aufgebaut, quasi der DVI dient nur als Schnittstelle.... ich kanns schwer beschreiben, besorg Dir einfach so nen Adapter, normales HDMI Kabel dran und es geht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
Der Fisch

Der Fisch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Also ich habe ja den 18 + 1 Poligen Stecker. Brauche aber den 24 + 5 poligen (DVI-I) Stecker. Ist das so richtig?
 

Dicker

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich habe bei mir fast die gleiche Ausgangslage ASUS Mainboard und Nvidia Grafik und kann nur sagen bei mir funktioniert es.

Vielleicht reichen ein paar kleine Tipps um es zum laufen zu bekommen:

- Prüfe ob das Verbindungskabel Graka-> Mainboard richtig gepolt ist
- Bei meinem Soundmax Audio Treiber muß ich von Hand auf SPDIF Ausgang schalten um den Ton auszugeben.

Bei mir klappte aber z.B. die Übergabe TV(Samsung)->Verstärker nicht! Somit übertrage ich jetzt vom PC das Bild auf den TV und den Ton direkt auf den Dolby Receiver.
 

Dicker

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich habe ein geschirmtes Mikrofonkabel mit Cinch-Steckern versehen.
Am PC mußte ich mir ein Slotblech mit einer Cinchbuchse basteln da ich SPIDF-Elektrisch nur auf dem Board hatte.

Funktioniert perfekt, nur muß ich halt immer beim Treiber auf den richtigen Ausgang schalten.

Gruß Lars
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oben Unten