1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Cooky dopft Sarma nach Göga Art doch Wettergott hat was dagegen

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von Cookymen, 12. Februar 2019 um 00:17 Uhr.

  1. Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Sarma ist ein traditionelles Gericht in Kroatien, eigentlich auf dem gesamten Balkan. Es gibt sehr viele verschiedene Familienrezepte und Varianten. Alleine in unserer Familie kenne ich drei von denen ich euch das von Göga jetzt vorstelle.
    AZK wird draußen angefeuert , DO rausgeholt , während drinnen die Vorbereitungen laufen.
    ::dutch-oven::

    Zutaten:
    1 Kg Rinderhackfleisch
    1 Kopf Sarma Weißkohl (Vakuum)
    20190210_144828.jpg


    1 Tasse Reis
    2 1/2 Tl schwarzen Pfeffer fein
    1 1/2 Tl Salz
    2 Tl Paprika Edelsüss
    4 Lorbeerblatt
    2 Eier
    1 Becher Sahne


    Zuerst schneiden wir den Strunk aus dem Kopf , aber nicht zu tief sonst werden die Blätter verletzt.
    Dann lösen wir jedes Blatt einzeln so das diese nicht einreißen.
    Der Reis wird in der Zwischenzeit 10 min ohne Salz vorgekocht.
    Das Rinderhack bekommt jetzt Pfeffer, Salz, Paprika und Eier dazu und wird durch geknetet.
    Sobald der Reis fertig ist wird dieser dazu gegeben und eingearbeitet.
    IMG-20190210-WA0000.jpg



    IMG-20190210-WA0008.jpg




    So zwischen durch mal schnell schauen was der AZK macht.
    Scheibenkleister , die Hölle bricht über uns herein. Gerade noch schönstes Sonntagwetter am Fuße des Schwarzwaldes und nun Starkregen und Wind ohne Ende.
    Muss alles in Sicherheit bringen, nix ist mit Dopfen , Süddeutschland geht unter. Schei............. e

    Schnell rein ins trockene Umdisponieren , Göga kommt mit gefräßiger Familie in 11/2 Stunden .Edelstahl Gänsebräter raus und weiter geht's.

    Weißkohlblätter füllen:
    Blatt auslegen und 1 gehäuften EL
    Fleisch /Reis Masse drauf. Blatt links und rechts einschlagen und aufwickeln. Das Ende schön glatt streichen damit es verschlossen bleibt.
    20190210_153241.jpg



    20190210_153257.jpg


    Wenn alles verarbeitet ist bleibt meistens noch Kraut übrig , das wird in Streifen geschnitten so ca. 5mm dick.
    20190210_145208.jpg



    IMG-20190210-WA0005.jpg



    Im Bräter wird eine Mehlschwitze angesetzt und mit etwas Wasser abgelöscht. Sarma und Kraut schön verteilen und Lorbeerblätter beifügen.
    IMG-20190210-WA0004.jpg



    IMG-20190210-WA0002.jpg



    Alles auf mittlerer Hitze mit geschlossenen Deckel ca. 1 Stunde köcheln lassen. Ab und zu eventuell etwas Wasser und Paprika nach gießen. Am Schluss einen Becher Sahne einführen und abschmecken.

    Als Beilage schmeckt wunderbar selbst gemachter Kartoffelbrei und frisches Weißbrot, aber Spätzle oder Knöpfle gehen auch.

    20190210_185353.jpg



    Hoffe es hat Euch gefallen und danke das Ihr rein geschaut habt.

    Guten Appetit oder Dobar tek
    Gruß Cooky :D:D:D
     
    Perry, Steinbrecher, ElBertho und 21 anderen gefällt das.
  2. Herr Vatska

    Herr Vatska Grillkaiser

    I like it...:D...sehr schön...:thumb1:.

    Gruß
    Herr Vatska
     
    Cookymen gefällt das.
  3. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    Wunderbar :thumb2:

    :weizen:
     
    Cookymen gefällt das.
  4. HerbT

    HerbT Bundesgrillminister

    Sieht gut aus @Cookymen, das muss ich mal im kleinen nachbauen, da außer mir keiner Kohl zu Hause möchte
     
    Cookymen gefällt das.
  5. silex

    silex Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Top!

    Kohlrouladen/Sarma auf die ToDO-Liste schreib.
    Passt ja auch bei dem Wetter.

    Gruß
    Peter
     
    Cookymen gefällt das.
  6. Pater

    Pater Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöne Kohlrouladen! :thumb2:
     
    Cookymen gefällt das.
  7. fjm

    fjm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Sehr lecker. Gab's früher auch beim Jugoslaven um die Ecke auf der Speisekarte ...
     
    Cookymen gefällt das.
  8. asphalt

    asphalt Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Tut das nicht weh? Und was ist der Vorteil, mit einem eingeführten Becher abzuschmecken?;)

    konnte nicht widerstehen, sorry
    Jens
     
    Fleischeslust84, silex und Cookymen gefällt das.
  9. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

    Sehr schön. Ein tolles Essen für alle Wetterlagen.
     
    Cookymen gefällt das.
  10. OP
    Cookymen

    Cookymen Grillkönig


    Pfui Jens, was hast Du für Gedanken. :rolleyes:
     
    silex und asphalt gefällt das.
  11. Fleischeslust84

    Fleischeslust84 Fleischzerleger

    Das würde jetzt auch auf meine Speisekarte passen. Sieht sehr lecker aus.
     
    Cookymen gefällt das.
  12. Peter

    Peter Prachtbursche 10+ Jahre im GSV

    sieht klasse aus :messer:
     
    Cookymen gefällt das.
  13. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Cooky,

    sehr schön :thumb2:
    Da hätte ich gern eine Portion gehabt happa.gif


    :prost:
     
    Cookymen gefällt das.
  14. Hollehonig

    Hollehonig Veganer

    Das sieht ja mal sehr geil aus, da könnte ich jetzt auch drauf!
    Gefällt mir!
     
    Cookymen gefällt das.
  15. OP
    Cookymen

    Cookymen Grillkönig

    Danke das es euch gefällt. Wünsche viel Spaß beim Nachkochen.
    Gruß Cooky ;)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden