• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Coronavirus

norre

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo
Nun wurde bekannt, das die bisher einzig mögliche Alternative von Astra-Zeneca nicht wie vorgesehen funktioniert:
Der Corona-Impfstoff des Herstellers AstraZeneca hat offenbar bei älteren Menschen nur eine geringe Wirksamkeit. ....[/B] wird bei dem Impfstoff nur mit einer Wirksamkeit von acht Prozent bei den über 65-Jährigen gerechnet. .... unter Berufung auf Regierungskreise, dass der Impfstoff von der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA nur eine Zulassung für Unter-65-Jährige erhalten soll.
gerade bei Markus Lanz hat Prof. Alena Buyx, gesagt, dass die 8% Wirksamkeit eine Verwechslung waren.
Sie sagt, es waren in der Studie 8% über 65 Jährige Personen beteiligt und nicht die kommunizierte 8%ige Wirksamkeit für über 65 Jährige.

Gruß
Norre
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
Supporter
gerade bei Markus Lanz hat Prof. Alena Buyx, gesagt, dass die 8% Wirksamkeit eine Verwechslung waren. Sie sagt, es waren in der Studie 8% über 65 Jährige Personen beteiligt und nicht die kommunizierte 8%ige Wirksamkeit für über 65 Jährige.
War heute auch im SPON, wobei die Wirksamkeit des Impfstoffes für die hohe Altersgruppe weiter fragwürdig bleibt, da es schlichtweg zu wenig Testteilnehmer waren. Ich werde jedenfalls sehen, dass ich einen der mRNA-Stoffe bekomme, damit ich sicher weiß, dass ich geschützt bin. Abgesehen davon, brauche ich spare ich dann das Smartphone ein, wenn ich den 5G-Chip durch die veränderte DNA implantiert habe ;-)
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
Supporter
Endlich mal ein Oppositions-Politiker, der im Interview mit investigativen Journalisten die Fehler dieses Impfchaos gnadenlos aufdeckt :D
1611703492697.png


Es ist gut, dass nicht immer nur die Regierung oder Parteivorsitzende die Dinge schönreden, sondern nun vollkommen unbeteiligte Politiker die Fakten ans Licht bringen und alles im Blick haben ;-)
 

Herbalandy

Metzger
5+ Jahre im GSV
Bei uns in der Region NRW, werden gerade aktuell !!!! - Call-Center-Mitarbeiter für die Terminvereinbarung von Impfterminen gesucht.

Per Zeitungsanzeigen und Zeitarbeitsfirmen.

Voraussetzung:

- eigener PC
- Bezahlung unter 11,-€ pro Std.
- Internetanschluss
- eigener PC
- mit befristetem Arbeitsvertrag

Das ist leider kein Scherz, sondern kranke Realität.

Leider ist es heutzutage durchaus üblich, Jobanzeigen für Jobs die es gar nicht gibt zu schalten, um damit den Bewerberpool zu füllen. Gerade in Branchen mit hoher Fluktuation. Ich glaube nicht, dass einer der Inserenten auch nur in der Nähe eines Auftrags durch die Bundesregierung ist.

OT: 6 Monate Probezeit, 12 Monate Befristung, der Stundensatz und dass man noch die Arbeitsmittel mitbringen muss, ist heutzutage leider so oft Realität, dass mich das Erstaunen darüber wundert. Ende OT.
 

HartWieStein

Putenfleischesser
Was mich in dem Zusammenhang etwas irritiert ist die Aussage, dass schon knapp 300.000 Impftermine vergeben wurden.
Quelle

Aus meinem Umfeld kann ich allerdings auch berichten, dass wir für ein Familienmitglied der RK1 einen Termin bekommen haben.
 

Regentanz

Grillkönig
USA

In the United States, a Wisconsin pharmacist has agreed to plead guilty to purposely trying to spoil hundreds of doses of Moderna’s COVID-19 vaccine in a bid to render them ineffective, the U.S. Justice Department said.

Steven Brandenburg, 46, is charged with two counts of attempting to tamper with consumer products and with reckless disregard for the risk that another person will be placed in danger of death or bodily injury, according to the statement by the Justice Department.

In late December, he intentionally removed a box of COVID-19 vaccine on two successive night shifts from a refrigerator in Aurora Medical Center in Grafton, Wisconsin, so that he could ruin its effectiveness, according to the statement.

It said he believed in various “conspiracy theories” and was skeptical of vaccines in general and specifically the vaccine by Moderna.

Quelle: Guardian
 

triumph61

Hobbygriller
Was mich in dem Zusammenhang etwas irritiert ist die Aussage, dass schon knapp 300.000 Impftermine vergeben wurden.
Quelle
Bei uns im Kreis konnten ~2700Personen einen Termin reservieren.

Nach dem ersten Tag, an dem die über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger des Kreises Herford einen Impftermin vereinbaren konnten, sind bis zum 01. März alle Termine für eine Erstimpfung bereits vergeben. Das bedeutet, mehr als 2.700 Menschen, die über 80 Jahre alt sind, werden bis Anfang März im Impfzentrum mit einer Erstimpfung versorgt.


Für die Erstimpfung hat das Impfzentrum zunächst Impftermine für den Zeitraum vom 08. Februar bis zum 04. April freigeschaltet. Für die Zweitimpfungen können zunächst Termine zwischen dem 01. März und dem 02. Mai vereinbart werden. Insgesamt sind für den genannten Zeitraum im Impfzentrum knapp 15.000 Impftermine freigeschaltet – das bedeutet, dass sich in diesem Zeitraum nach aktuellem Stand gut 7.500 Personen mit einer Erst- und Zweitimpfung versorgen lassen können.


Dabei ist es wichtig zu beachten: Die Zahl der frei geschalteten Termine richtet sich nach der Zahl der vom Land NRW zur Verfügung gestellten Impfdosen.
https://www.kreis-herford.de/Starts...4&ModID=7&FID=2807.3136.1&NavID=2807.178&La=1
 

FettieFeist

Grillkaiser
OT: 6 Monate Probezeit, 12 Monate Befristung, der Stundensatz und dass man noch die Arbeitsmittel mitbringen muss, ist heutzutage leider so oft Realität, dass mich das Erstaunen darüber wundert. Ende OT.

Ist traurig was sich Arbeitgeber so erlauben dürfen...

Die Geschichte mit den absichtlich aus der Kühlung genommenen Impfdosen hatten wir glaube ich schonmal.
Es erschreckt doch immer wieder, dass solche Leute im Gesundheitswesen arbeiten - ich glaube nicht, dass der Fall bei dem man erwischt wird der einzige Fall ist...
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hab ich vor ein paar Tagen auf dem Weg zur Arbeit entdeckt.



Kennt ihr das, man steht so da und wartet auf seine To-Go Pizza und denkt sich, was könnte ich in dieser Zeit nur machen???




Das muss jetzt nicht mehr sein, verbindet das angenehme mit dem nützlichen!!!

:ola:




81E9D0B1-A58C-4154-A329-6FE86132DDC9.jpeg


Was gibt es schöneres als beim Pizza holen gleich noch einen schönen Nasenabstrich mitzunehmen.:rotfll:

7DC47533-FA75-49A4-83FB-5057F911F65A.jpeg




Frei nach dem Motto, 3 Pizzen sind auch fast ein Schnelltest.

6A12EDB6-1D11-4C17-894F-20D4CA71040B.jpeg


Ich traue mich dort aber jetzt nicht mehr wirklich Pizza bestellen. :D
 

FettieFeist

Grillkaiser
Tja...

"The Commission official said that the company did indeed have a "best effort" agreement on deliveries, but it signed an advance purchasing agreement that included the obligation that the company have the manufacturing capacity to deliver the doses."

Wenn man sich nur zusichern lässt, dass die Kapazitäten da sind so viel Impfstoff herzustellen und nicht die Lieferung der Anzahl Impfdosen - dann kommt halt sowas raus.
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wenn man sich nur zusichern lässt, dass die Kapazitäten da sind so viel Impfstoff herzustellen und nicht die Lieferung der Anzahl Impfdosen - dann kommt halt sowas raus.

Laut Aussage des CEO von AstraZeneca hat sich die EU für Ihren Deal aber auch drei Monate länger Zeit gelassen als die Briten und möchte nun zur selben Zeit beliefert werden. Diesem Ziel wurde dann mündlich zugesagt, es nach Möglichkeit einzuhalten und zur selben Zeit zu liefern.
 

FettieFeist

Grillkaiser
Ja, ich möchte die ja auch nicht verteidigen.

Aber der Zusatz "nach Möglichkeit" lässt genau den Spielraum offen den man benötigt falls es doch nicht klappt.
Muss ja nicht einmal böse Absicht sein, man schafft es halt nicht oder nur unter erheblichem Mehraufwand.
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
War auch kein Vorwurf an dich.

Alleine wenn man sieht wie genervt die Leute sind wenn man die Bund- Länder Verhandlungen zum Thema Corona sieht, möchte ich mir garnicht erst vorstellen wieviel Spaß das macht, wenn da 26 EU Länder mitverhandeln.
 
Oben Unten