1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Da hab ich doch was von "Bacon Bombs" gelesen.

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Parson, 19. April 2015.

  1. Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Moin, liebe Freunde der guten Glut!

    Am WE, in unserer kleinen Eifelkate sollte mal wieder Der Gerät ans Werk.

    Aber was? Mir gehen so langsam die Ideen aus.

    Da fällt mir ein, ich habe viel über Bacon Bombs gelesen.
    Weil nun in der Vulkaneifel netzmäßig Niemandsland ist,
    war nix mit Rezept suchen.

    Ich stand also im Laden und habe etwas im Kleinhirn recherchiert.

    Da war was mit Hack, Halb und Halb, Speck und Käse.

    Also Spontanentscheidung: (für Dem Huhn und mich)
    2 x 250 Gramm Hack, Rind und Schwein, 25 Scheiben Bacon, ein paar Champignongs aus dem Angebot und eine Tüte Pizzakäse.

    Das Hack habe ich mit Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Oregano und glasig gebratenen Zwiebeln vermischt und gut geknetet.

    Das Flechten des Netzes war eine lustige Sache, die wir aber dann gemeinsam gemeistert haben.
    Leider hatte ich zuerst das Backpapier vergessen. Das konnte aber geheilt werden.

    Dann waren die 25 Scheiben etwas zu wenig und das Netz etwas löchrig. Egal, wir schreiten zur Tat.

    Auf das "Lochnetz" die Hackmasse verteilt, geschmorte Schämpions drauf und darüber den Pizzakäse.

    Nun die ganze Choose einrollen, was mit Hilfe des Backpapiers eigentlich recht einfach war.

    DSCF0660.JPG




    Das Backpapier wieder außen rum und noch Folie drüber:

    DSCF0662.JPG



    Nach einer Nacht im Kühlschrank war das ganze recht fest und wurde in der Verpackung auf Zimmertemperatur gebracht.

    Nun schnell verkabelt und ab in Der Gerät :

    DSCF0667.JPG



    Als Zieltemperatur hatte ich mir 73 Gräder angedacht, die auch nach etwa 1 1/2 Stunden zur Verfügung standen.
    DSCF0670.JPG




    Dem Huhn hatte derweil den von mir präferierten Nudelsalat fertig:

    DSCF0673.JPG




    DSCF0674.JPG



    Leckers wars! Aber beim nächsten Versuch werde ich mich wohl mit 70° und etwas weniger Salz in der Masse begnügen. Dem Huhn und die Nachbarn fanden es toll. Aber mir war es etwas zu salzig.

    Da es keine echte "Bombe" war: My first Bacon Grenade. :)
     
    mike, jochen121, fleischbräuner und 2 anderen gefällt das.
  2. Dem_Huhn

    Dem_Huhn Militanter Veganer

    Obwohl ich kein großer Fan von Hack bin, hat es mir sehr gut geschmeckt.
     
  3. Siggi

    Siggi Forums-Sonnenschein 10+ Jahre im GSV

    Hack mit Nudelsalat

    Ein Gedicht für Grill- und Schlemmerfans


    .
     
  4. jochen121

    jochen121 Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    @Parson Sieht lecker aus! Mit dem Thermometer drin war es aber nur auf dem Spieß befestigt ohne zu drehen, oder?
     
  5. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Isch 'abe gar nicht Schpiess.
    :-)

    Was da wie ein Spieß aussieht ist der zweite Temeraturfühler für den Garraum.
     
  6. Brettlander

    Brettlander Fleischtycoon

    Nette Doku,
    habe mich gewundert, wer demHuhn ist, aber das hat sich ja dann aufgeklärt
    Grüße aus der Hauptstadt
     
  7. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Sieht doch super aus !
    Hattest du Jehova die ganze Zeit drunter ?

    Gruß Mike
     
  8. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Jepp, hatte Bedenken sie könnte durchs Rost flüchten. :)
     
    mike gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden