• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Da hat's mich glatt vom Rad gerissen - von nun an Liegendgriller!!!

OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler

DarkRoast

Simplicissimus
5+ Jahre im GSV
Schön, daß du das Beste aus der mißlichen Situation machst! :thumb2:

Ich wurde auch schon ein paar Mal beim Radfahren von unaufmerksamen Autofahrern "abgeschossen". Ich habe dann jedes Mal die Gelegenheit genutzt mir vom zugesprochenen Schmerzensgeld ein neues und besseres Rennrad zu kaufen. Das war zumindest ein Trostpflaser...

Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung und natürlich auch vollständige Genesung!
 

Downunder

Hobbygriller
Hallo Namensvetter @Calenburger
Erstmal gute Besserung und bleib von den Fahrrädern weg! Kauf dir ein Moped - verbraucht nicht soviele Kalorien aber macht mehr Spaß ....
Schöne Sardinen hast du da gezaubett ( das andere naürlich auch) ! Habe vor Lichtjahren mal in Flensburg beim Griechen sogenannte " kleine Fische" gegessen (Sardinen) weiss leider nur nicht ob die vom Grill oder aus der Röhre kamen . Waren seeeeehr lecker und super knusprig. So etwas würde ich gerne mal nachbauen. Hast du vielleicht ne Idee/ Rezept ? Werde natürlich auch mal die Datenbank hier durchstöbern bzw mal bei den Anglern hier im Forum nachfragen....
Halt die Ohren steif
 

Cooky

Raketenwichtel
Aua Beckenbruch , das dauert lange. :balulicht:Erstmal die besten Genesungswünsche. :prost:

Ein Wunder das Du Dich überhaupt bewegen kannst, geschweige noch grillen und TK aufräumen.
Sardinien und Steak kann man auf jeden Fall nicht von einem stehend Griller unterscheiden. Sauber gemacht.
Gruß Sven
 

pellinger

Dramaqueen
5+ Jahre im GSV
Supporter
Gute Besserung auch von mir. Da erkennt man den echten Hardcoregriller, Beckenbruch und nicht vom Grill wegzubekommen. Schöne Sachen machtst du da.
 

Huuungar

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Rasche Genesung und grossen Respekt das du in dieser Situation Lust am Grillen bekommst (oder nicht verlierst?) und uns mit den schönen Zeilen und Fotos dran teilhaben lässt.

Was dem User @Röstwurst dem seine Frühlingszwiebeln sind, sind bei dir nun hoffentlich nicht immer die Krücken 🙁
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin Achim,
das sieht doch gut aus, dazu das Gemüse aus eigenem Anbau :thumb2:
Gruß Henning
...ach ja, Gehhilfen in blau-silber? Hat @Arnd die besorgt, passend zum Dienstwagen? :D

Moin @Calenburger und @GyroKeg

ich schließe mich dem Lob an. :thumb2: Auch mir hat das "Stillleben mit Krücke" gut gefallen. :D
Bei den Krücken kam ich leider zu spät, ansonsten wäre jetzt auf beiden ein Blaulicht. Nicht, dass auf dem Weg von Nr. 17 zu 17a noch was passiert.
Eine kleine Frage: Sind das die gleichen Fische, die in Spanien frittiert "Boquerones" oder so heißen?

Munter bleiben,
Arnd
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Da sieht man wieder: es ist nichts so schlecht dass es nicht für irgendwas gut ist.

Gute Besserung! Ich hatte auch mal ein Rennrad und hab es nach genau einer Tour direkt wieder verkauft, was die Autofahrer da mit einem veranstalten geht garnicht. Dann lieber im Wald über Stock und Stein.
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
...ach ja, Gehhilfen in blau-silber?
Hat @Arnd die besorgt, passend zum Dienstwagen? :D

Moin Henning!
Ich sach ja...: Der @Arnd kümmert sich von vorne bis hinten um mich. Allerdings IDT das standesgemäß die zivile Version ohne Blaulicht :D

Ich wurde auch schon ein paar Mal beim Radfahren von unaufmerksamen Autofahrern "abgeschossen". Ich habe dann jedes Mal die Gelegenheit genutzt mir vom zugesprochenen Schmerzensgeld ein neues und besseres Rennrad zu kaufen. Das war zumindest ein Trostpflaser...

Ja, mein Radl werde ich heute in die Werkstatt bringen (lassen). Es hat einen Carbonrahmen und da will ich natürlich nun um so mehr auf Nummer Sicher gehen. Ansonsten wird es Schmerzensgeld geben und das will ich natürlich auch haben. Hoffentlich wird das nicht angesichts des Vergnügens, das ich nun am Sportgerät habe, gemindert...:D

Aber mir ist in diesem Fall die materielle Sache wirklich nicht so wichtig. Ich bin froh, dass ich mehr oder weniger glimpflich davon gekommen bin. Der Autofahrer kam von rechts (ich war auf der Vorfahrtstrasse) und bog zum Glück auch nach rechts ab. Wäre der gerade über die Kreuzung gefahren, hätte ich ein mehr oder weniger stehendes Hindernis gehabt... Auch beim Bruch hatte ich ries8ges Glück, das dieser nur "einfach" ist und es mir somit erspart blieb, Platten und Schrauben eingesetzt zu bekommen.

Hallo Namensvetter @Calenburger
Erstmal gute Besserung und bleib von den Fahrrädern weg! Kauf dir ein Moped - verbraucht nicht soviele Kalorien aber macht mehr Spaß ....
Schöne Sardinen hast du da gezaubett ( das andere naürlich auch) ! Habe vor Lichtjahren mal in Flensburg beim Griechen sogenannte " kleine Fische" gegessen (Sardinen) weiss leider nur nicht ob die vom Grill oder aus der Röhre kamen . Waren seeeeehr lecker und super knusprig. So etwas würde ich gerne mal nachbauen. Hast du vielleicht ne Idee/ Rezept ? Werde natürlich auch mal die Datenbank hier durchstöbern bzw mal bei den Anglern hier im Forum nachfragen....
Halt die Ohren steif
Wenn Du sagst Namnesvetter, dann mal vielen Dank Achim!
Dir scheint es dann ja ähnlich zu gehen wie mir mit meinen Sardinen aus Andalusien. Manche Dinge bleiben hängen. Nun bin ich nach meinem Erstversuch weit davon entfernt, ein Sardinenexperte zu sein. Ich habe auf der Suche im Netz und beim Stöbern in meinen Büchern dazu aber fast durchgängig Rezepten gefunden, die sich auf wenige Zutaten beschränkten. Meistens hauptsächluch Öl und Salz. Die Knusprigkeit hatte ich bei meinen tatsächlich feststellen dürfen, angeblich soll das vom Salzen kommen. Da es hier aber des Guten zu viel war, würde ich sie das nächste Mal mehlieren.

Ach so: Moped habe ich auch, mit diesem wollte ich an dem Tag des Unfalls NACH LANGER Zeit mal wieder eine Tour machen. Jetzt hoffe ich auf ein paar schöne Tage im Oktober...

Was dem User @Röstwurst dem seine Frühlingszwiebeln sind, sind bei dir nun hoffentlich nicht immer die Krücken 🙁

Hinter diesen Running-Gag muss ich auch noch kommen. Beim Treffen der Hannöverschen GSVler im Garten von @cubazig und @Bienenkönigin würde ihm wohl auch ein Bund Frühlingszwiebeln gereicht. Ich bin gespannt, was es damit auf sich hat:D

Ansonsten Euch Allen ganz vielen Dank für die Genesungswünsche!!!
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Moin @Calenburger und @GyroKeg

ich schließe mich dem Lob an. :thumb2: Auch mir hat das "Stillleben mit Krücke" gut gefallen. :D
Bei den Krücken kam ich leider zu spät, ansonsten wäre jetzt auf beiden ein Blaulicht. Nicht, dass auf dem Weg von Nr. 17 zu 17a noch was passiert.
Eine kleine Frage: Sind das die gleichen Fische, die in Spanien frittiert "Boquerones" oder so heißen?

Munter bleiben,
Arnd

Moin Arnd!

Ich sehe, wir verstehen uns - oder auch "zwei Doofe, ein Gedanke..." :D wir haben zeitgleich geschrieben und dabei das Blaulicht thematisiert. Jeder aus seiner Sicht:muhahaha:

Aber zur Frage: Ob das diese "B-Fische" sind, kann ich nicht sagen. In den unzähligen Rezepten, die ich jetzt fand, wurden die Sardinen auch gerne frittiert. Ich werde das auf alle Fälle auch mal machen, ich denke, dass ich dann dem "Fritto misto" auf die Fährte gehen werde, das wir gerne in Italien zu uns nehmen (in Bierteig gewendete Meeresfrüchte, teilweise auch Gemüse, das frittiert wird)

Da sieht man wieder: es ist nichts so schlecht dass es nicht für irgendwas gut ist.

Gute Besserung! Ich hatte auch mal ein Rennrad und hab es nach genau einer Tour direkt wieder verkauft, was die Autofahrer da mit einem veranstalten geht garnicht. Dann lieber im Wald über Stock und Stein.

Auch Dir vielen Dank! In der Tat kann man einiges mit dem Autofahrer erleben. Bei meinem Crash hatte ich spontan den Eindruck, dass ich von dem Kontraheneten diszipliniert werden sollte und er mir bewusst den Weg abgeschnitten hat. Das war aber wirklich nur der spontane Eindruck, der Fahrer hatte definitiv nicht diese Absicht - auch wenn er ehemaliger Lehrer ist:D
 

cubazig

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hinter diesen Running-Gag muss ich auch noch kommen. Beim Treffen der Hannöverschen GSVler im Garten von @cubazig und @Bienenkönigin würde ihm wohl auch ein Bund Frühlingszwiebeln gereicht. Ich bin gespannt, was es damit auf sich hat

Hallo Achim,

Du hast jetzt ja ein wenig Zeit.
Verfolge mal den "Was gibts denn heute zu Essen" Fred und speziell die Postings von Uwe @Röstwurst
Dann wirst Du ganz schnell dahinter kommen, was es mit den Lauchzwiebeln auf sich hat. :thumb2:

Weiterhin gute Besserung
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
...fast, Boquerones sind die kleinen Brüder, die Sardellen.
Gruß Henning

Moin @GyroKeg ,

was Du alles weisst. Ich bin begeistert. :thumb2:
Hast Du schon mal einen Boquerones-Spieß gemacht? Das wäre doch eine Herausforderung, oder? :cool:

Munter bleiben,
Arnd
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
auch von meiner Seite gute Besserung!

schön das du trotz der Verletzung noch so mobil bist um an der Feuerstelle zu hantieren :thumb2:

bin schon auf deine weiteren schönen Vergrillungen neugierig...
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Moin Achim, auch hier noch einmal guuute Besserung.
Sport ist halt Mord :D
Mal ein wenig Kritik:
Wie sieht denn Deine Eisenpfanne aus:confused: ;)
Zudem wusste ich noch nicht das Du nun ein Boot vor Haus B stehen hast, schlauer Schachzug mann weiß ja nie:D

Gruß
Manny
stimmt, Manny, auf dem Foto sieht sie arg verrostet aus. Sei aber beruhigt: Das Foto täuscht, kein Rost vorhanden. Patina...
 
Oben Unten