• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dänische Bratwurst mit handgeschnitztem Rotkohl und Kartoffelmuss

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir haben noch einen Nachbrenner von gestern:

Dänische Kringelbratwurst mit Dithmarscher Rotkohl aromatisiert mit lokalen schwedischen Äpfeln. (Oder: Deutscher Rotkohl sanft von schwedischen Äpfeln geküsst)

Tyskt rödkål förfinat med svenska äpplen serverat med dansk korv

Den Kohl hatten wir bei einem Besuch in Dithmarschen mitgebracht, die Äpfel haben wir in einem schwedischen Supermarkt gekauft. Nichts ist besser als lokale Kost. Warum sollte ich Äpfel kaufen, die mit dem Schiff gekommen sind. :prost:

Die Wurst haben wir auf der Fahrt in einem Fakta in Abenraa gefunden und eingesackt.

Die Kartoffeln hatten wir noch aus Deutschland mitgebracht, mittlerweile sind die alle und wir haben auf schwedische Ware umgestellt.

Den Rotkohl haben wir gemeinsam handgeschnitten und amgeschmeckt, das Kartoffelpüree ist immer meine Aufgabe:

- Kartoffeln stampfen
- Salz und Muskatnuss zugeben
- Milch zugeben
- Intensiv rühren
- Diesmal habe ich eine eher cremige Konsistenz angepeilt. Manchmal auch eher etwas gröber noch mit Stücken, je nach Laune. Frisch geriebener Muskatnuss gehört immer rein. Aber nur ganz wenig zur Untermalung.

IMG_6126.JPG


IMG_6130.JPG


IMG_6132.JPG


IMG_6133.JPG


IMG_6134.JPG


IMG_6135.JPG


Ein ganz simples Pfannengericht.

:prost:
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jörg,

leckere Hausmannskost :happa:

:prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Heisen die Würste nicht Medisterpölser ? Die haben wir in Dänemark immer gegrillt.

:prost:

Gruß Matthias
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Lecker Hausmannskost mit internationalen Zutaten! :thumb1:

Ich wusste gar nicht, daß die Dänen auch Bratwurst können :hmmmm:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz richtig

Heisen die Würste nicht Medisterpölser ? Die haben wir in Dänemark immer gegrillt.

:prost:

Gruß Matthias
Hi Matthias,

da spricht der Kenner ;). Sehr gut. Wir haben es ja nicht weit nach Dänien und bereichern so unsere Küche. Sind nur 120 km bis zur Grenze und ein Dienstwagen = bezahltem Diesel hilft da ungemein.

:prost:

Hälsningar

Jörg
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker Hausmannskost mit internationalen Zutaten! :thumb1:

Ich wusste gar nicht, daß die Dänen auch Bratwurst können :hmmmm:
Bonjour,

ja können sie. Ist aber geschmacklich anders als unsere. Abwechslung fetzt! Wenn wir hier hochbrettern haben wir die frischen Sachen aus Deutschland in der Kühlbox, dann sammeln wir auf dem Wege in Dänemark verschiedenes ein und schließen den Einkauf meist in Falkenberg im Willys oder Lidl ab. Der Lidl hat hier ein anderes Sortiment als in Deutschland.

Gruss

Jörg
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist immer so lustig, wenn man die beim Metzger kauft und mit Handzeichen die Länge angibt.;)

Allerdings gibt es in Dänemark immer weniger Metzgereien. Meist nur abgepackt im Supermarkt.
Wobei ich sagen muss, dass mir die von den Metzgern direkt meist am Besten geschmeckt haben.

Gruß Matthias
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist immer so lustig, wenn man die beim Metzger kauft und mit Handzeichen die Länge angibt.;)

Allerdings gibt es in Dänemark immer weniger Metzgereien. Meist nur abgepackt im Supermarkt.
Wobei ich sagen muss, dass mir die von den Metzgern direkt meist am Besten geschmeckt haben.

Gruß Matthias
Ja das stimmt. Wir haben diesmal die Wurst vom Fakta. Da liegt einer auf dem Weg direkt in Abenraa. Es geht nix über Mezgerware. :prost:
Schwedische Bratwurst dagegen ist nicht so mein Fall. Hier wird immer mit Kartoffelflocken gearbeitet, das ist nicht so mein Ding.
 
Oben Unten