• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dancook 1400 Vs Rösle n°1 F50 (60) AIR vs Weber MasterTouch GBS Vs Barbecook Adam 50 vs Berndes

Welcher dieser Grills ist der beste?

  • Weber Master-Touch GBS 57

    Stimmen: 7 20,6%
  • Rösle No. 1 AIR F50

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rösle No. 1 AIR F60

    Stimmen: 10 29,4%
  • Dancook 1400

    Stimmen: 16 47,1%
  • barbecook Adam 50

    Stimmen: 0 0,0%
  • BERNDES P501960

    Stimmen: 0 0,0%
  • Anderes Modell

    Stimmen: 1 2,9%

  • Umfrageteilnehmer
    34

Hans_Karl

Militanter Veganer
Hallo,

Ich bin Anfänger und möchte einen Grill zum Kochen kaufen:
  • Würstchen
  • Schweinekoteletts
  • Rinderspieße
  • Rinderrippen
  • Hühner
  • Pizzas
Für 4 bis 8 Personen
Anwendung: ein- bis zweimal pro Woche
Lager: draußen, unter einem kleinen Dach.

Welche ist die beste Wahl, welche empfehlen Sie?

Dancook:
  • sich besser erwärmt?
  • weniger gut ausgerüstet?
Roesle:
  • Die Qualität der Produktion ist nicht immer gut? (nicht exakt rund ?)
  • nicht gut altert?
  • zu teuer?
  • F60 zu groß, F50 zu klein?
Weber:
https://www.amazon.de/Weber-14510004-Master-Touch-Holzkohlegrill-Smoke/dp/B00PY41IP8/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Weber+MasterTouch+gbs&qid=1555753792&s=garden&sr=1-2
  • Nicht so gut wie die anderen?
  • weniger gut gealtert?
Barbecook Adam Top :
https://www.amazon.de/barbecook-Adam-Holzkohlegrill-Black-52x61x110/dp/B076BC83PD/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=adam+50&qid=1555753756&s=garden&sr=1-3
  • zu klein?
  • zu teuer?
  • So gut wie die anderen?
  • Feedback von der Nutzung?
Berndes
https://www.amazon.de/Berndes-501960-Holzkohle-Grill-Kugelgrill-Grillrostzange/dp/B07F879MT3/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 % 91 & keywords = Berndes + BBQ & qid = 1555756483 & s = jardin & sr = 1-2 catcorr
  • Überhaupt nicht teuer, so gut wie die anderen? (Positive Meinung Amazon)
Vielen Dank im Voraus für Ihr Feedback.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
diese Frage kann man nur mit einem bestimmten "kommt drauf an..." beantworten. Jeder dieser Grills hat seine Eigenheiten und Eigenarten. Besser oder schlechter als die anderen ist imho aber keiner.

Auch ich kann da nur eine subjektive Meinung aus eigener Erfahrung zu abgeben:

Mit Rösle habe ich mit dem Deckelscharnier nicht so gute Erfahrung gemacht - wird nicht so richtig dicht, was bei Longjobs (Ribs oder PP) nicht so toll ist (gilt auch für den neuesten Weber). Außerdem fallen die mit der Größe aus dem üblichen Rahmen, was Vielseitigkeit beim Zubehör angeht.

Das bringt mich jetzt zur 57er Weberkugel. Enorm viel Zubehör für alles mögliche (Drehspieß, Smokenator, Pizzaaufsatz, etc.), ausgereifte Lüftungs- / Temperatursteuerung, gut für Hölenhitze, aber auch für Low&Slow. Und robust ist die auch.

Wie gesagt, eigene Erfahrungen mit den anderen habe ich nicht. Rösle hatte ich nur sehr kurz. Die Weberkugel (als Performer mit stabilem Unterwagen und kleinem Klapptisch) habe ich selbst erst vor kurzem gekauft.
 

hoscheck

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
Erstmal kauft man einen Grill zum Grillen und nicht zum kochen :D

Zweiten was meinst du beim Dancook mit "weniger gut ausgerüstet"? Also bei meinem Dancook war alles dabei was man zum grillen braucht ausser vielleicht der AZK und der ist bei keinem dabei. Achso und den Rostheber musst du noch dazu kaufen , sonst kriegst du den Rost nicht vom Grill runter ( ist nämlich sauschwer da sehr dickes Material, welches wieder ein Vorteil ist) Also ich würde den Dancook empfehlen!!! hast du Fragen zum Dancook kannst du dich gern an mich wenden.
 

FalkoRamone

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hatte Weber und jetzt Dancook. Qualitativ ist Dancook weit vorn. Außerdem ist er aus Edelstahl und Alu und damit quasi unkaputtbar. Bei Low&Slow läuft er stabiler und sparsamer.
Einziger Nachteil ist, dass die direkte Grillfläche etwas kleiner ist, weil die Wanne doppelwandig und etwas schräger ist als im Weber. Ausserdem ist der Platz unterm Deckel weniger.
 

ingo321

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe den kleineren Dancook 1600 und liebe ihn. Wenn wir zu 4 grillen, nehme ich fast nur noch den. Mir gefällt die art der Ascheentlärung, das einteilige Nirorost (die neuen haben wohl einen verzinkten) und natürlich die Dichtigkeit. Die Glut erstickt so schnell, dass man die Briketts noch ein 2.mal benutzen kann. Trotzdem werde ich meinen abgängigen ODC gegen einen gebrauchten MasterToch wechseln und nicht den 1400 holen. Warum? Ich finde den Weber auch gut und bekomme ihn zu einem guten Preis. Und die Deckelhöhe gefällt mir besser. Stehende Hänchen gehen im Dancook nur bedingt. Die Rösle finde ich nett. Mich hat damals nur die unterschiedliche Größe zum quasi 57 Standard gestört.
Also ich würde zum Weber tendieren, oder den Dancook...
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
An den TO @Hans_Karl,

Gerade Grillanfänger zerbrechen sich immer wieder den Kopf den richtigen Kugelgrill zu finden.
Für jeden guten Grill findest Du hier ausreichend Befürworter mit nachweislich guten Ergebnissen.
Nicht so gut wie die anderen?
Was soll denn so eine Frage? Was genau soll das beantworten?. Wenn ich 400 Grad in der Kugel haben will habe ich das und wenn ich auf 10mm Stahlrost mit 5mm Abstand grillen will tue ich das auch. Ist mein Grill, damit grille ich wie ich will.
 
OP
OP
Hans_Karl

Hans_Karl

Militanter Veganer
Hallo,
Erstmal kauft man einen Grill zum Grillen und nicht zum kochen :D

Entschuldigung .... Ich bin Franzose und spreche nicht sehr gut Deutsch.

Ich entdeckte, dass die Deutschen die Grillspezialistinnen sind. Kein gleichwertiges Forum in Frankreich! :-)

Vielen Dank für Ihre ersten Meinungen. Ich hoffe, noch mehr vor meinem Kauf zu haben, in Frankreich oder Deutschland, denn ich bin nahe der Grenze.
 

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da Pizza und Hähnchen mit auf der Liste sind, würd ich den Dancook nicht unbedingt nehmen. Der Edelstahl mag die hohen Temperaturen bei Pizza nicht so und der Deckel ist wie gesagt recht niedrig. Das sind imo eher die Spezis für niedrige Temperaturen, indirekt und Sparsamkeit bei der Kohle.

Der Weber ist beim Zubehör weit vielseitiger als die anderen. Einziger Schwachpunkt ist eher das Fahrgestell. Und dass die normal nur den Chromrost haben ist auch unschön. Nur die Special edition kommt mit Edelstahlrost.

Beim Rösle F50 passt der Rost in ne Spülmaschine. Weber passt bei mir zumindest nicht und den Klapprost vom 60er Rösle hab ich leider nicht ausprobieren können.

Dafür ist der F60 fast schon so gross wie der 67er Weber und mehr Grillfläche ist immer gut.
Damit eigentlich das Schnäppchen. Leider sind Rost, und Zubehörangebot schlechter als beim 57er Weber. Und der Kohleverbrauch ist imo auch höher.
Mit den Nachteilen muss man halt leben können.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Hans_Karl

Hans_Karl

Militanter Veganer
Extrem teuer ?
"Geteilter Grillrost mit Grillrosteinsatz für Gourmet BBQ System aus verchromten Stahl "

Dies ist das "premium" Grillroste... Es ist nicht diejenige, die normalerweise zur Verfügung gestellt wird. Ist es nicht so gut wie die anderen BBQs?

Mit diesem Grillroste, dem Thermometer,.... Ich dachte, es wäre ein gutes Angebot. Kann ich zu diesem Preis etwas Besseres finden?
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Dies ist das "premium" Grillroste
Das ist kein Premium Grillrost. Das ist ein simpler Chromrost.
Ein Premium Grillrost ist das hier:
IMG_20180505_104735 (1).jpg

Ein guter Preis für eine Master-Touch mit Edelstahlrost ist zB. 230-250 Euro.
 

hoscheck

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Da Pizza und Hähnchen mit auf der Liste sind, würd ich den Dancook nicht unbedingt nehmen. Der Edelstahl mag die hohen Temperaturen bei Pizza nicht so und der Deckel ist wie gesagt recht niedrig. Das sind imo eher die Spezis für niedrige Temperaturen, indirekt und Sparsamkeit bei der Kohle.

Der Weber ist beim Zubehör weit vielseitiger als die anderen. Einziger Schwachpunkt ist eher das Fahrgestell. Und dass die normal nur den Chromrost haben ist auch unschön. Nur die Special edition kommt mit Edelstahlrost.

Beim Rösle F50 passt der Rost in ne Spülmaschine. Weber passt bei mir zumindest nicht und den Klapprost vom 60er Rösle hab ich leider nicht ausprobieren können.

Dafür ist der F60 fast schon so gross wie der 67er Weber und mehr Grillfläche ist immer gut.
Damit eigentlich das Schnäppchen. Leider sind Rost, und Zubehörangebot schlechter als beim 57er Weber. Und der Kohleverbrauch ist imo auch höher.
Mit den Nachteilen muss man halt leben können.


Also ich mache des öfteren Pizza auf meinem Dancook und mein Deckel hat sich noch nicht beschwert :-) und ein Huhn passt auch rein , klar wenn es stehen soll muss man teilweise den Rost rausnehmen und unten hinstellen aber wenn man bloss eins macht gehts gut.
 
OP
OP
Hans_Karl

Hans_Karl

Militanter Veganer
https://www.weber.com/DE/de/grills/holzkohlegrills/master-touch-serie/14615504.html
"KLAPPBARER EDELSTAHL-GRILLROST MIT GOURMET BBQ SYSTEM"

https://www.weber.com/DE/de/zubehoer/pflege/ersatzteile-fuer-holzkohlegrills/8843.html
"MATERIAL : EDELSTAHL"

"Geteilter Grillrost mit Grillrosteinsatz für Gourmet BBQ System aus verchromten Stahl "
.... Entweder ist es ein Fehler, oder es gibt mehrere " GBS Limited Edition 57cm Rot " (der mit dem Spielzeug einen schlechteren Grill hat? )
-> https://www.obelink.de/weber-master...m_medium=price-comparison&utm_campaign=idealo
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
https://www.weber.com/DE/de/grills/holzkohlegrills/master-touch-serie/14615504.html
"KLAPPBARER EDELSTAHL-GRILLROST MIT GOURMET BBQ SYSTEM"

https://www.weber.com/DE/de/zubehoer/pflege/ersatzteile-fuer-holzkohlegrills/8843.html
"MATERIAL : EDELSTAHL"

"Geteilter Grillrost mit Grillrosteinsatz für Gourmet BBQ System aus verchromten Stahl "
.... Entweder ist es ein Fehler, oder es gibt mehrere " GBS Limited Edition 57cm Rot " (der mit dem Spielzeug einen schlechteren Grill hat? )
-> https://www.obelink.de/weber-master...m_medium=price-comparison&utm_campaign=idealo
Hauptsache Du kaufst das Model mit Edelstahl Rost....
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Wenn es ein Edelstahl Grillrost ist mit Edelstahl Propeller (Vorsicht es gibt Alu Modelle) ein Super Preis.
 
OP
OP
Hans_Karl

Hans_Karl

Militanter Veganer
Master-Touch GBS – Holzkohlegrill Ø 57 cm
FEATURES :
KLAPPBARER GRILLROST MIT GOURMET BBQ SYSTEM AUS BESCHICHTETEM STAHL
HOLZKOHLEROST AUS MASSIVEM STAHL
PORZELLANEMAILLIERTER KESSEL UND DECKEL
EINGEBAUTES DECKELTHERMOMETER
BODENGITTER
DECKELGRIFF MIT HITZESCHUTZ
DECKELHALTER TUCK AWAY
GROSSE HERAUSNEHMBARE ASCHEAUFFANGSCHALE AUS ALUMINIU
ONE-TOUCH REINIGUNGSSYSTEM AUS EDELSTAHL
BEINBAUGRUPPE MIT FEDERKLEMME UND HALTESTIFT
INKLUSIVE MESSBECHER FÜR BRIKETTS

329€ 199€ (fr)
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Has du dir schon einmal die ODC (Outdoorchef) Kugeln angesehen? Qualitativ mindestens genausogut wie Weber (bei besserem Gestell), wie ich finde gsehr gutes Trichtersystem für grössere, indirekte Fläche und sämtliche Zubehörteile anderer Hersteller (Weber, Rösle) passen ebenfalls. Ich betreibe eine ODC Kugel mit Weber Rotisserie/Aufsatzset schon seit 2011 und bin damit immer noch hochzufrieden.
 
Oben Unten