• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das besondere Pelletsteak vom Davy Crockett

Michagrill

Bundesgrillminister
Normalerweise schwöre ich auf sous vide, weil ich direkt die einzelnen vakuumierten Steaks tiefgefrorenen ins Wasser werfen kann, drei Stunden später nur noch anbraten muss und damit immer ein perfektes Ergebnis habe.

Hier https://www.grillsportverein.de/for...s-monolith-icon-unboxing-und-testlauf.340855/ waren aber zwei Filetsteaks abgefallen die auf Grund der Qualität eh kein Bad brauchen und Abwechslung tut gut.

Deshalb halb klassisch reverse Sear mit dem Davy und dazu Salat.
So schön rot wie sie waren so ein tolles Raucharoma hatten sie auch:

IMG_20210519_183333.jpg


IMG_20210519_194748.jpg


IMG_20210519_195247.jpg


IMG_20210519_195424.jpg

Kann ich jedem nur empfehlen, schmeckt aussergewöhnlich und spart mal Vakuumbeutel.
 

jnnksch

Militanter Veganer
Das sieht richtig edel aus. Kannst noch ein paar Details raus hauen? Welche Temperatur, bis zu welcher KT, wie angebruzzelt? ;)
 

BurtEnd

Militanter Veganer
Frage: Warum hast du das Fettblech rausgenommen? Damit er mehr direkte Hitze bekommt?
Habe am Wochenende mitm Davy Steaks gemacht und war mit mit der Kruste etwas unzufrieden. Hatte ihn auch auf 250°C geprügelt und kurz laufen lassen. Am Ende auch bei ca. 100°C ziehen lassen. Aber die Steaks waren dann doch durcher als gedacht, trotz entsprechener KT - gemessen mit dem Fühler vom DC. Habe aber auch keine Grates.
 

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich grille die Steaks auf dem DAVY rückwärts.
Direkt nach der Zündung die Steaks rein und den Rauch der Aufheitzphase zum Smoken genutzt.
Grill auf 100 Grad bis KT 40 Grad.
Steak raus und unter Alu ruhen lassen.
Grill auf 280 Grad hochfahren.
Steak grillen bis KT 52 Grad.
 

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Ich grille die Steaks auf dem DAVY rückwärts.
Direkt nach der Zündung die Steaks rein und den Rauch der Aufheitzphase zum Smoken genutzt.
Grill auf 100 Grad bis KT 40 Grad.
Steak raus und unter Alu ruhen lassen.
Grill auf 280 Grad hochfahren.
Steak grillen bis KT 52 Grad.
Gehe ich auch mit.
Ich grille zu 90% nur reverse bei Steaks. In letzter Zeit bis ca. 42 KT auf dem Pellet im Rauch bei ca. 96 GT und dann rüber auf den vorgeheizten Nappi direkt, Plancha oder auf die Sizzle. Bis jetzt top. Und Göga ist zufieden welches die Hauptsache ist. :D
 
Oben Unten