• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das erste mal Flammkuchen vom Pizzastein

Tommy82

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich möchte morgen das erstemal Flammkuchen machen, und hab jetzt schon viel hier gelesen, was mich eher verwirrt hat :-)

Was würdet ihr mir empfehlen wie ich den Teig machen sollte?

Darauf kommt dann Sauerteig und dann diverser Belag, je nach Geschmack.

Würde mich über Tips für guten Flammkuchenteig freuen.

Danke
 
OP
OP
Tommy82

Tommy82

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Meinst du? Ist Pizzateig gleich oder ähnlich wie Flammkuchen? Flammkuchen ist doch eher sehr dünN!?

Bilder gibts dann natüröich auch :-)
 

Henry Der Rote

Vegetarier
Servus für Flammkuchen ist Pizzateig eher ungeeignet da Pizza ja gegenüber Flammkuchen etwas aufgehen soll und Flammkuchen eben nicht. Flammkuchenteig ist ein ganz einfaches gemisch von 2:1 Mehl und Wasser etwas Salz dazu und wer mag ein bischen Öl. Also zum beispiel 250 g Mehl 125 ml Wasser eine Prise Salz und 2 EL Öl wenn man mag ;). Lässt sich auch schneller machen und leichter ausrollen als Hefeteig. einfach ausrollen(dünn) Schmand und Speck drauf dünne Zwiebelringe und etwas Schnittlauch drüberstreuen und dann ab in die Kugel oder den Backofen ;).
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Statt Wasser kann man auch Weizenbier nehmen, legga!
 
OP
OP
Tommy82

Tommy82

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Wieviel Mehl usw. Muss ich denn für 3 bis 4 Flammkuchen nehmen?

Werd natürlich die Version mit Bier nehmen:-)
 
OP
OP
Tommy82

Tommy82

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
So, hier die versprochene Bilder, nicht schön aber lecker:-)
Hab 500g Mehl, mit etwas Öl, ein bisschen Salz und 250ml Weizenbier zu Teig vermischt,diesen dann zu vier Flammkuchen ausgerollt.
2 Flammkuchen waren traditionel mit Speck und roten Zwiebeln, und zwei hatten zusätzlich scharfe Peperoni und Chili Öl.

Hat eigentlich alles ganz gut geklappt, außer das auflegen auf dem Grill, der Teig klebte unheimlich am Backpacker
Wie macht ihr das? Und wieso geht tapatalk nicht mehr, Bilderupload ist so ja wesentlich schwieriger
 

Henry Der Rote

Vegetarier
Uuuuuraltes Geheimmittel damit der Teig nicht auf dem Untergrund klebt: Mehl! Ich rolle den Teig immer auf nem Holzbrett aus das mit Mehl bestäubt ist und wenn der Teig anfängt festzukleben, Teig hochheben mehr Mehl drunter nur nich übetreiben, keine Mehlberge anhäufen, das Ausrollen geht ja schnell. Und wenn der Teig sehr Klebrig ist muss eh mehr Mehl rein sollte nicht zuweich sein der Teig.
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Billige Holzschaufel kaufen. Die meistens nochmal fein abschleifen (ganz glatt), einölen. Dann kein Mehl, sondern Weizengriess drauf. Mit einem Schwung auf den Grill.

VG
Peter
 
Oben Unten