• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das erste mal mit OTS und probleme

torti08

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen!
bin neu hier und habe mir nach ausführlichem lesen hier einen Weber OTS gekauft (Budget war 150€/grillfuerste.de).
So das ist das Sportgerät :weber-gold: ich komme aus Osthessen.
Heute eingeweiht direkt grillt und gleich ein Problem Weber AZK gekauft mit Briketts und Anzünder, so weit so gut also Sack auf Kohle in den AZK und schön durch geglüht (30min) alle Briketts schön mit weißer Asche bedeckt auf den Kohlerost und los gehts.
leider nett wirklich war ja nur für ein bisschen Grillgut aber das habe ich grade so durch bekommen.:motz:
was habe ich falsche gemacht Lüftung unten war voll auf und oben auch,
müssen die mehrschichtig liegen? lagen einzeln aber neben einander.:sad:
oder ist das wirklich Löschkohle:hmmmm:
bin froh das ich nur für GöGa und mich gegrillt habe sonst:puke::cry:
gruß Thorsten :gs-rulez:
 

wintergriller1508

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Torti,

zunächst mal herzlich willkommen!
Hast Du Bilder vom Setup gemacht? Wäre eventuell ganz hilfreich bei der Problembeseitigung...

Gruss Jens.
 
OP
OP
torti08

torti08

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Jens!

ne Bilder habe ich keine! Sorry!

gruß Thorsten
 

bullrich

Youtube-Bot
Hmm, hast den OT(P,S,G )

auch richtig zusammengebaut ? also die Bodenventile ?

hatten wir erst beim letzten OT, viele OT ( P,S,G ) wurden falsch zusammengebaut !

mach mal Bilder und mecker nicht gleich rum :motz::prost:
 

diver03

Veganer
Hi Thorsten,

das mit dem Budget kenn' ich. Und auch das mit der Temperatur.

Am Anfang habe ich meine Kugel nur falsch bedient.

Ich schaufel die Kohlen mitlerweile in eine Ecke, über der es dann auch richtig heiß wird.

Spiel einfach ein bischen mit dem neuen Grill und schon bald hast Du den im Griff. Ist wirklich kein Hexenwerk, man muß es halt ein - zwei Mal gemacht haben.

Viel Erfolg,
tobi
 

Rain

Dauergriller
Afaik sollen die Weber-Breckis wirklich nicht so gut sein, also schonmal eine mögliche Fehlerquelle. Dann kann es durchaus sein, dass du die Hitze zu weit verteilt hast, wenn die Breckis wirklich nur nebeneinander lagen. Ein Foto wäre in der Tat hilfreich gewesen.
 

bullrich

Youtube-Bot
Afaik sollen die Weber-Breckis wirklich nicht so gut sein, also schonmal eine mögliche Fehlerquelle. Dann kann es durchaus sein, dass du die Hitze zu weit verteilt hast, wenn die Breckis wirklich nur nebeneinander lagen. Ein Foto wäre in der Tat hilfreich gewesen.
schon selbst getestet ?? also die Weber Bekkies und die Terrotristenbrekis ?

zu 98 % besteht ein Bedienerfehler / Zusammenbaufehler vor

GSD mach ich mit Waschmaschinen... :wech:8-)
 
OP
OP
torti08

torti08

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmm, hast den OT(P,S,G )

auch richtig zusammengebaut ? also die Bodenventile ?

hatten wir erst beim letzten OT, viele OT ( P,S,G ) wurden falsch zusammengebaut !

mach mal Bilder und mecker nicht gleich rum :motz::prost:
Hi Zusammen!
Hi Bullrich
ich denke das ich die paar teile noch richtig zusammen bekommen habe (habe ja mal Schlosser gelernt). :thumb1:
Ich denke Rain und Driver03 habe recht ich werde das nächste mal einen Haufen in eine ecke machen und dann mal schauen was passiert :thumb2:
gruß Thorsten
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
ich werde das nächste mal einen Haufen in eine ecke machen und dann mal schauen was passiert
Das mache ich auch immer, wenn was nicht klappt, wie ich es mir vorstelle.....:goodluck:
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hast Du ne große Kugel (57cm)?
Verteil mal einen vollen AZK auf ungefähr der Hälfte des Kohlenrostes. Dann sollte das klappen. Um die Ganze Fläche direkt zu nutzen wirst du schon zwei Ladungen Kohle brauchen. Dann hast du aber keinen indirekten Bereich mehr, der auch beim Flachgrillen sehr praktisch seien kann.
 
OP
OP
torti08

torti08

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hast Du ne große Kugel (57cm)?
Verteil mal einen vollen AZK auf ungefähr der Hälfte des Kohlenrostes. Dann sollte das klappen. Um die Ganze Fläche direkt zu nutzen wirst du schon zwei Ladungen Kohle brauchen. Dann hast du aber keinen indirekten Bereich mehr, der auch beim Flachgrillen sehr praktisch seien kann.
Hi Honza!
ich habe einen 57cm ots!
ja ich glaube auch das man wenn man die ganze Fläche nutzen will locker 2 AZK verteilen muß.
gruß Thorsten
 
Oben Unten