• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das Haus, ne Baustelle, was sollte am Samstag gemacht werden?

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Wurst, denn ohne Mampf kein Kampf!

Joh, auch wenn das im Sommer bezogene Haus noch ne Baustelle is, konnt ich mich nun nicht mehr zurückhalten und musste einfach loslegen.

Ab zum MmV einen Schwienekamm (2,4kg), eine falsche Rinderlende (1,33kg) und Rückenspeck (1,8kg) eingepackt, schnell noch nen Bauch wie gewachsaen bestellt und ab nach Hause.

Das Fleisch geschnibbelt und in den Kühlschrank (Vorraum des Hauses! hatte in der nacht ca. 0°) zum durchkühlen gestellt.

Am Morgen die Salz und Gewürzmischung (pro kg Rohmasse) zusammen gestellt wie folgt:

24gr NPS
5gr Paprika Edelsüss
4gr Paprika Rosenscharf
4gr Chiliflocken
2gr schwarze Chiliflocken
5gr schwarzen Pfeffer
2gr Macis
3gr Knoblauchgranulat
2gr Traubenzucker
2gr Rohrzucker
2,5cl Rum
0,5gr Starterkultur

DSC00366.JPG



DSC00365.JPG


Und dann das Fleisch durch den Fleischwolf:

Rind durch die feine Scheibe

DSC00368.JPG


Schwein und Fett durch die grobe Scheibe

DSC00373.JPG

DSC00376.JPG


dann mal schnell Mittag essen

DSC00379.JPG


und nun das ganze in Hukies abfüllen

DSC00383.JPG


und zum Schluss macht der Hund suber.

DSC00371.JPG



Und wie ihr sehen könnt, es muss nicht immer mit E-Wolf und Wurstfüller gearbeitet werden (bei mir erübrigt sich auch die leidenschaftlich aber schier endlose Diskussion ob nu horizontal oder vertikal besser is... ).
Zugegeben, das durchkneten der eiskalten Wurstmasse, die ich danach nochmal durch die grobe Scheibe gedreht hab, is echt ne Herausforderung für die Hände. Aber wer lecker Wurst haben will muss Leiden.
Der Reifeschrank is bei mir die ersten vier Tage das Badezimmer. Hier kann ich über den Badeofen und das heisse Wasser Lufttemp und Feuchtigkeit am besten regeln.

DSC00388.JPG


Danach kommt die Wurst für ein paar Wochen ins Gästezimmer, da dort die günstigsten klimatischen verhältnisse sind.
Is eben in nem Haus, das wenigstens 120 Jahre alt ist (weiter sind wir in der Altertumsforschung noch nicht gekommen), über keine Zentralheizung und nur einen muffigen Moderkeller verfügt, nich ganz so einfach. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch oder besser, kreativ.
Besser geht immer, ich arbeite daran, aber eigentlich hätt ich z.Z. noch so viele andere Dinge zu tun.

Und Morgen steht der Schweinebauch, wie gewachsen, beim MmV bereit.
Oh wie freu ich mich!!

Ich bin offen für alle Verbesserungsvorschläge und Anregungen.

Grüssle

DSC00365.JPG


DSC00366.JPG


DSC00368.JPG


DSC00373.JPG


DSC00376.JPG


DSC00379.JPG


DSC00383.JPG


DSC00371.JPG


DSC00388.JPG
 

Anhänge

  • DSC00365.JPG
    DSC00365.JPG
    591,4 KB · Aufrufe: 1.151
  • DSC00388.JPG
    DSC00388.JPG
    544,8 KB · Aufrufe: 1.317
  • DSC00371.JPG
    DSC00371.JPG
    462,3 KB · Aufrufe: 1.186
  • DSC00383.JPG
    DSC00383.JPG
    550,9 KB · Aufrufe: 1.177
  • DSC00379.JPG
    DSC00379.JPG
    587,3 KB · Aufrufe: 1.191
  • DSC00376.JPG
    DSC00376.JPG
    566,1 KB · Aufrufe: 1.216
  • DSC00373.JPG
    DSC00373.JPG
    495,3 KB · Aufrufe: 1.205
  • DSC00368.JPG
    DSC00368.JPG
    561,3 KB · Aufrufe: 1.211
  • DSC00366.JPG
    DSC00366.JPG
    538,2 KB · Aufrufe: 1.209

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin ottob,

die Würste sehen gut aus :thumb2:

Da bin jetzt auf die Fortsetzung gespannt 8)

:prost:
 

Matador

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Das nenn ich mal echte Handarbeit!

Ich finde, das sieht aber ganz hervorragend aus.

Nur 2 Fragen haben sich mir gestellt.

Wie heißt die Wurst? Ist das jetzt Salami? Sorry wenn ich es überlesen habe.

Und was bitteschön sind
?



viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen


Jens
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Moin,

danke danke für das Lob, aber noch sind die Würst ja leider nicht fertig.

@ Matador, Holsteiner hat dir ja schon die Antwort gegeben.

Die chilischarfen Rohwürste werden einige Wochen an der Luft reifen und später ein oder zwei mal mit in den Kaltrauch gehängt.

Heute hab ich sie erstmal in das kalte Gästezimmer umgezogen. 7°C und 70% Luftfeuchtigkeit, damit müsssen sie die nächsten Wochen erstmal klar kommen.

So sehen sie nach vier Tagen aus

DSC00400.JPG


DSC00399.JPG



Dann Wünsch ich noch nen schönen Abend und werd mich wieder dem Schweinebauch hingeben :cook:

grüssle

DSC00400.JPG


DSC00399.JPG
 

Anhänge

  • DSC00400.JPG
    DSC00400.JPG
    458,7 KB · Aufrufe: 910
  • DSC00399.JPG
    DSC00399.JPG
    451,8 KB · Aufrufe: 1.050

Bessy

Grillkönig
das ist man noch richtige Handarbeit.Klasse Arbeit hast du da gemacht.
Sehen sehr lecker aus.

Aber, in deinem Gästezimmer,mit 7°C und 70% Luftfeuchtigkeit, möchte ich nicht zu Gast sein;)
Da schläft man zwar mit leckeren Würsten zusammen,aber man wacht mit Frostbeulen auf ;)
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
na da bleiben die Gäste wenigstens frisch :lol:
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Soo, nu is der Schweinebauch auch verarbeitet und ich hab noch ein paar Minuten Zeit gefunden für ein Update.

So sah das Prachtstück mit 11Kg aus.

DSC00388.JPG


Und das Wurde daraus:

Bauch zum Räuchern ca. 7kg, ca 1kg für Pancetta (ohne Bild), 1,5kg Spareribs und der Rest wurde zu Gulasch und Griebenschmalz. Der Hund und der Kater haben auch ihren Anteil bekommen.

DSC00392.JPG


DSC00405.JPG


DSC00410.JPG


Ich kann auch mit Strom :grin:

DSC00412.JPG


DSC00418.JPG


DSC00401.JPG


DSC00402.JPG



Und nächste Woche gehts in die alte Heimat und aufm Rückweg komm ich zwangsläufig :grin: in Wolpertshausen (BESH.de - Gute Produkte schaffen Vertrauen) vorbei.



und nochmal an Alle,

es muss nich immer ne Hightech-Ausrüstung sein, die zum Erfolg führt.
Mit Lust und Freude, unter Beachtung gewisser Regeln, lassen sich auch tolle Ergebnisse erzielen.
Das teuerste bei dieser Aktion war die Bildermaschine um das zu dokumentieren.

Grüssle

DSC00388.JPG


DSC00392.JPG


DSC00405.JPG


DSC00410.JPG


DSC00412.JPG


DSC00418.JPG


DSC00401.JPG


DSC00402.JPG
 

Anhänge

  • DSC00388.JPG
    DSC00388.JPG
    603,5 KB · Aufrufe: 832
  • DSC00392.JPG
    DSC00392.JPG
    537,4 KB · Aufrufe: 808
  • DSC00402.JPG
    DSC00402.JPG
    526,9 KB · Aufrufe: 816
  • DSC00401.JPG
    DSC00401.JPG
    618,9 KB · Aufrufe: 858
  • DSC00418.JPG
    DSC00418.JPG
    609,6 KB · Aufrufe: 780
  • DSC00412.JPG
    DSC00412.JPG
    533,5 KB · Aufrufe: 763
  • DSC00410.JPG
    DSC00410.JPG
    874,2 KB · Aufrufe: 831
  • DSC00405.JPG
    DSC00405.JPG
    678,1 KB · Aufrufe: 792
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Moin,

Weihnachten habe ich gut überstanden und die fette Grippe zum neuen Jahr ist auch wieder soweit auskuriert.
Ach ja, noch darf man ja allen a "guts Neues" wünschen!

Und die Wurst hat auch gut abgenommen und durfte ein wenig Rauch schnuppern. Ebenso der Bauch, wo sich noch ein paar Bauernleberwürste dazu gesellt haben.


DSC00438.JPG


ca. 25% weniger.....
DSC00449.JPG


und so sah es dann aus, wobei die Wurst noch weiter reifen/trocknen darf. Mögen wir einfach lieber, so richtig knochentrocken.
DSC00471.JPG


Und da is dann noch die kleine Pancetta. Die zwei Osso Collos, die am Sonntag nochmal Baden dürfen und dann im Ganzkörperkondom verschwinden und evtl. noch in den Rauch kommen. Werden dann alle für die nächsten 2 - 3 Monate ausser Sichtweite gehängt. Reifen ist angesagt. Der Unterschale wirds nicht anders ergehen.
DSC00482.JPG


Ach ja, die übrigen Würst un Bäuchla hängen scho ausser Sichtweite.
Die 2 Nuss- und Lachsschinken hab ich leider nicht im Bild festgehalten... die warn schneller wechgefuttert als ich auf den Auslöser drücken konnt.


Also, dann haut rein, die Osterschinken wollen gemacht werden, ich hab auch schon wieder Fleisch bestellt, damit die Vorräte nie ausgehn.

Grüssle

DSC00438.JPG


DSC00449.JPG


DSC00471.JPG


DSC00482.JPG
 

Anhänge

  • DSC00438.JPG
    DSC00438.JPG
    583,3 KB · Aufrufe: 494
  • DSC00449.JPG
    DSC00449.JPG
    578,8 KB · Aufrufe: 484
  • DSC00471.JPG
    DSC00471.JPG
    511,8 KB · Aufrufe: 477
  • DSC00482.JPG
    DSC00482.JPG
    581,1 KB · Aufrufe: 612

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Volker !!!
Ich durfte dein Wurst und Räuchererzeugnisse am OT testen ,
muss sagen allerfeinst !!!
lg Martin
:masi:
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

nochmals Danke fürs Lob :sonne:

grüssle
 
Oben Unten