• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das richtige Essen für dieses Wetter-Steckrübeneintopf

smokjoe

Grillkaiser
Gestern haben wir in der Metro Steckrüben und alleswas zu einem zünftigen Steckrübeneintopf gehört eingekauft.

Ca 3 Kg Steckrüben, 1,5 Kg Karotten, Kartoffeln vom Bauern, 2,5 Kg Kasslerlachs , selbstgeräucherter Bauchspeck.

Alle Zutataten in Würfel schneiden.

SAM_1050.JPG


SAM_1051.JPG


SAM_1052.JPG


Als erstes den Speck anbraten

SAM_1053.JPG


Dsann die Kassler hinzufügen

SAM_1055.JPG


Aus den Gemüseabschnitten eine Brühe kochen.

SAM_1054.JPG


Die gewürfelten Steckrüben, Karotten und Kartoffel hinzugeben, mit der Brühe auffüllen, ca 25 Min köcheln lassen und danach mit Kartoffelpüreepulver andicken. Mit P%S abschmecken.

SAM_1056.JPG


Tellerbild

SAM_1057.JPG


Saulecker und genau das richtige Essen für dieses Sch...wetter.
 

Anhänge

  • SAM_1050.JPG
    SAM_1050.JPG
    316,7 KB · Aufrufe: 346
  • SAM_1051.JPG
    SAM_1051.JPG
    321,5 KB · Aufrufe: 341
  • SAM_1052.JPG
    SAM_1052.JPG
    318,5 KB · Aufrufe: 349
  • SAM_1053.JPG
    SAM_1053.JPG
    312,6 KB · Aufrufe: 343
  • SAM_1055.JPG
    SAM_1055.JPG
    323,9 KB · Aufrufe: 343
  • SAM_1054.JPG
    SAM_1054.JPG
    314,9 KB · Aufrufe: 345
  • SAM_1056.JPG
    SAM_1056.JPG
    318,7 KB · Aufrufe: 348
  • SAM_1057.JPG
    SAM_1057.JPG
    317,3 KB · Aufrufe: 333
Zuletzt bearbeitet:

buersty

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Saulecker mit Fleisch.:prost:

Zu Kriegszeiten hat man aus diese Rübe sogar Kaffeersatz, Marmelade und Sauerkraut gemacht.

Bei meinem Vater war sie deshalb nicht besonders beliebt.
Zitat: "Das ist Hasenfutter"

Gab es zu meinen Kinderzeiten, deshalb nur 2-3x im Jahr.

Mir schmeckt die Rübe sogar roh.

Gruß
buersty
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin smokjoe,

wohl wahr, das richtige Herbstessen :thumb2:

:prost:
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wir stampfen das immer zu einem rötlichen Steckrübenkartoffelbrei.
Kleingeschnittene Steckrübe in Schweineschmalz anbraten, gewürfelte Kartoffeln dazu, umrühren, heißes Wasser,
garkochen und dann stampfen.

Mit dem mitgekochten Salzfleisch (Solbers) und ner Scheibe Roggenbrot.

Einfach Köstlich.

Gruss
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Urbadener

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi Jörg

zuhause und geschaut,sieht lecker aus ,würde ich auch essen.

Grüßle

Hajo
 
Oben Unten