• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dashcam für mein neues Auto

Huuungar

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nein...

@Kimble : Ich meine natürlich so gut wie unsichtbar.....anders als dieses Gefriemel mit den Saugnäpfen an der Scheibe.


Ich entschuldige mich vielmals für meine unpassende Wortwahl und versuche es nicht wieder zu tun.

Hast du es schon mal probiert dieses Klebeteil, wo die Kamera drauf platziert wird, von der Scheibe zu trennen? Lässt sich das so ohne weiteres?

Ich finde die Kamera klasse und am drüberlegen 🤔
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe nun angeregt durch diesem Beitrag auch mal wieder geschaut. Also GPS sollte schon integriert sein. Ich liebäugle mit Nextbase. 322, 422 oder 522GW. Aber irgendwie scheint es immer noch nichts halbwegs perfektes zu geben. Ich habe vor 4-5 Jahren bereits geschaut. Teilweise gibt es die Hersteller nichtmal mehr.
 
OP
OP
ollli

ollli

Grillkönig
OP
OP
ollli

ollli

Grillkönig

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hab die Nextbase 412GW für ca 50 EUR vor 1 1/2 Jahren gekauft.
Qualitativ völlig ausreichend. Einziger Kritikpunkt ist die Bedienung. Die ist wirklich nervig und unschön gelöst. Ob das bei den Nachfolgecams besser ist, weiß ich nicht. Ich komme auch mit der doofen Bedienung klar. :)
 
OP
OP
ollli

ollli

Grillkönig

FettieFeist

Grillkaiser
Für Taxen z.B. halte ich eine Innenraumüberwachung sinnvoll.

Auch für Uberfahrer - gibts hierzulande ja aber nicht so oft.
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

smokey_coast

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ist das jetzt ein Unboxing? :D :lach:

IMG_20210119_151433.jpg
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Übrigens gegen 4K bei der Dashcam spricht der Speicherplatz. Ich hab ne 64 GB Micro-SD stecken und die macht mir so gut 3 Stunden voll - abhängig davon, wieviele geschützte Videoabschnitte ich gespeichert habe als Beweis. Das ist dann aber nur "FullHD". Bei 4 K kommt man damit vielleicht 1 - 1 1/2 Stunden weit.

Die Bildqualität meiner alten Dashcam reicht übrigens völlig aus. Auch nachts werden Kennzeichen gut leserlich abgebildet. Das Wichtigste ist drauf im Fall der Fälle in besserer Qualität wie das Überwachungsmaterial der Polizei, was man so zu Gesicht bekommt. :)
 

FettieFeist

Grillkaiser
Übrigens gegen 4K bei der Dashcam spricht der Speicherplatz. Ich hab ne 64 GB Micro-SD stecken und die macht mir so gut 3 Stunden voll - abhängig davon, wieviele geschützte Videoabschnitte ich gespeichert habe als Beweis. Das ist dann aber nur "FullHD". Bei 4 K kommt man damit vielleicht 1 - 1 1/2 Stunden weit.

Die Bildqualität meiner alten Dashcam reicht übrigens völlig aus. Auch nachts werden Kennzeichen gut leserlich abgebildet. Das Wichtigste ist drauf im Fall der Fälle in besserer Qualität wie das Überwachungsmaterial der Polizei, was man so zu Gesicht bekommt. :)

Naja, 128GB kosten ~20€
265GB ~35€
Das kann man noch oben drauflegen finde ich :-)
 
Oben Unten