• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Deckel beim Gasi offen?

Mullemaus

Militanter Veganer
Hallo alle Gasgriller,

ich muss mich kurz vorstellen, bin erst seit kurzem hier. Ich heiße Caro, bin 34 Jahre und komme aus Hessen/Wetterau. Wir haben uns vor ca. 1 Monat einen Grandhall Premium 323 zugelegt.

Nun meine Frage:
Im TV sieht man oft, dass der Deckel vom Gasi offen ist. Geht dies oder geht dabei zu viel Hitze verloren? Uns wurde gesagt, wir sollten lieber bei geschlossenem Deckel grillen. Bein indirekten Grillen ist es ja klar, aber was ist beim direkten Grillen???

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß aus der Wetterau
Caro
 

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Versuch es doch :)

Die Brennerleistung sollte ausreichen auch bei offenem Deckel vernünftig zu grillen. Aber, warum willst das? den Deckel zuzumachen ist doch kein Prob.
 
OP
OP
Mullemaus

Mullemaus

Militanter Veganer
Hallo,

vielen Dank für euere schnellen Antworten.

Ich war einfach neugierig, da wir keine Erfahrung mit dem Gasgrillen haben und man dies öfter mal im TV sieht.

Wir haben unseren Gasi nun 2 x benutzt und ich muss sagen, wir sind restlos begeistert.

So schnell haben wir noch nie gegrillt. Das letzte Mal waren es Thüringer Bratwürste mit Kartoffeln (roh) in Marinade mit Pilzen und Zuccini. Alles war in einer halbe Stunde fertig. Wirklich klasse. Da kann man auch mal nach der Arbeit den Grill anwerfen. Dies hat uns bei Kohle immer abgehalten.

Gruß Caro
 

DonGeilo

Topics commissioner
15+ Jahre im GSV
ich mach den deckel auch beim direkten grillen immer zu. mir fällt auch kein vernünftiger grund ein, warum man ihn lieber offen lassen sollte. außer vielelicht, dass man das grillgut (besser) sehen kann, was im tv vermutlich der ausschlaggebende grund ist.
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Oben Unten