• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Deflektor im Laufenden Betrieb gebrochen -> Garantie oder Verschleiß?

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Moin zusammen,

heute gibts Käse zu Abend

Also Ei angefeuert und indirektes Setup mit Rost rein und Käse im Schälchen

Ein lautes Knacken

außen und untendrunter augenscheinlich alles ok

Deckel auf
EEE8DE96-3BCC-480B-B154-466678920691.jpeg


Den Rost mal rausgehoben
9BA1AC58-77E1-4E62-9659-8231C74E45B9.jpeg


💩

ist sowas schonmal jemandem passiert?
Ei ist in der Garantie
Gibts Austausch oder ist das nen Verschleißteil?
Genau genommen ist es ja Keramik ...
Der Deflektor hat nie nen Schlag bekommen und wurde immer wie ein rohes Ei behandelt....
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Hast Du den Deflektor gleich zu Anfang eingesetzt?
Sieht nach Spannungsriss wegen kaltem Stein aus oder das Metallgestell hat sich verzogen wegen der Hitze und so den Stein gesprengt.
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
danke allen für die Antworten
Der Käse war sehr lecker.
Evtl ist die letzte Pizzasession schuld. Da war auf Durchzug gestellt

Ich melds mal bei KJ , mehr als nein sagen können die nicht.

Hast Du den Deflektor gleich zu Anfang eingesetzt?
Sieht nach Spannungsriss wegen kaltem Stein aus oder das Metallgestell hat sich verzogen wegen der Hitze und so den Stein gesprengt.
Deflektor wurde ins Gestell gepackt und nach dem Zünden der Kohlen sofort platziert.
Spiel zwischen Deflektor und Streben vorhanden. Alles wie immer.


Wie ist es mit der Option Stahl.
das klingt vernünftig. Muss mal schauen wo ich ne Stahlplatte herbekomme , denke 5 mm dürften genug sein .....
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Muss mal schauen wo ich ne Stahlplatte herbekomme , denke 5 mm dürften genug sein .....
Hallo Seb.
1. Eine runde Stahlplatte kann ich Dir schicken. Gegenwert: Eine Kiste Bier.
Brauche nur den Durchmesser.
2. Stahl würde ich nicht nehmen, der Deflektor soll ja die Hitze abschirmen,
Stahl leitet sie direkt weiter, ich habe im Mono sogar 2 Deflektoren drin.

ps. Weizenbier mag ich nicht.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Stahl würde ich nicht nehmen, der Deflektor soll ja die Hitze abschirmen,
Stahl leitet sie direkt weiter, ich habe im Mono sogar 2 Deflektoren drin.
Nimmt denn Keramik Hitze aus dem System?
Wenn 1 h 200 grad von unten auf einen Stein einwirken dann hat der ständig 200 Grad.
Stahl kann ggf. Hotspots ausbilden, da wäre eine Servierplatte über dem Stahl sinnvoll.
 

daz

Schlachthofbesitzer
Nimmt den Keramik Hitze aus dem System?
Wenn 1 h 200 grad von unten auf einen Stein einwirken dann hat der ständig 200 Grad.
Stahl kann ggf. Hotspots ausbilden, da wäre eine Servierplatte über dem Stahl sinnvoll.

Nein, aber Keramik leitet die Hitze nicht weiter. Stahl hingegen hat eine vergleichsweise gute Wärmeleitfähigkeit und emittiert diese Wärme nachher. Zum braten ist er daher gut geeignet, als Deflektor eher weniger
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Nimmt den Keramik Hitze aus dem System?
Die Deflektorplatte leitet die Hitze an die Seitenwand und sorgt somit
dafür, daß im Kamado überhaupt Oberhitze entstehen kann.
Du hast schon recht, der Deflektor wird irgendwann heiß ohne Ende.
Deshalb habe ich noch eine zweite Platte darüber.
Im Notfall kommt sogar noch eine Wasserschale auf die zweite
Platte, dann ist die Unterhitze komplett abgeschirmt.
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Hallo Seb.
1. Eine runde Stahlplatte kann ich Dir schicken. Gegenwert: Eine Kiste Bier.
Brauche nur den Durchmesser.
2. Stahl würde ich nicht nehmen, der Deflektor soll ja die Hitze abschirmen,
Stahl leitet sie direkt weiter, ich habe im Mono sogar 2 Deflektoren drin.

ps. Weizenbier mag ich nicht.
Danke René!
Ich komme drauf zurück. Wollen wir uns vor einem OT (sofern es irgendwann man stattfindet) kurzschließen?
Interesse an einer oder 2 runden Platten hätte ich schon.
Dir ist hoffentlich bewusst: ich komme aus der Köln / Düsseldorfer Ecke -> Also Jungfrauenpipi oder Jungfernpipi (Kölsch oder ALt)
Mönchengladbach ist auch ganz nah -> da steht eine der größten Brauereien Deutschlands des meistverkauften Bieres :P

Einspruch !!! ;)
Es liegt garantiert an diesen JEHOVA-Schälchen..... :blinky:
Auf solche Materialen reagiert das Ei allergisch.
Hätten da nicht die Schweißnähte des Rostes nachgeben müssen? :hmmmm:

Nachfrage beim Eierdealer sollte deine Frage doch klären können ;)
Sachverhalt schildern und auf Kulanz hoffen - ansonsten ist so ein Deflektor kein Hochpreisartikel.....da werden hier doch ganz andere Summen investiert, gell Seb?! :D
Habe gestern Abend KJ angeschrieben und Bilder geschickt. Bin bei denen kein unbekannter. Thermometer, Daisywheel schon getauscht ....
Wir gucken mal
 

daz

Schlachthofbesitzer
Das könnte aber recht restriktiv ausgelegt werden. Wenn jemand, der im Gegensatz zu @5E8A5T14N.KR4C1N5K1 und den meisten anderen in diesem Forum über keine Erfahrung mit Kamados verfügt, nun z.B. einen heißen Deflektor mit Wasser ablöschen würde, könnte das gleiche Fehlerbild entstehen. In diesem Fall wäre es dann kein Material- oder Verarbeitungsfehler. Die Hersteller kennen uns ja aber nicht. Daher drücke ich die Daumen, dass das gut und in Deinem Sinne gelöst wird!
 
Oben Unten