• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dem Lipper sein Sportgerät - Flacherstvergrillung mit dem Toronto

DerLipper

Militanter Veganer
Dem Lipper sein Sportgerät - Flacherstvergrillung mit dem To

Werte Sportskameraden,

da ich dem Sportfreund Schoppi sein Thüros Toronto abgeluchs habe, und der nun zum Gashansel geworden ist (*hust*), wollte ich mal ganz schnell den quasi ungenutzen Toronto testen.

Daher gibt es einmal nur kurz 2 kleine Bilder der Flachvergrillung:

9399_bild0000_1.jpg

9399_bild0001_1.jpg


Yammi, lecker lecker. GöFreu und mir hat es super geschmeckt.

Meine TO-DO`s für meine sportliche Laufbahn:

* PIZZA
* Zubehör kaufen (nen bissl indirekt schadet nie, Tipps ob Klapphaupe oder Barbecue Hütchen?)
* Brot backen
* `ne Bombe
* Burger
* und noch einiges mehr :)
 

alexmunro

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schöne Vergrillung!
Schöner Grill. Habe selber einen Thüros 2, mit Windblech, Spieß und Deckel. Ne Schwenkhaube steht ganz oben auf meinem Zettel. Aber die kostet ja fast soviel wie ein Toronto !
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sinnvolle Anschaffung der Toronto.

zur Frage nach dem Deckel:

nimm die Haube und bastel Dir nen Abstandhalter (um auf ne annehmbare Arbeitshöhe zu kommen).
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
DerLipper schrieb:
öhm ja, also wie jetzt? :-?

Die BBQ-Haube ist nicht sonderlich hoch (mit bspw. BBC wirds da schwierig), deshalb besser mit Abstandshalter (ein Blechquadrat mit 10-20cm Seitenhöhe) verwenden.

Den kannst Du Dir sicher bei jeder Metallbude aus nem Rest V2A-Blech biegen lassen. Schweißnaht dran und los gehts mit der wahrscheinlich längsten (Bauhöhe) Indirektmaschine der Welt...

Bist Du eigentlich schon in folgendem Fred mit Bild vertreten????
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/thueros-griller-thread.113671/
 
Oben Unten