• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Den längsten Tag des Jahres für eine gemütliche Vergrillung genutzt

dersvennie

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Der 21. Juni ist der 172. Tag des gregorianischen Kalenders (der 173. in Schaltjahren)

Am 21. (bzw. 20.) Juni steht die Sonne mittags am nördlichen Wendekreis im Zenit und geht am nördlichen Polarkreis nachts nicht unter.

Dieser Tag ist somit in der nördlichen Erdhälfte der längste Tag des Jahres, die Sommersonnenwende.


Soviel zur Geschichte :muhahaha:


Zum eigentlichen Thema.. Das neue Sportgerät wartete darauf endlich mal wieder genutzt zu werden und so wurde spontan mit GöGa und Wuki über die Essenspläne gesprochen.


Entscheidung: Wir brauchen heute Fleisch !

So wurden es 2 T-Bone Steaks a 580 Gramm und als Vorspeise grobe Bratwurst vom Metzger. Geile Kombi die mit entsprechenden Beilagen vergrillt werden sollte.

Erstmal den Grillplatz ein wenig frei geräumt und Platz fürs arbeiten geschaffen... Wuki ist ganz groß darin alles an Spielzeug, Fuhrpark und Klamotten liegen zu lassen..

W1210058.JPG



Dann auf Jehova die Kartoffel-Rösti-Ecken auf den Gasi gebracht und langsam (1/3 Gas an 2 Brenner) auf Temperatur gebracht.. Wir wollen hier ja Backofen Effekt und nicht unten schwarz oben noch kalt.

W1210060.JPG


Also erstmal gemäßigte Temperaturen;

W1210071.JPG



Als nächstes die beiden Hauptdarsteller des Abends abgewaschen und für die Vergrillung vorbereitet(nur ein wenig Olivenöl - aklls an Salz/Pfeffer kommt erst nach dem grillen)

W1210062.JPG


Nah dran:

W1210064.JPG


Noch näher dran

W1210067.JPG


Was für 2 feine Zeitgenossen.. und anders als bei manchen Stücken wo ich echt Pech hatte war hier das Verhältnis Filet an der linken Seite zum Rest echt gut.. hatte da auch schon Kandidaten wo keine 50 Gramm roh mehr dran hingen und nach dem Grillen eigentlich nix mehr an Filet zu finden war... hier aber mehr als zufrieden !

W1210068.JPG



Die Vorspeise bzw. das Wuki Essen ist auch in Position und kann gleich auf Temperatur gebracht werden - dafür die Heatzone des Enders richtig eingeheizt und dann druff damit:

W1210069.JPG



Blick in den Grill:

W1210072.JPG



Temperatur passt jetzt auch besser... sowohl für die Kartoffel-Rösti's als auch für die Wurst


W1210074.JPG



Während der Grill arbeitet auf dem Sideburner die Gusspfanne in Position bringen , Öl heiss gemacht und 500 Gramm Zwiebelringe ins Rennen geschickt.

W1210075.JPG



Die brauchen noch Farbe und HITZE !!!

W1210077.JPG



Ja.. so langsam wird's was..jetzt bloß nicht den richtigen Moment verpassen...

W1210078.JPG



Noch 20 Sekunden...

W1210079.JPG




und den Balsamico (ca 100ml) dazu, ablöschen und noch einmal kurz aufköcheln lassen... danach Gas aus - die Temperatur der Gusspfanne hält das locker warm..

W1210080.JPG




Schön karamellisiert, schlonzig, saftig und NAH DRAN:

W1210081.JPG



Die Bratwurst ist mittlerweile auf aussen in einer schönen Verfassung und es schlabbert der Saft innen nur so raus (respektive das Fett:hammer:) also schön saftig ist se noch..

W1210085.JPG



Gruppenbilder:

W1210087.JPG


W1210090.JPG



Auch die Kartoffel-Röstis waren nach ca 15 Minuten "auf den Punkt" und durften von der Jehova aufs Warmhalterost umziehen:

W1210091.JPG



Dann kamen die beiden Hauptdarsteller zum tragen... Heatzone des Enders auf das äußerste Hochgefahren und drauf mit den beiden - 3 Minuten pro Seite...

W1210093.JPG



W1210095.JPG



W1210097.JPG



Die Wartezeit überbrückt und die Gusspfanne nochmal frei gebrannt nachdem die Zwiebeln auf den Tisch umgezogen sind - man kann nie genug Patina haben !

W1210094.JPG




Jetzt die Steaks nochmal drehen und dann kanns gleich los gehen:

W1210098.JPG


W1210108.JPG


W1210121.JPG




Alle wartenden Kandidaten dürfen dann jetzt aus der Warmhaltezone auf den Tisch umziehen:

W1210110.JPG



In der Zwischenzeit hat GöGa in der Küche noch eine Pfeffersauce mit ganzen Körnern angesetzt die es als Topping gibt.. ansonsten ist die Würzung eher puristisch... Pfeffer Schwarz aus der Mühle, Steakpfeffer geschrotet, persisches Blausalz und Himalya Salz aus dem Streuer. Für Wuki Ketchup und Steak Sauce dazu.

W1210127.JPG



Erstes Runde Tellerbild :

Grobe Pfefferwurst an Balsamico-Schmorzwiebeln mit Kartoffel-Rösti

W1210131.JPG


Der ganze Grüne Pfeffer(Aus dem Glas) ist einfach der Knaller in der Sauce !

W1210136.JPG


Anschnitt/Anbiss-Bild:


W1210139.JPG



Ganz Ganz ausgezeichnet war es... leichte Schärfe der Pfeffersauce, kräftig würziger Biss der groben Bratwurst und süßlich saurer Geschmack der Balsamico Zwiebeln... das war scchon mal ein gelungener Einstieg..:v:



Danach ging's weiter zur Hauptrunde.... Der Kollege darf auf dem Teller platz nehmen:

W1210142.JPG



Geschroteter Pfeffer und persisches Blausalz drauf:

W1210145.JPG


die andere Seite mit gemahlenem Pfeffer aus der Mühle und Hmalaya Salz versehen:

W1210151.JPG



Anschnitt Bilder folgen - es war auf jeden Fall sehr lecker, gut würziger, das Filet sehr zart und weich wenn auch für meinen Geschmack vielleicht 1 Minute zu lange drauf oder 2 Minuten zulange in Jehova nachgezogen..

Von Trocken konnte aber keine Rede sein...

W1210157.JPG


W1210162.JPG



Nach dem guten Essen das Ganze dann in aller Ruhe mit einem köstlichen Quorhum 30 abgeschlossen...

1234.jpg




Da es dann aber - dank 21-Juni - längster Tag des Jahres - wir erinnern uns an die Einleitung oben ?!

Noch so lange hell war überkam mich noch der Tatendrang und der Sauerkirschbaum wurde seiner Früchte erleichtert:

W1210165.JPG


W1210166.JPG


Keine RIESEN Ausbeute aber für das geplante reicht es:

W1210167.JPG



Entkernt und mit 2:1 Gelierzucker versehen:

W1210168.JPG



Zum verfeinern des Ganzen noch einen guten Schluck (120 ml auf 550 Gramm Früchte) Captain Morgan Private Stock dazu gegeben - ist mit dem "normalen nicht vergleichbar und die Vanille Note bei dem Zeug ist der Hammer

W1210171.JPG



20 Minuten bei 105°C und Geschwindigkeit 2 im Thermomix... danach in Gläser abgefüllt - umgedreht


W1210177.JPG


und heute morgen schon ne Knifte damit geschmiert...

War ein wunderbarer "längster Tag des Jahres" mit tollen Essen, grandiosem Wetter und wenn ich es mir aussuchen würde könnte es nach meinem dafür jeden Tag bis 23:00 hell sein:ola:


In diesem Sinne allen anwesenden einen geilen Sommer 2017 und jede Menge gemütliche Grillabende
 

Anhänge

  • W1210058.JPG
    W1210058.JPG
    845,7 KB · Aufrufe: 455
  • W1210060.JPG
    W1210060.JPG
    328,7 KB · Aufrufe: 456
  • W1210062.JPG
    W1210062.JPG
    386 KB · Aufrufe: 452
  • W1210064.JPG
    W1210064.JPG
    221,4 KB · Aufrufe: 437
  • W1210067.JPG
    W1210067.JPG
    264,2 KB · Aufrufe: 445
  • W1210068.JPG
    W1210068.JPG
    447,1 KB · Aufrufe: 452
  • W1210069.JPG
    W1210069.JPG
    233,8 KB · Aufrufe: 451
  • W1210071.JPG
    W1210071.JPG
    502,3 KB · Aufrufe: 449
  • W1210072.JPG
    W1210072.JPG
    398,4 KB · Aufrufe: 449
  • W1210074.JPG
    W1210074.JPG
    336,4 KB · Aufrufe: 438
  • W1210075.JPG
    W1210075.JPG
    315 KB · Aufrufe: 435
  • W1210077.JPG
    W1210077.JPG
    268,4 KB · Aufrufe: 426
  • W1210078.JPG
    W1210078.JPG
    295,4 KB · Aufrufe: 442
  • W1210079.JPG
    W1210079.JPG
    393,5 KB · Aufrufe: 435
  • W1210080.JPG
    W1210080.JPG
    445,9 KB · Aufrufe: 448
  • W1210081.JPG
    W1210081.JPG
    311,5 KB · Aufrufe: 444
  • W1210085.JPG
    W1210085.JPG
    238,9 KB · Aufrufe: 450
  • W1210087.JPG
    W1210087.JPG
    376,3 KB · Aufrufe: 438
  • W1210090.JPG
    W1210090.JPG
    430,7 KB · Aufrufe: 437
  • W1210091.JPG
    W1210091.JPG
    377,8 KB · Aufrufe: 449
  • W1210093.JPG
    W1210093.JPG
    304,4 KB · Aufrufe: 446
  • W1210094.JPG
    W1210094.JPG
    304 KB · Aufrufe: 446
  • W1210095.JPG
    W1210095.JPG
    431,3 KB · Aufrufe: 445
  • W1210097.JPG
    W1210097.JPG
    373,4 KB · Aufrufe: 445
  • W1210098.JPG
    W1210098.JPG
    314,3 KB · Aufrufe: 443
  • W1210108.JPG
    W1210108.JPG
    305 KB · Aufrufe: 441
  • W1210110.JPG
    W1210110.JPG
    443,2 KB · Aufrufe: 449
  • W1210121.JPG
    W1210121.JPG
    338 KB · Aufrufe: 447
  • W1210127.JPG
    W1210127.JPG
    432,5 KB · Aufrufe: 440
  • W1210131.JPG
    W1210131.JPG
    388,9 KB · Aufrufe: 447
  • W1210136.JPG
    W1210136.JPG
    250,1 KB · Aufrufe: 442
  • W1210139.JPG
    W1210139.JPG
    230 KB · Aufrufe: 443
  • W1210142.JPG
    W1210142.JPG
    419,7 KB · Aufrufe: 434
  • W1210145.JPG
    W1210145.JPG
    307,4 KB · Aufrufe: 438
  • W1210151.JPG
    W1210151.JPG
    284,3 KB · Aufrufe: 419
  • W1210157.JPG
    W1210157.JPG
    239,3 KB · Aufrufe: 435
  • W1210162.JPG
    W1210162.JPG
    237,6 KB · Aufrufe: 435
  • W1210165.JPG
    W1210165.JPG
    245,6 KB · Aufrufe: 437
  • W1210166.JPG
    W1210166.JPG
    613,1 KB · Aufrufe: 426
  • W1210167.JPG
    W1210167.JPG
    264 KB · Aufrufe: 427
  • W1210168.JPG
    W1210168.JPG
    278,8 KB · Aufrufe: 423
  • W1210171.JPG
    W1210171.JPG
    319,1 KB · Aufrufe: 424
  • W1210177.JPG
    W1210177.JPG
    307,4 KB · Aufrufe: 439
  • 1234.jpg
    1234.jpg
    829,2 KB · Aufrufe: 434

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,
Gefälktmir sehr gut !

Geile Aktion - !!!

Top - sehr schön gemacht ... ;)

BoG
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da kann man nur sagen: das war ein super längster Tag des Jahres :thumb1::thumb1::thumb1:
 

benny02

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Sehr ausführlicher Bericht.Sah echt lecker aus und man wäre gerne dazu gesessen.Gratulation.:ola:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Gefällt mir! Und sehr schöne Bilder dabei.
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Und nach Deinen Ausführungen zum längsten Tag im Jahr, geh ich dvon aus, daß Du inne Schule am Fenster gesessen hast. Dat haase aba ganz toll beschrieben, jetz weiss ich dat auch.
Ich mein dat ernst un dat is keine Verarsche.

Gruß ElBertho
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Ein Topp-Bericht, mit Super Bildern und Super Essen hast Du uns da presentiert und ganz schön neidisch gemacht. Sieht alles einfach super aus, und so sollte es auch geschmeckt haben.
Gratulation zum Essen und zu so einem längsten Tag des Jahres, den Ihr ja ausgiebig genutzt habt.

Gruß ElBertho
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ein toller Grilltag :daumenzwinker:
 
Oben Unten