• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Der Brückentag machte etwas Arbeit... aber das Ergebnis war es wert....

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin, werte Freunde des gepflegten Bruzzelns,

langes Wochenenede in der Eifel und positive Wettervorhersage, was will man mehr?

Smokern latürnich! :)

Den Start machte eine dicke Rippe, am Donnerstag:

DSCF0699.JPG

Gerubt im Bang-Boom-Bang @ankerkraut

Dann 2-1,5 im Apfelsaft, Apfelessig Saunarium:

DSCF0702.JPG


Etwas Glace aus Apfelsaft, Apfelessig, Chilli und Rohrzucker:
DSCF0704.JPG


DSCF0704.JPG
DSCF0707.JPG


Tellerbilder sind leider unscharf, was meiner Billigcam geschuldet ist.

Tags später Ribs, ohne Bilder, weil hungrig, aber super! Sowas von weich und saftig.... :)

Dann kommen diese Eifelwale ins Spiel:
DSCF0717.JPG



Hatten unsere Vermieter nach bei einem Sparziergang am Angelteich entlang ergattert.. (Für nen Nullinger!)
Die Fischlis wurden eine Nacht in 4 Liter Wasser, 200 Gramm Salz, grob gemörserterm Wacholder, Senfsaat, Lorbeerblatt und etwas Zucker, leicht aufgekocht, abgekühlt zum Plantschen gegeben.
Am Morgen dann, aus der Lake genommen, mit Küchenkrepp getrocknet und in den Elchmöbelhalter zum Trocknen in den Backofen verbracht.

Heissräuchern war das Motto!

Dabei habe ich mich etwas schwer getan.

Der Gerät war immer etwas zu heiß.

Dann habe ich die Fische einfach bei 100° eingelegt, alle Klappen zu und warten.
Es hat mächtig geraucht!

DSCF0721.JPG

Dann immer mal wieder die Klappe auf, das Feuer anbrennen lassen und einen Fingerdicken Scheit nachgelegt.

01:45 später das Ergebnis für gut befunden und Recht behalten:
DSCF0724.JPG

DSCF0725.JPG

DSCF0726.JPG


Etwas mehr Räucheraroma hätte ich mir schon gewünscht, aber trotzdem, das Ergebnis war einfach nur genial!

Vielen Dank, für eure Aufmerksamkeit!
 

Anhänge

  • DSCF0699.JPG
    DSCF0699.JPG
    252,7 KB · Aufrufe: 358
  • DSCF0702.JPG
    DSCF0702.JPG
    196,9 KB · Aufrufe: 386
  • DSCF0704.JPG
    DSCF0704.JPG
    233 KB · Aufrufe: 355
  • DSCF0707.JPG
    DSCF0707.JPG
    257,4 KB · Aufrufe: 378
  • DSCF0717.JPG
    DSCF0717.JPG
    165,5 KB · Aufrufe: 343
  • DSCF0721.JPG
    DSCF0721.JPG
    108,6 KB · Aufrufe: 353
  • DSCF0724.JPG
    DSCF0724.JPG
    228,9 KB · Aufrufe: 326
  • DSCF0725.JPG
    DSCF0725.JPG
    189 KB · Aufrufe: 338
  • DSCF0726.JPG
    DSCF0726.JPG
    116,5 KB · Aufrufe: 366
Hallo Parson,
die Fische sehen echt lecker aus.
Mehr Raucharoma, kälter räuchern. Zumindest ist das meine Meinung.
Gruß
Rooster1
PS. Leicht gesagt und schwierig gemacht.
 
Eifelwale!! Einfach klasse!:D Assoziationen zu meinem Körperbau werden akzeptiert!
Schwanzflosser hätte ich auch probiert! Toller Beitrag!
 
Danke euch!

Es war superlecker!

@Rooster1 : Ja, ich wollte ja eigentlich die Temperatur tiefer halten, aber das muss ich wohl noch üben.
Ich habe schon sehr sparsam aufgelegt, aber wenn es unter 70° ging, war das bisschen Glut fast aus.
Jugend forscht!

@Jomi: Ich bin eher ein Stichling :D :saufen:
:prost::prost::prost:
 
Zurück
Oben Unten