1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured Der "ein-Mann-Roll-Braten"

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von die 52, 14. September 2006.

  1. die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Hi Folks,

    heute gab es ein Experiment, das mal wieder von Butch inspiriert war. Von wem sonst?

    DER "EIN-MANN-ROLL-BRATEN"

    Das größte Problem beim Rollbraten war bisher immer, dass ein Mann ihn kaum alleine aufessen konnte. Seit heute ist aber alles anders.

    Das gute an dem Experiment ist: es hat funktioniert!
    Das schlechte: Ich hätte nie gedacht, dass es so gut funktioniert.
    Insofern habe ich nur Bilder von dem Resultat. Im Ursprung fand ich mein Experiment nicht eines Eventes würdig. Das wird mir in Zukunft nicht mehr passieren.

    Aber zur Sache:

    Ich habe zuletzt mit eigenen Augen gesehen, wie Butch folgendes gemacht hat:

    [​IMG]

    und dann - mit einem Stück Rind - das hier:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Sorry, das ich hier so viele Bilder verlinke die nicht von mir sind - aber nur so wird klar wie ich das gemacht habe.
    Und ist ja auch lecker....

    Jedenfalls habe ich aus dieser Inspiration folgendes gemacht:

    Ich habe ein einfaches Halsgrat (ohne Knochen) so durchteilt, dass es zwei noch zusammenhängende Lappen (Schmetterling) ergibt. So hat man ein recht großes und dünnes Halsgrat Stück. (Ich hoffe es ist klar was ich meine - Fotos gibt es leider nicht)
    Das ist mir nicht besonders gelungen und so wurde das Fleisch teilweise löchrig. Aber egal - dazu später.
    Eine Hälfte habe ich dann eingestrichen mit einer Mischung aus Zwiebelwurst (gewürztes Mett - eigentlich als Brotaufstrich gedacht) Jalapenos Scheiben und Kapern. Bei den Karpern war ich unsicher - hat sich aber nachher als grandiose Idee herausgestellt.

    Wie Butch oben, habe ich dann Bacon quer zur Aufrollrichtung, auf ein Handtuch ausgelegt. Darauf den Schmetterling.
    Das ganze eingedreht und mit Faden den ich dem MmV abgeschwatzt habe eingewickelt.

    Danach war von dem löchrigen Halsgrad nichts mehr zu sehen. :D

    Das ganze dann bei 120° in den Pippi.
    Nach etwa 90-120 min (Kerntemp 78°C) sah es so aus:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Damit die Größenverhältnisse klar werden, einen Kronkorken dazu gelegt:


    [​IMG]
    [​IMG]

    Na?
    Ist das ein "EIN-MANN-ROLL-BRATEN"?

    Gruß
    die 52
     
    bdorne und fossie1960 gefällt das.
  2. Natural Born Griller

    Natural Born Griller Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Rollbraten im Puppenstubenformat :lol:

    Aber geile Idee :)
     
  3. beercanbernd

    beercanbernd Grillkaiser

    Lilliput-Braten mit SMOKERING----ist das bitteschön geil?
    :smoker:
     
  4. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Und leeeeeeecker.

    Der Smokerand ist wohl entweder Gewohnheit des Pipi geworden oder eine optische Täuschung. War kein Holz am Start.

    Mach ich am WE gleich nochmal. Dann aber mit smokerand.
    Und 4 Stück...
    ...für 4 Mann...
    :patsch:

    die 52
     
  5. Natural Born Griller

    Natural Born Griller Grillgott 10+ Jahre im GSV

    LÖL

    Und weils mal wieder zu viel war, wird der Rest dann weggefroren :lol:
     
  6. beercanbernd

    beercanbernd Grillkaiser

    ...ring, oder auch rand. hat mit Holz nichts zu tun kommt durch :-? :-? ....
    Bitte hilf uns: NBG
     
  7. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Hat aber auch kaum geraucht.
    Ist wohl eher durch den geräucherten Speck passiert.

    Der war definitiv geräuchert.

    Gruß
    die 52
     
  8. butch

    butch Fleischversteher 10+ Jahre im GSV

    so ....

    @die 52

    Du wärst mein rechter Flügelmann
    ( ..... frei nach TOP GUN )

    Hier hat die Zwiebelmettwurst innen

    und der Speck aussen für eine Umrötung gesorgt.
    ( NPS )

    Sieht geil aus !!!
     
  9. Schweinehürde

    Schweinehürde Grillkaiser

    Mensch die52,
    daß ist doch Spitze geworden :thumb2: :roll: für uns Anfänger :) ich möchte jetzt am WE das auch mal Probieren, wenn es nix wird werde ich mich mit butch kurzschließen was ich falsch gemacht habe :-? . Aber Schweinehürde sagt immer " Probieren geht über Studieren" und irgend wann wird es vielleicht auch mal so wie beim butch :cool:
     
  10. butch

    butch Fleischversteher 10+ Jahre im GSV

    RICHTG

    warst halt schneller :cool:

    :prost:
     
  11. Edelstoff

    Edelstoff Militanter Veganer 10+ Jahre im GSV

    Mahlzeit!

    Sieht sehr lecker aus.

    Aber:
    Den Kronkorken kenn` ich auch.

    Prost :prost:
    Edelstoff
     
  12. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Re: so ....

    Wow - das geht runter wie Öl!
    Ich bin demnächst in der Gegend und schau mal vorbei.

    Ich mess DIr auch morgen noch den Pippi aus.
    Den Lohn dafür (Dein Ausbein-Messer) hab ich schon ein paar mal gut brauchen können.

    Leider muss es immer wieder im Keller verschwinden. Meine Göga fürchtet sich davor. :patsch:

    die 52
     
  13. Frankylein

    Frankylein Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Lecker Essen *hungerhab*

    :prost:
     
  14. Grillteller

    Grillteller Fleischmogul 10+ Jahre im GSV

    wie geil, der passt in jede diät.....und wenn man mal gäste hat bekommt jeder seinen eigenen braten :lol:
     
  15. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Das meine ich aber auch! :prost:

    Propeller habe ich natürlich vorher amtlich mit "gespießtem" verbogen. :prost: :prost:

    Gespießtem Augustiner - versteht sich.... :lol:

    Was Du da gebaut hast - meine liebe Hürde - ist ein 1A Schwenkerhook. Musst Du nur noch spitz machen. Aber das kannst Du ja... :D
    [​IMG]

    Leider für Rechtshänder :patsch:

    [​IMG]

    Sehr gute Idee - das gespießte

    die 52
     
  16. butch

    butch Fleischversteher 10+ Jahre im GSV

    ----

    ich weiss ich bin OT :

    Ganter is KULT

    und durch wen

    ????

    Schweinehürde

    :prost:
     
  17. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    gestochenes Ganter!
    :prost:
    TBC.
    die 52
     
  18. karlsson

    karlsson Veganer

    :clap2: :clap2: :clap2: :clap2: :clap2:

    Toll, so etwas für den Hunger zwischendurch, oder für die Kleinfamilie, so daß man nicht nur ein großes Stück vertilgt, sonder auch noch Platz für andere Leckereien ist.

    Wieder eine wunderbare Inspiration.

    :prost: :prost: :prost:
     
  19. Thisamplifierisloud

    Thisamplifierisloud Fleischmogul

    Ich habe noch nie so einen großen Kronkorken gesehen. :patsch:

    Aber mal im Ernst : Wie leicht war denn der Happen, so als Anhaltspunkt ?
    Ich muss auch oft für mich alleine grillen !

    Gruß und :prost:
     
  20. OP
    die 52

    die 52 Frittenforscher 10+ Jahre im GSV

    Jaja - dazu gab es natürlich wieder die gefüllten Jalas.

    Und ein paar Spieße.

    Übrigens - ein Tip zu den Jalas.
    Ich hab so ca. 2kg (jehabt) - also: eingefroen!

    Wenn man sie auftaut, werden die Hölle scharf. Je schärfer - je länger sie liegen.
    Wenn man sie in gefrorenem Zustand zerteilt und schnell die (noch weissen) Kerne entfernt, sind die ganz mild und lecker!
    Wenn die Kerne braun werden geht es los und die schärfe wandert in die Frucht.

    Da kann man dann natürlich auch ein paar scharfe Teile grillen!
    Das Rezept ist einfach:

    Jala zerteilen
    Kerne raus
    Käse rein (Cheddar)
    Speck drum
    grillen!
    [​IMG]
    die 52
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden