• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der erste Glühwein steht an...2 Liter zur Probe

master-sir-buana

"Rangloser"
10+ Jahre im GSV
Lecker Glühweinrezept fürs kommende Wochenende, bei uns solls arschkalt werden mit Schnee :frier:

Probetrinken läuft.....:saufen3:

Glühwein- Rezept

Zutaten für 4 Portionen:
1 Liter Wein Ochsenbacher Stromberg

( Lemberger mit Trollinger )

4cl Rum

4 Pimentkörner

6 Nelken

3 Sternanis

Priese Kardamon

1/2 Zimtstange

3 Essl. Brauner Rohrzucker

1/2 Orange ( Saft )

1/2 Zitrone ( Saft )



10.jpg




:prost:
 

Anhänge

  • 10.jpg
    10.jpg
    138 KB · Aufrufe: 890

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Glühwein, endlich!

Mist,

hier am Harzrande sind auch schon nur noch 2 Grad plus ... wenn ich nicht so nen Schnuppen hätte, und diesen fiesen Husten..... würde ich auch meine 6 Liter Glühweinmachmaschine aus dem Keller holen.


Nur für die Eigenkreation bin ich meist zu faul....

Grüße

DerHoss
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Mist jetzt will ich einen....

Will ich auch....

vielleicht mach ich mir doch einen oder zwei....


Aber! Das ist ja in der Wohnung. Glühwein geht nur draussen.....:sad:


DerHoss
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Erster Glühwein

Hatte gestern Nacht den ersten. Es waren -3°C. Und sogar der 0815 Fertigglühwein schmeckte..

Den anderen bauen wir auch mal nach..

Grüße

DerHoss
 

lärry

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Auch wenn wir hier heißen Äppler bevorzugen (geht mit Zimt + Zucker) hier ein Rezept für Geduldige:

Orangenschalen(getr.(, Zimt, Nelken, Sternanis, Anis, Fenchel, Zitronenschalen(getr.). diese Mischung gibt's fertig oder die einzelnen Zutaten zusammenstellen nach Geschmack.
insgesamt 75g

3 Flaschen milden, fruchtigen Weißwein.

Die Gewürze in den kalten Wein geben und über Nacht ziehen lassen. Nach min. 12 Stunden Wein vorsichtig erhitzen, nicht kochen! Nach Geschmack mit Zucker süßen. Wärmt gut, schmeckt toll und knallt nicht so wie Rotwein.
 
Oben Unten