• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der etwas andere 20" Smoker

OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich wollte mich wieder Mal melden. Es ist schon etwas länger her, aber jetzt habe ich endlich pünktlich zu Weihnachten meine ganzen Brennteile bekommen und der Bau kann jetzt wieder weiter gehen:ola:

Hier die Teile im Überblick:

Türen Brennkammer.jpg

(Türen für die Firebox)

Atomzeichen.jpg
(Lüftung Firebox)

Türschaniere.jpg
(diverse Schaniere und andere Teile)

Trennwand Garkammer Räucherturm.jpg

(Zwischenklappe Garkammer und Räucherturm)

Seitenteil Drehspieß.jpg

(seitlicher Abschluss der Garkammer mit einem Ausschnitt für den Drehspies)

Deckel Räucherkammer.jpg

Abschlussklappe des Räucherturms mitder Aussparung für das Lüftungsrohr)

Rost.jpg

(Grundplatte für meine Grillroste)

So jetzt habt ihr zunächst einen Überblick. Alle weiteren Fortschritte gibt es dann natürlich von Zeit zu Zeit.
 

Anhänge

  • Türen Brennkammer.jpg
    Türen Brennkammer.jpg
    189 KB · Aufrufe: 1.894
  • Atomzeichen.jpg
    Atomzeichen.jpg
    251,1 KB · Aufrufe: 2.023
  • Deckel Räucherkammer.jpg
    Deckel Räucherkammer.jpg
    211,2 KB · Aufrufe: 1.904
  • Rost.jpg
    Rost.jpg
    263,3 KB · Aufrufe: 1.887
  • Seitenteil Drehspieß.jpg
    Seitenteil Drehspieß.jpg
    190,6 KB · Aufrufe: 1.901
  • Trennwand Garkammer Räucherturm.jpg
    Trennwand Garkammer Räucherturm.jpg
    181,6 KB · Aufrufe: 1.889
  • Türschaniere.jpg
    Türschaniere.jpg
    186,1 KB · Aufrufe: 1.897

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Na dann mal sehen was daraus wird!!!


Grüße

Christian
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Grad mal den ganzen Bericht gelesen.

Gut Ding will Weile haben...

Sieht aber sehr interessant aus,
ich schau mal weiter zu!

Gruß,Andi
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus,

melde mich heute Mal mit ner Frage. Da ich demnächst die Brennkammer fertigstellen möchte, musste ich mir endgültig Gedanke über das Gestell machen.

Ich möchte mein Gestell aus einem stärkeren Vierkantrohr zusammenschweißen lassen (genaue Wandstärke steht aber noch nicht fest). Dazu hab ich verschiedene Zeichnungen im Maßstab 1:15 erstellt. Mir ist nicht klar, welchen Winkel ich am Gestell brauche, damit der Smoker nicht beim Öffnen des Garraumdeckels nach hinten umkippt bzw. komplett instabil wird. Entweder hatte ich mit einen Winkel von 80° bzw. 86° geliebäugelt. Aber was will ich mit Zahlen um mich werfen, ich denke Bilder sagen mehr als 1000 Worte ;)

Seitenansicht
Seitenansicht Zeichnung.jpg


Ansicht mit 86° Neigung
Zeichnung 86°.jpg


Ansicht mit 80° Neigung
Zeichnung 80°.jpg


Ich hoffe ihr könnt was mit den Zeichnungen anfangen und versteht meine Frage...

VG Christian
 

Anhänge

  • Seitenansicht Zeichnung.jpg
    Seitenansicht Zeichnung.jpg
    206,7 KB · Aufrufe: 1.718
  • Zeichnung 80°.jpg
    Zeichnung 80°.jpg
    166,5 KB · Aufrufe: 1.669
  • Zeichnung 86°.jpg
    Zeichnung 86°.jpg
    165,3 KB · Aufrufe: 1.679

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Christian,

mach doch das Fahrwerk 1m breit,dann passiert da normalerweise nichts wenn du die Pit öffnest.
Weiß zwar nicht wie groß du bist,aber 1m Rosthöhe ist schon hoch.
Mach doch nen Anschlag für den Deckel an der Pit,ganz nach hinten kannst den Deckel sowieso nicht ´lassen.

Gruß,Andi
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die schnelle Antwort.

Der Rost wollte ich auf 95 cm Höhe machen. Hab es mal ausprobiert und es klappt prima.
Den Anschlag für den Deckel hab ich in meiner Zeichnung leider vergessen, er ist aber da.
Habe noch eine alte Achse, die 86 cm breit ist mit den dazugehörigen Rädern, deswegen komme ich auf das ungerade Maß.

VG Christian
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich denke es würde auch bei den 86 cm nichts passieren,
aber ein breiter Stand ist einfach sicherer.

Andi
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Okay das ist richtig, aber es wäre schade, um die vorhandene Achse.

Sollte ich aber eine Neigung der Vierkantrohre von 80° oder doch lieber 86° nehmen?
 

Bauhofgriller

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hi, is wohl Geschmackssache aber mir gefällt die 86 ° Neigung

Gruss
Jürgen
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus,

nach langer Suche bin ich auf die Federgriffe von heavy duty gestoßen.
Und nun sind sie da ;-)

Nach ein paar Überlegungen habe ich mich für folgende Befestigungslösung entschieden.
Zunächst bugsierte ich jeweils für links und rechts eine verzinkte Sechskantschraube mit etwas Kraft in das Innere der Feder. Diese sollen nun wiederum mit Hutmuttern an den vorhandenen Griffstücken fixiert werden.

Griff-Einzelteile.jpg


Griff-Montiert.jpg


Griff-Montiert-Nahaufnahme.jpg
 

Anhänge

  • Griff-Einzelteile.jpg
    Griff-Einzelteile.jpg
    238,1 KB · Aufrufe: 1.589
  • Griff-Montiert.jpg
    Griff-Montiert.jpg
    219 KB · Aufrufe: 1.581
  • Griff-Montiert-Nahaufnahme.jpg
    Griff-Montiert-Nahaufnahme.jpg
    171,6 KB · Aufrufe: 1.600

Chemieonkel

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Für die Standsicherheit dürfte es doch eigentlich egal sein welche Neigung das Gestell hat. Der Schwerpunkt dürfte sich damit kaum ändern, wenn überhaupt.
Selbst wenn das Gestell Y-Förmig wäre dürfte das nichts ausmachen.

Für mich eine rein optische Geschichte.
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Genau so sehe ich das auch.
Ich sprach oben auch nur von der Breite des Fahrwerks ansich.

Andi
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Für die Standsicherheit dürfte es doch eigentlich egal sein welche Neigung das Gestell hat. Der Schwerpunkt dürfte sich damit kaum ändern, wenn überhaupt. Selbst wenn das Gestell Y-Förmig wäre dürfte das nichts ausmachen. Für mich eine rein optische Geschichte.

Da hast du Recht. Habe mir das Alles nochmal überlegt. Ich werde das Gestell zunächst mit meiner vorhandenen Achse zusammenschweißen. Sollte es nicht stabil genug sein, werde ich mir ne andere, sprich breitere, Achse besorgen.
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich würde die beiden Schrauben durch eine Gewindestange ersetzen...nur mal so ein Gedanke

Ich möchte die Feder mit den beiden Schrauben beim Einbauen etwas spannen. Damit erhoffe ich mir etwas mehr Stabilität. Ob dies jedoch funktioniert, kann ich jetzt noch nicht sagen... werde es aber später berichten...! ;-)
 

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Die Neigung der Rohre hat absolut nichts mit der Standsicherheit zu tun.
Ausschlaggebend ist nur die Breite.
Sehe ich richtig, das auf der gegenüberliegenden Seite zwei Füße vorgesehen sind?
Wenn ja, dann sehe ich das als unkritisch an - wenn nur ein mittiger Fuß vorhanden ist (Dreipunktauflage) wäre mir das zu unsicher.

Wie sind die Räder an der Achse befestigt?
Vielleicht wäre eine Spurverbreiterung wie bei den Autotunern eine Option.
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
...Sehe ich richtig, das auf der gegenüberliegenden Seite zwei Füße vorgesehen sind?...

Wie sind die Räder an der Achse befestigt?...

Das siehst du richtig. Werde auf der anderen Seite zwei Füße hinmachen, die in der Höhe auch noch zu verstellen sind.

Die Räder werden auf der Achse festgemacht, so dass ich deinen Vorschlag gerne im Hinterkopf behalte, wenn es zu instabil wird.
 
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe am Wochenende endlich wieder das Metall zum Glühen gebracht und das kam dabei heraus...

Zunächst wurde in der Firebox der Anschlag für die Tür sowie die Lagerung für den Grillrost festgebrutzelt

Innenteile Firebox 1.jpg


Danach haben wir die Tür mit den Schanieren an der Firebox angepasst

Firebox.jpg

Tür Firebox.jpg


Dann noch der Türgriff dran

geschlossene Tür Firebox Außenansicht.jpg


Als das passiert war, wurde das Oberteil der Firebox mit dem Rest verheiratet

Firebox Seitenansicht geöffnete Tür.jpg

Firebox Seitenansicht.jpg

Firebox mit geschlossener Tür.jpg


Zur Probe habe ich den Flansch auf die Feuerbox gestellt. Sieht schon richtig fertig aus ;-) Jetzt noch das Atomzeichen...

Atomzeichen.jpg


Diese Woche geht es dann an das Gestell. Die Bilder dazu folgen selbstverständlich...
 

Anhänge

  • Atomzeichen.jpg
    Atomzeichen.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 1.344
  • Firebox mit geschlossener Tür.jpg
    Firebox mit geschlossener Tür.jpg
    178,3 KB · Aufrufe: 1.320
  • Firebox Seitenansicht geöffnete Tür.jpg
    Firebox Seitenansicht geöffnete Tür.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 1.328
  • Firebox Seitenansicht.jpg
    Firebox Seitenansicht.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 1.302
  • Firebox.jpg
    Firebox.jpg
    165,6 KB · Aufrufe: 1.310
  • geschlossene Tür Firebox Außenansicht.jpg
    geschlossene Tür Firebox Außenansicht.jpg
    146,2 KB · Aufrufe: 1.321
  • Innenteile Firebox 1.jpg
    Innenteile Firebox 1.jpg
    167,9 KB · Aufrufe: 1.308
  • Tür Firebox.jpg
    Tür Firebox.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 1.303
OP
OP
bema93

bema93

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Endlich habe ich die Zeit gefunden, meinen Fortschritt mit euch zu teilen. Das Gestell ist fast fertig.

Bis jetzt habe ich auf einer ausrangierten Arbeitsplatte meine maßstabsgetreue Skizze angebracht und schließlich mit Dachlatten fixiert. Als das Fertig war, schnitt ich das Rechteckrohr (60x80x3mm) in die erforderlichen Stücke. Das Rechteckrohr für die Achse ist bei mir 60x100x4 stark geworden. Wollte da auf Nummer sicher gehen und mein Schrotthändler hatte noch so ein Rest davon rumliegen. Danach habe ich die erste Seite des Gestells zusammengeschweißt.

Achse und Gestell.jpg


Achse Seitenansicht.jpg


Achse Frontansicht.jpg


In das Querrohr kam dann die massive Achse und wurde dort fixiert.

Fertige Achsenseite.jpg


Hier die Achse mal mit den Rädern

Fertige Achsenseite mit Rädern.jpg


An diese Seite wurde dann noch die Holzablage angeschweißt.

Achse mit Quergestell.jpg


Achse mit Quergestell1.jpg


Danach ging es an die andere höhenverstellbare Seite. Ich bin ebenso wie bei der anderen Seite verfahren. Und im Nun war auch das geschafft.

Griffseite.jpg


Jetzt noch die Lagerung der Feuerbox zusammengebrutzelt.

Lagerung Feuerbox.jpg


Dann habe ich die Einzelteile Mal zusammengestellt, damit man ne grobe Vorstellung des späteren Gestells hat

zusammengestelltes Fahrgestell.jpg
 

Anhänge

  • Achse Frontansicht.jpg
    Achse Frontansicht.jpg
    141,6 KB · Aufrufe: 1.183
  • Achse Seitenansicht.jpg
    Achse Seitenansicht.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 1.199
  • Achse und Gestell.jpg
    Achse und Gestell.jpg
    169,4 KB · Aufrufe: 1.220
  • Achse mit Quergestell.jpg
    Achse mit Quergestell.jpg
    201,8 KB · Aufrufe: 1.213
  • Fertige Achsenseite mit Rädern.jpg
    Fertige Achsenseite mit Rädern.jpg
    157 KB · Aufrufe: 1.206
  • Fertige Achsenseite.jpg
    Fertige Achsenseite.jpg
    233,3 KB · Aufrufe: 1.202
  • zusammengestelltes Fahrgestell.jpg
    zusammengestelltes Fahrgestell.jpg
    49,3 KB · Aufrufe: 1.178
  • Achse mit Quergestell1.jpg
    Achse mit Quergestell1.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 1.200
  • Griffseite.jpg
    Griffseite.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 1.190
  • Lagerung Feuerbox.jpg
    Lagerung Feuerbox.jpg
    153,7 KB · Aufrufe: 1.216

ti_comp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Der Unterbau wird so massiv, da bleibt der Schwerpunkt schön niedrig - der wird stehen wie eine Eins.
 
Oben Unten