• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Grillsportverein-User

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Grillen, das ist wohlbekannt
Ist Sommerfreizeit hier in Schland
Der Mann am Grill im Feinripp-Look
Ich seh ihn stets, wohin ich guck.

Doch gibt’s auch noch ne Sonderform
Auch als Weibchen noch die Norm
Die haben eine Großmission
Das Grillen ist da mehr Passion.

Hast Du zu Haus der Grills gleich vier
Im Keller stets 8 Kästen Bier
Nen Smoker groß und schwarz im Garten
Und DO’s die auf den Einsatz warten?

Dazu noch einen UDS
Nen Grill für unterwegs ganz kess
4 Zentner Kohle stets im Haus
Zur Kühlschranktür hängt Ribeye raus?

Ein Ramster der im Garten steht
Daneben gleich ein Chili-Beet
Bist Du des Metzger bester Freund?
Dann bist auch Du hiermit gemeint.

Wahrscheinlich war Dein Leben leer
Bis Du fandst so nebenher
Im Internet die lachend Sau
Auf der Page vom GSV.

Seitdem man Dich des öftern sieht
Wie der Partner wird bekniet
Man hört Dich um Erlaubnis flehn
Für Sportgerätkauf Nummer zehn.

Du stehst nun auf um 5 ganz früh
Damit die Kohle zeitig glüh
Das Fleisch gerubbt und temperiert
Um 6 wird auf dem Grill platziert.

Dann gehst Du übermüdet schaffen
Machst im Büro Dich gleich zum Affen
Erzählst Du andren stolz sodann
Das Du gemacht den Grill schon an.

Denn schließlich will man heut was essen
Und darf dabei auch nicht vergessen
Das Fleisch am zartesten ja wird
Wird’s Low and Slow gesmoked serviert.

Kommst Du dann abends müde heim
Frau und Kind haun Brot sich rein
Dann suchst als erstes Du, kein Witz
Die neue SLR nebst Blitz.

Vor einem Jahr noch hattest Du
Mit der Ixus Deine Ruh
Doch seit Du bist in dem Verein
Was bessres musst es da schon sein.

Du eilst hinaus an Deinen Grill
Die Tempratur macht was Sie will
Sie ist um 2 Grad abgefallen
Du könntest Dir grad eine knallen.

Das nächste Mal, so schreibst Du auf
Muss noch ne Handvoll Kohle drauf
Ganz kurz lupfst Du den Deckel an
Machst mit Stativ 10 Fotos dann.

Jetzt schnell runter von dem Grill
Das Fleisch, das ja noch ruhen will
Ganz im Gegensatz zu Dir
Du rührst noch schnell der Soßen vier.

Und dann um Einundzwanzigdreißig
Wird noch ganz schnell und überfleißig
Das Fleisch gerupft, vier Fotos noch,
Gegessen, der PC fährt hoch.

Die Pics, die werden lang bewerkelt
Die Tellerbilder noch entferkelt
Und dann ins Forum schnell gestellt
Damit die Postingzahl hochschnellt.

Nachdem du zwanzig mal noch dann,
Den Thread hast gekuckt Dir an
Kannst Du jetzt endlich schlafen geh’n
Es ist ja auch schon zwei Uhr zehn.

Am nächsten Tage im Büro
Da bist Du stolz und auch ganz froh
Das morgens schon um sieben dreißig
Die User warn im Thread schön fleißg.

Der erste schon um drei heut Nacht
Hat seinen Kommentar gebracht
Der Antworten hast Du schon zehn
Von „Passt“ bis hin zu „Wunderschön“.

So gibst Du dann den Rest vom Tage
Antworten auf jede Frage
In Deinem Thread, am Stolz Dich labend
Und dann ist auch schon Feierabend.

Auf dem Heimweg denkst Du dann
Wie fange ich’s am Besten an
Die Regierung breit zu schlagen
Für einen Wok nebst Brennerwagen.



Bei Freunden, die ein Grillfest machen
Mit neonmarinierten Sachen
Auf der Tanke Dreibeingrill
Man Dich fast nicht haben will.

Denn bist Du einmal angekommen
Und sprichst sodann zutiefst versonnen
Dem Anscheinsfleisch Dein Misstraun aus
Schmeißt man gedanklich Dich schon raus.

Denn ab Minute eins sofort
Stehst Du alsdann am Grillerort
Bist aufgelöst und ohne Trost
Aufgrund der Folie auf dem Rost.

So schwätzt Du gute Tipps als dann
Dem Hausherrn an den Kopfe ran
Von AZK bis Webergrill
Der Mann es gar nicht hören will.

Und fünf Minuten später gar
Der Hausherr längstens Chefkoch war
Versuchst jetzt Du das Fleisch zu retten
Im Hintergrund da laufen Wetten.

„Der kennt sich aus, ich sags Dir jetzt
Als nächstes er sein Bier einsetzt
Er wird es schütten auf die Kohle
Denn das kommt dem Geschmack zum Wohle!“

Dir sträuben sich die Nackenhaare
Denn weißt Du doch das einzig Wahre
Was dieses Fleisch noch retten könnt
Wär wenn man es sofort verbrennt.

Doch nach dem Essen, kugelrund
Tun alle ihr Bewundern kund
Wie lecker Du das Fleisch gegrillt
Dein tiefer Hass wird sanft gestillt.

Zu später Stund auf allen Vieren
Tut man Dich dann zur Türe führen
Und andern Tag, trotz dem Filmriss
Bist Du Dir doch als Held gewiss.



Familienurlaub, das ist klar
Eine Diskussion nie war
Du warst mit Kind und Kegel stets
In ganz Europa unterwegs.

Jetzt sieht die Sache anders aus
Denn haut einer im Forum raus
Ne Ansage für ein OT
800 km weg, oje!

Dann hast zu Haus Du Diskussion
Mit Partner, Tochter, Hund und Sohn,
Denn Urlaubstage die sind rar
Bei 5 OT’s in diesem Jahr.

Zum Urlaub dann mit Deiner Sippe
Fährst Du zur Oma an die Lippe
Fünf Tage so für dieses Jahr
Der Jahresurlaub das dann war.

Die restlich 20 Urlaubstage
Die reichen dann auch noch so grade
Um alle Treffen mitzunehmen
Zwischen Salzburg und Nordbremen.

Keine Strecke ist zu weit
Nie zu lang der Fahrten Zeit
Mit 80 auf der Autobahn
Mit nem Hänger Grillzeug dran.

Dann wird drei Tag lang durchgesoffen
Endlich mal die Leut getroffen
Die man nur vom Schreiben kennt
Und irgendwo im Wald gepennt.

Die Grills brennen bis in die Nacht
Jeder hat was mitgebracht
Und kaum ist fertig ein Gericht
Sofort alsdann die Schlacht losbricht.

Jeder will der Erste sein
An dem kleingerupften Schwein
In Dreierreihen stellen dann
30 Leut am Grill sich an.

Es wird geknipst und Fleisch gehamstert
Ums Eck da wird schon Brot geramstert
Gegessen wird bei Tag und Nacht
Zuviel wurd wieder mitgebracht.

Hast Du’s OT dann überstanden
Bist zurück bei Deinen Banden
Brauchst Du noch zwei Tage Ruh
Man erholt sich nicht im Nu.



Hast Du hierin Dich auch erkannt
Hast gelesen hier gebannt
Aus Deinem eignen Leben gar
Und denkst, das ist ja alles wahr?

Dann freu Dich sehr und gräm Dich nicht
Denn die Moral von der Geschicht:
Tausend andren hier im Land
Ist die Geschicht auch wohlbekannt.

Sei stolz auf Dich und reib den Wanst,
Dass Du endlich Grillen kannst.
Denn es ist das Leben schön
Kannst Du am brennend Smoker stehn.

Duftets nach Burger grad bei Dir
Du hast parat ein kühles Bier
Dann lacht sogar am Spieß die Sau
Auf dem Grill beim GSV.

:prost:
 

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bin "ohne Worte" - einfach nur beeindruckt:
applaus.gif

Daumen hoch.gif
 

Anhänge

  • applaus.gif
    applaus.gif
    1,2 KB · Aufrufe: 3.489
  • Daumen hoch.gif
    Daumen hoch.gif
    3 KB · Aufrufe: 3.937

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Thomas hast Du Urlaub und bist mit deinem Umbau fertig???

Oder hast Du vielleicht Langeweile im Büro?

Aber davon mal abgesehen ist das Dein Meisterwerk!!!

:respekt:

:prost:
Frank
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Thomas hast Du Urlaub und bist mit deinem Umbau fertig???

Oder hast Du vielleicht Langeweile im Büro?

Aber davon mal abgesehen ist das Dein Meisterwerk!!!

:respekt:

:prost:
Frank

Hehe, nö, nix von alle dem, das ist über mehrere Tage dry geaged :D

Danke :)
 

Wilddieb

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Moin,

ich kannte von den >Großen Deutschen< bisher nur Der Taucher und Der Erlkönig.
Jetzt ist noch einer dazu gekommen: Der Griller!

Dufte Sache :thumb2:


Gerhard

PS: Wer grill so spät bei Nacht und Wind,
es ist der Griller, vernachlässigt Frau und Kind!
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Muaahahaha ...
 
Oben Unten