• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Holzkohlenfred für Blumentopfgriller

CowboyNic

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
@ollli
Ich habe mir jetzt zum Jahresschluss noch 15 Stück 3kg Dehner Kohle bestellt. Ich muss sagen, mit der Quali vom Saisonanfang hat das wenig zu tun.
Ja das ist total krass. Ich bin jetzt bei Sack 6 von 10. Richtig "Schrott" war keiner (stinkt IMHO nach den ersten 15min die du eh mindestens brauchst nicht mehr) aber 4 waren "ok" (kein Staub aber auch nur wenig große Stücke) und 2 Säcke waren hammer. Viele faustgroße Stücke. Echt gut.

Schade dass sie aktuell die 10kg nicht anbieten, könnte mir vorstellen dass die besser waren. Egal, next stop charcoaltrade... oder oder oder... :-)
 

ollli

Grillkönig
Eigentlich mag ich kleine Stücke lieber. Die brennen schöner durch. 48h Test siehe oben. Aber der Geruch war im Frühjahr besser.
 

DeRoxemer

Schlachthofbesitzer
Moin von der Nordseeküste.
Ich habe mir zum Winterpreis die Weberholzkohle beim Real für 5.-€ für 3 Kilo besorgt.
Die Stücklung ist mittlere Größe. Brennt sehr schnell und heiß. Kein Qualm, da ich mit einem Heißluftföhn das Ei anfeuere.:respekt:
 

ollli

Grillkönig
Die Firma ist super, habe auch eine Taumkohle von denen noch hier liegen.
 

bergziege99

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo, am WE 2. Longjob (PP) mit der original Monolith Kohle. Kohlekorb mit Rost, Grill um 23:00 Uhr gestartet. Morgens um 6:00 wurde ich durch das Maverick geweckt, da Temperatur unter 100 Grad gefallen.
Zuluft geöffnet, Temperatur wieder i.O. Ab 9:00 Uhr oft nachgeregelt, da Temperatur immer wieder abgefallen. Bei beiden Longjobs gleiches Verhalten.
Kohle ist extrem kleinstückig, verstopft daher wahrscheinlich die Zuluft.
Bin enttäuscht, kaufe ich nicht mehr.

6568079A-9713-4A49-9B2B-8FE772A4CCA5.jpeg


3074E5B6-03BC-4F9F-9E6B-7ED2E371DD15.jpeg


F6CB9AE9-EA71-41D6-B71C-F7D542DC3F8F.jpeg
 

Anhänge

ollli

Grillkönig
Wlan Thermometer und du hast deine Ruhe, auch mit Brösel Kohle. ;)
 

milou

Militanter Veganer
Hallo, am WE 2. Longjob (PP) mit der original Monolith Kohle. ...
Kohle ist extrem kleinstückig, verstopft daher wahrscheinlich die Zuluft.
Bin enttäuscht, kaufe ich nicht mehr.
Ich bin mit der Monolith Kohle sehr zufrieden und kaufe nur noch diese. :sun: So kleinstückig wie am Bild ist die Kohle nur am Ende des Sackes, was aber nichts ausmacht. Bei uns brennt sie trotzdem perfekt und nichts verstopft. Longjobs (mit BBQ Guru) oder Pizza für 8 Personen auf dem Classic mit einer Füllung alles kein Problem.

Aus Umweltgründen will ich keine Kohle aus Süd- oder Mittelamerika. Ist doch irgendwie paradox, Holzkohle um die halbe Welt zu schippern, damit ich mir hier ein Steak braten kann. Mein Vertrauen in kommunistische Staaten bezüglich Aufholzung hält sich auch in Grenzen. Damit ist die Auswahl natürlich eingeschränkt. Bei Sommerhit gabs deutlich mehr Funkenflug.
 

DeRoxemer

Schlachthofbesitzer
Ich bin mit der Monolith Kohle sehr zufrieden und kaufe nur noch diese. :sun: So kleinstückig wie am Bild ist die Kohle nur am Ende des Sackes, was aber nichts ausmacht. Bei uns brennt sie trotzdem perfekt und nichts verstopft. Longjobs (mit BBQ Guru) oder Pizza für 8 Personen auf dem Classic mit einer Füllung alles kein Problem.

Aus Umweltgründen will ich keine Kohle aus Süd- oder Mittelamerika. Ist doch irgendwie paradox, Holzkohle um die halbe Welt zu schippern, damit ich mir hier ein Steak braten kann. Mein Vertrauen in kommunistische Staaten bezüglich Aufholzung hält sich auch in Grenzen. Damit ist die Auswahl natürlich eingeschränkt. Bei Sommerhit gabs deutlich mehr Funkenflug.

Wenn auch noch das Fleisch aus Agentinien kommt, kannste eine Sammelbestellung machen :D:D
War als Spaß gebracht:D:D:D
Ich kaufe auch hier in Deutschland ein. Gruß von der Nordseeküste. Bernd
 

ollli

Grillkönig
So, meine neue Anschaffung:
Ich habe gerade 48kg 12kgSäcke von Dehner bestellt, 0,8 Euro pro kg. Stinken nach Asphalt beim Anzünden, hat nichts mit der Qualität, die ich letzen Juli gekauft habe zu tun. Schade? Für Pizza geht es aber, da man da sowieso erst mal heizen muss wie blöd und dann ist auch alles ausgegast.

Nun habe ich beim Lidl in A um 0,83 Euro pro kg zwei 3kg Säcke gekauft. Die sind recht gut, stinken so gut wie nicht und qualmen sehr leicht nur am Anfang. Ich werde da morgen nochmals zur Filiale gehen und ein paar Säcke für die Saison kaufen.
Stückgröße ist mir egal (wie schon in anderen Beiträgen von mir zu lesen ist.)

Die 3kg Säcke sind vom Handling, für die Sauberkeit für mich ideal. In der Sackgröße kosten andere Grillkohlemarken wesentlich mehr.

20180318_190545.jpg
20180318_190552.jpg
20180318_190559.jpg
20180318_190618.jpg
 

Anhänge

  • Like
Wertungen: trm

CowboyNic

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
hm... hatte im Winter 2 x 12 kg bei Dehner bestellt. Die qualmt aber bis jetzt hat bei mir jede gequalmt... bzw. mir ist noch keine extrem positiv oder negativ aufgefallen. Stinken tut sie aber nicht.
Unser Haus-und-Hof Hornbach verkauft gerade 10kg Säcke auch für 8 Euro (oder 12kg für 8,99... irgendwie sowas). Da kaufe ich diese Woche einen Sack, teste die und wenn die ok ist hol ich von der gleichen Palette mal 5 Sack oder so... dann ist erstmal Ruhe :-)
 

DeRoxemer

Schlachthofbesitzer
Ich habe mir im WSV 4X3 kg Weber Holzkohle mitgenommen.
Da gibt es nix zu meckern. Alles top:D
Brennen sehr gut, geben viel Hitze ab. Gute Bestücklung. Keine Gerüche, stinken oder qualmen.
Alles richtig gemacht :D:D:D
 

CowboyNic

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Die Weber ist top, ich hatte auch aus Verlegenheit mal einen 3kg Sack und auch schon 2 x 10 Kilo. Aber 1,99 bzw. 1,90 fürs Kilo... "länger halten" tut se auch net. Die Hornbach-Tennecker ist auch ok, allerdings hast du unten einen alten Kick-Ash-Basket voller staub...
 
  • Like
Wertungen: trm

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab noch Kohlen vom letzten Jahr. Mal schauen wie es ausschaut wenn ich dieses Jahr kaufe.
 

uwe.grabherr

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ohne das ich jemanden zu nahe treten möchte.
Manche Sachen verstehe ich nicht... so ein Ei kostet richtig Geld und dann kommt die billigste Kohle rein die man findet????
Holzkohle sollte wenn möglich regional dein,200% Buche und darf nicht überhaupt kein Geruch Entwickeln nur qualmen darf sie auch nicht.
Mein Big Joe läuft mit einer Füllung bei 110 Grad 32 Stunden 100% zuverlässig und mir fällt beim besten Willen kein Grund ein warum ich nich wegen ein paar Kröten die ich sparen kann mich hinterher ärgere.....
Das Gilt bei der Kohle genau so beim Fleisch. Lieber wehniger dafü das beste was ich bekommen kann.
Wie gesagt das ist nur meine Meinung.
Gruss Uwe
 

ollli

Grillkönig
Uwe, ich gebe dir vollkommen recht.
NUR: Ich hatte schon teure Kohle von namhaften Firmen und die rauchte und stanke genauso. Die Weberkohle z.B. fand ich nicht besonders. Da war die Dehnerkohle vom letzten Juli viel besser. Dass sie noch billig war, war eine angenehme Zugabe.

Auch gebe ich dir recht, dass bei Longjobs der Kohlepreis so was von egal ist. Wenn ich aber für 8 Leute Pizza mache, und ich mache oft Pizza, dann kommt mir keine Marabukohle um 3Euro pro kg rein, da ich von der am Nachmittag 5kg verfeure und das recht oft in der Saison.

Zum Fleisch. Da kaufe ich immer recht regional ein, also teuer (wohne im teuersten Bundesland und an der CH Grenze). Ab und zu, das gebe ich zu, verirre ich mich in den Metro, da es dort Produkte gibt, die ich regional auch um viel Geld nie bekomme.
 

uwe.grabherr

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ollli deine Antwort finde ich wirklich super
Und ich gebe dir auch absolut recht. Schade das es unsere Kohle nicht in Deutschland gibt sonst würde ich sie dir ans Herz legen, ist im preislichen Mittelfeld. Und gegen Metro gibt es auch nichts zu sagen, auch ich muss bei Veranstaltungen auf den Grossmarkt ausweichen.
Welches Bundesland meinst bu BW oder Bayern?
Gruss Uwe
 

uwe.grabherr

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Dann bist du ja ganz in der Nähe...
Mach mal ein Ausflug zu mir und ich gebe dir dafür ein guten Sack Kohl mit. ..
 
Oben Unten