• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Holzkohlenfred für Blumentopfgriller

zapper01

Putenfleischesser
Ja, Stückelung ist wirklich nicht so der Bringer, Kurzerhand hab ich mich entschlossen einen Nachtversuch zu starten:
Primo Oval zur Hälfte gefüllt, ohne irgendetwas zu sortieren, ein Glutnest mit Heißluftfön entfacht - extra klein und seit einer Stunde heitz mein Baby auf und ist nun bei 105,5 Grad am Rost.
Ich werde NICHT mehr nachregeln und schau mal, was passiert - lass das Teil über Nacht einfach laufen. Will wissen, ob auch kleine Stückelung funzt.
Anbei noch die Einstellungen:


20180514_190735.jpg


20180514_190730.jpg
 

Anhänge

zapper01

Putenfleischesser
Guten Morgen allerseits,
hier der aktuelle Stand der Dinge:
https://cloud.wlanthermo.de/index.html?api_token=84dd935aba47cb7e
Seit ca. 4:00 Uhr fällt die Temperatur dann doch deutlich ab.
Na ja, nicht wirklich gleichmäßig, ob das für PP gereicht hätte? ... dümpelt z. Zt. noch so vor sich hin, ich schicke heut Nachmittag noch ein Bild vom Kohlebehälter - bin gespannt, wie viel komplett verbrannt ist.
Auffällig ist für mich, dass die Sommerhit Kohle anfangs richtig Hitze aufbaut und sich entwickelt, dann aber nach und nach an Leistung verliert.
 

zapper01

Putenfleischesser


NANO.png

Nicht zufriedenstellend wie ich finde :-(
 

Anhänge

zapper01

Putenfleischesser
Das ist übrig geblieben:


20180515_162209 (1).jpg

Einige größere Stücke noch dabei, aber zerbröseln fast von allein. Bissl ratlos:confused:
 

Anhänge

bergziege99

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Markus, Danke für den Versuch! Hab noch 15 kg Sommerhit in der Garage. Dachte das wird meine Kohle. An anderer Stelle wird hier aber die Profagus gelobt und von positiven Erfahrungen geschrieben...
Meine Erfahrungen mit der Orig. Monolith Kohle waren seinerzeit auch nicht der Knaller
 

zapper01

Putenfleischesser
Hallo,
ansich ist die Kohle ja ganz ok, aber für Longjob's in meinen Primo bissl zickig wie ich finde. Hab somit aber erst mal genügend Vorrat zum flachgrillen und Pizza. Bisher hab ich noch keine Kohle gefunden, die über viele Stunden die Temperatur "einmeißelt", wie ich ea mir vom Blumentopf erwartet habe.
Vielleicht ist mein Primo ja auch eine kleine Diva, oder ICH bin zu blöde dafür :-?
 

Bartman

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
... oder ICH bin zu blöde dafür :-?
Das war bei mir der Fall. Gefühlt war ich der Einzige hier im Forum, der sein Ei nicht stabil auf Temperatur halten konnte. Glücklicherweise bietet der Fachhandel für Leute wie mich (und Dich?) die passende Lösung: seitdem ich den CyberQ nutze, läuft alles perfekt ;)
 

zapper01

Putenfleischesser
Damit (Cuboid) hab ich auch schon geliebäugelt, will aber ehrlich gesagt nicht noch mehr Kohle in die Hand nehmen, der Primo war eigentlich ziemlich weit über meinem geplanten Budget. Außerdem war/ist mein sportlicher Ehrgeiz geweckt.
Meinen Keramikgrill habe ich mir u.a. wegen der hochgelobten Temperaturstabilität gekauft. Mich würde wirklich mal interessieren, wer hier mit seinem Kamado über mehrere Stunden (über Nacht) eine stabile Temperatur (+-5 Grad) schafft, OHNE nachzuregeln. Vielleicht erwarte ich auch zu viel?
Aber DAS ist ein anderes Thema und gehört hier nicht in den Kohlefred.
Fazit für MICH: Sommerhit alleine ist gut für Fastjobs, und dient als "Füllmaterial" bei Longjobs für sehr grobe Restaurantkohle.
Schade, dass es offensichtlich nicht DIE Holzkohle gibt, die Chargenübergreifend einfach nur funktioniert.
 
OP
OP
Cruiser

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Ihr macht immer die selben Fehler.
Zu wenig Kohle einfüllen und sich wundern warum die Kiste nicht rund läuft.
Woher kommt das? Wo habt ihr euch das abgeschaut?
Das Problem steht vor dem Grill. Da nützt dir auch die Umfrage nichts.

:hmmmm:
 

Conny

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich benutze die Original Kohle von Monolith. Gute Mischung aus Klein und Gross bis zum Schluss,
Anzünden sowie Brennverhalten ist Super. Kein Qualmen und kein Geruch.
Habe beim letzten pp in 15 Stunden eine Komplette Korbfüllung bei 110 C gebraucht.
Ich bin ein wenig skeptisch mit der Aussage eine Korbfüllung brennt ca. 30 Stunden.
In über 30 Jahren Grillerfahrung kann ich nur sagen was meine Oma schon wusste
kost nix ist nix.
 

zapper01

Putenfleischesser
Ihr macht immer die selben Fehler.
Zu wenig Kohle einfüllen und sich wundern warum die Kiste nicht rund läuft.
Woher kommt das? Wo habt ihr euch das abgeschaut?
Das Problem steht vor dem Grill. Da nützt dir auch die Umfrage nichts.

:hmmmm:
... zu wenig Kohle ist doch schon mal ein Hinweis:v:
Hilft ja vielleicht schon dem einen oder anderen.
Danke Dir für Deinen freundlich formulierten Hinweis, werde ich berücksichtigen.
 

LesHalles01

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@zapper01
Hier wirst du geholfen :
https://www.charcoaltrade.de/deutsch-holzkohle/online-shop/
Ich benutze keine andere Kohle mehr !
Gruß Ralf
Erzeugt die Quebracho aus dem Shop Fehlaromen bei low & slow?
Ich hatte mal die Quebracho von Black Ranch - ging gar nicht.
Hat geraucht wie Sau und über Stunden penetrant gestunken.
Der Geruch hat sich auch auf das Gargut gelegt - hat alles geschmeckt wie Apotheke.

Mit Sommerhit habe ich null Probleme.
Kein Rauch u. absolut keine Fehlaromen.
Das einzige was mich stört ist die kleine Stückelung.
 

Mortalis

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Restaurantkohle aus der Metro hat jetzt eine hellblaue Verpackung. Beide Packen die ich gekauft habe hatten kaum große Stücke, sehr viel mittlere bis kleine aber auch sehr viel staub. Kein Vergleich zur alten.. hoffe es war nur eine schlechte Charge
 

Wolfeiso

Fleischesser
Gestern ein Säckchen Dehner geholt, beim Öffnen dachte ich wow! Perfekte Grösse - das lies gegen weiter unten im Sack aber nach - heiss wurde sie, was anderes war gestern nicht gefragt und es waren schöne Stücke drin. Mit ein wenig sortieren, geht die auch für longjobs und wird für mich zur Notfallkohle, wenn ich mal wieder vergessen hab zu bestellen. Bisher hatte ich black sellig - war auch immer zufrieden. Ich nehm jetzt mal das Probierset von charcoaltrade - mit der Hoffnung auf - das bessere ist den guten Feind :-)
 
Oben Unten