• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der neue XXL Watersmoker von Barbecook

ODC Griller

Metzger
Moin,

durfte den neuen Grill von Barbecook ausprobieren. Im Gegensatz zu dem 3in1 Räucherofen von Barbecook ist das wirklich schon ein sehr gutes Gerät. Eine Konkurenz zum Apollo oder WSM47/57 ist er nicht ganz, aber er schont extrem den Geldbeutel und macht was er soll.



Er ist dem Apollo sehr ähnlich, es kann normal gegrillt oder mit nur einer Ebene gesmoket werden. Im Deckel ist auch die gewohnte Halterung für Räuchern von Fischen verbaut. Ein nettes Gimmick ist der Dörreinsatz:

smoker09.jpg


Hier noch ein paar weitere Detailbilder von der Lüftung usw. :


smoker01.jpg


smoker08.jpg


smoker10.jpg


smoker11.jpg


smoker12.jpg


smoker13.jpg



Hier die trockenen Daten:

Lackiertes Stahlblech
Emaillierte Grillwanne
Emaillierte Holzkohlen- und Wasserschale
2 verchromte Grillroste und Dörreinsatz
Thermometer :hmmmm::hmmmm: = Schätzeisen
Haken zum Aufhängen von z. B. Fisch
Regelbare Luftzufuhr
Ø 52 cm - H: 105 cm (223 liter)

-----------------

Der erste Funktionstest (weitere folgen):

die Kohlewanne mit 6 Kilo Cocosbriketts voll geladen

smoker14.jpg


ein Löchle gebuddelt und 12 Brekkies angezündet:

smoker15.jpg


smoker02.jpg


Nun ca. 4 Liter warmes Wasser an die Wanne gegossen.

smoker04.jpg


smoker06.jpg


smoker05.jpg


und für eine Ebene eingerichtet. Ab gehts.

smoker07.jpg


Nach 20 Minuten hatte der Smoker 114 Grad erreicht, dann die Lüftung etwas kleiner eingestellt. Nach der Korrektur lief er konstant bei 103-105 Grad durch.

Außentemperatur -6 Grad. Laufzeit des Smokers mit den 6 Kilo Briketts 13,5 Stunden. Also schon ein recht gutes Ergebnis. Mehr gibt es in den nächsten Tagen, hier noch der Link zur Herstellerseite

barbecook® Räuchern : Rucherofen XL
 

Anhänge

Funkenflug

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für denn Tipp,
wollte meinen 3in1 Buchtengriller gerade gegen neuen eintauschen.. der hier scheint mir eine alternative, leider gestaltet sich die Preissuche bei barbecook
umständlich. was soll das gerät denn kosten und ab wenn wäre es am markt?

viele Händler haben den noch nicht im Programm..

und noch eine kleine Frage: Aussenmass des Grillrostes? vlt passt ja mein
gussrost von barbequeer drauf..

danke
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und führe mich nicht in Versuchung...

Hast du 13h mit einer Ladung Wasser geschafft?
 

Eufi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Würde mal sagen, dass das die neue Mitte zwischen UDS und Apollo/WSM ist, oder?
Wenn ich zusammenrechne was meine Einzelteile beim UDS gekostet haben. Hinzu noch die Arbeitszeit.
Dann bleibt nicht mehr viel an Differenz zu dem netten Teil.
Und der ist bestimmt haltbarer als ein UDS.

Passt die große Schwedenschale rein?

Viele Grüße
Eufi
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Mhhhh....

Eigentlich wollte ich mir nächstes jahr einen UDS bauen um meinen OTP auch bei Longjobs für andere Sachen einsetzen zu können...

Die Standbeine sehen etwas wabbelig aus, oder täuscht der Eindruck da?

Gruß,
Sascha
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
für mich sieht das alles sehr wabbelisch aus :hmmmm:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
6kg für 13,5h ist imho aber recht viel, zumal nur mit einem Stacker gearbeitet wurde. Dann auch noch mit den Cocosbrekkies...

Nevertheless herzlichen Dank für den Bericht!
 
G

Gast-pMwGW3

Guest
Hat denn jetzt noch jemand den Barbecook getestet?
Ich überlege ernsthaft die Anschaffung, weiss aber nicht ob ich nicht noch was länger sparen und mir den Weber WSM holen soll...

Gruß,
Sascha
 

Pröbstl

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gibt es da die Ebene auch einzeln zu kaufen?
Zwegs Erweiterung
 

Funkenflug

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@ODC griller: konntest du den WSM nochmal bei wärmeren Temperaturen testen, oder hast du vom ersten test (mit 1 Stacker und -6°) so ne art protokoll?
 

Chefo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Finde das ist mal ein brauchbare Alternative zu den Watersmokern anderer Hersteller... .

Gruß
Markus
 

Funkenflug

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dieser Thread ist irgendwie eingeschlafen. ODC-griller ist seit dem 17.1. 2013
nicht mehr hier gewesen, ich frage nun ob sich jemand anderer ausm GSV dieses Gerät schon gekauft hat und wie dessen Erfahrungen so sind.

Einen ähnlichen Bericht gibt es auch in einem anderen Grillforum mit fast gleichen Bildern, dort möchte ich mich aber nicht anmelden, um nachzufragen.

Fürs Antworten Danke ich schon mal.

:flagge2:
 

jolokia

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir den Smoker gekauft.

Er macht zwar was er soll, ich würde ihn mir aber trotzdem nicht noch mal kaufen.

Die Verarbeitung und die Materialien sind nicht gerade hochwertig. Und den Brennstoffverbrauch finde ich persönlich zu hoch.

Gruß,
jolokia
 

Funkenflug

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir den Smoker gekauft.

Er macht zwar was er soll, ich würde ihn mir aber trotzdem nicht noch mal kaufen.

Die Verarbeitung und die Materialien sind nicht gerade hochwertig. Und den Brennstoffverbrauch finde ich persönlich zu hoch.

Gruß,
jolokia

danke, das hilft mir schon weiter..

dann werde ich auf einen besseren wsm sparen.

Viele große Grillhändler haben den o.a. Watersmoker gar nicht im Programm,
es wird wohl seinen Grund haben..
 

Dorfsmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

hatte mich über diesen so sehr positiven Bericht gewundert.

Jetzt wird's für mich etwas klarer.

Meine persönliche Empfehlung (ich hab ihn und mag ihn) ist der WSM 57.
 
Oben Unten