• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

der Norweger sagt Elg, wir sagen Elch...mit Laugenbreznknödel

Barbie-Q

Grillkaiser
Hallo Grillfriends,

von Michael @Dokam hatte ich mal ein schönes 1,7 kg Stück Elch geschenkt bekommen. Das sollte heute in den DOpf wandern.

die Zutaten:
1,7 kg Elch
Bauchspeckwürfel
Lauch
Karotten
Schalotten
glatte Petersilie
Wacholderbeeren
Senfkörner
Zitronenabrieb
Wildfond
Rotwein
Preiselbeeren
Pfeffer
Salz
Rosmarin
Thymian
Lorbeerblätter
Nelken
Wild West Rub von Ralf @Spiccy
Tomatenmark
Pumpernickel
saure Sahne
Pfifferlinge
Butterschmalz
IMG_20200216_121340.jpg


als Beilage hatte ich mir Laugenbreznknödel ausgesucht

die Zutaten:
hartes Laugengebäck
Bauchspeckwürfel
Zwiebeln
Milch
Eier
krause Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskat
IMG_20200216_103238.jpg


die Brezeln hatte ich in grobe Stücke geschnitten
IMG_20200216_104900.jpg

und mit kochender Milch übergossen
IMG_20200216_105501.jpg


Zwiebeln und Speck klein gewürfelt, angebraten
IMG_20200216_110211.jpg
IMG_20200216_110255.jpg

und mit den Brezeln vermengt, Pfeffer, Salz und Muskat dazu
IMG_20200216_112019.jpg

das musste jetzt erstmal durchziehen und ganz wichtig, abkühlen

in der Zwischenzeit habe ich das Gemüse geschnippelt
IMG_20200216_124859.jpg


Butterschmalz im DOpf erhitzt und das Fleisch scharf angebraten
IMG_20200216_134259.jpg

dann die Zwiebeln und den Speck
IMG_20200216_134853.jpg

Tomatenmark dazu
IMG_20200216_134952.jpg

IMG_20200216_135109.jpg

Karotten und Lauch
IMG_20200216_135232.jpg

die Gewürze
IMG_20200216_135532.jpg

Rotwein, Fond und Preiselbeeren
IMG_20200216_135636.jpg

und den Hauptdarsteller wieder dazu
IMG_20200216_140141.jpg

Deckel drauf und ciao bella...

zu der mittlerweile abgekühlten Breznmasse habe ich dann die Eier und die Petersilie getan
IMG_20200216_130727.jpg


alles schön vermengt und durchziehen lassen
IMG_20200216_131358.jpg

IMG_20200216_131559.jpg


nach 2h habe ich noch etwas Fond und Rotwein zu gegeben
IMG_20200216_170601.jpg


der Knödelteig war mittlerweile auch gut durch gezogen und konnte geformt werden,
da ich von Haus aus faul bin, hatte ich mich zu Serviettenknödel entschieden...
IMG_20200216_173750.jpg
IMG_20200216_174428.jpg
IMG_20200216_174435.jpg

die Folie leicht gelöchert und im Wasserdampf gegart

die Pfifferlinge kamen dann noch in den DOpf und klein gebröselter Pumpernickel
IMG_20200216_181553.jpg


und nach 4h Garzeit wurde dann serviert...
IMG_20200216_194916.jpg
IMG_20200216_195218.jpg


Tellerbilder gibt´s
IMG_20200216_195433.jpg
IMG_20200216_195452.jpg

Gabelbild für Timo @Siegerlandgriller leider nicht, sorry Timo :rolleyes:

:sabber: mega lecker wars :essen!:

Danke für´s rein schauen :dankedanke:
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Sehr schöne und interessante Veranstaltung. :thumb2:

könntest du den Elchgeschmack beschreiben? (Das ist in der Tat eine ernstgemeinte Frage)
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr fein gemacht!

mich würde auch der Elg-Geschmack interessieren.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Tom da hast Du super gedopft und es schaut gut aus :thumb1: .

Ich habe Elch auch schon mehrmals gegessen, doch so richtig Freunde sind wir bisher noch nicht geworden.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Elch ist echt was tolles. Durfte ich in Finland mal ausgiebigst testen.
Klasse gemacht, Tom. :thumb2:
Bei den tollen Bildern setzt spontan Speichelfluss ein.
Die Laugenbrezn-Dingsda sind auch mal klasse - die muss ich auch mal ausprobieren.
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo Tom
Ganz klasse schaut Dein geDOpfter Elch aus. Davon hätte ich zu gern probiert.:thumb2:

Elch ist ja sehr mager und daher war der DOpf wohl auch die richtige Wahl. Ich hatte mal vor ca. 2 Jahren ein Stück Elch wie ein Roastbeef gegart, war auch ganz klasse. Damals habe ich zwischen Low and Slow und DOpf geschwankt. Daher ist es besonders schön zu sehen, dass Du geDOpft hast und es super geworden ist.

Mein nächster Elch wird jedenfalls auch geDOpft.
Danke für den tollen Bericht
 
OP
OP
Barbie-Q

Barbie-Q

Grillkaiser
ja Norbert, zu dem Entschluss kam ich, als ich mir das Fleisch etwas genauer angesehen hatte.
Das sieht man auch auf dem Anschnittbild.

Micha @Dokam meinte ich könnte mir auch ein paar Steaks runter schneiden...ich weiß nicht, ich denke das hier war die passendere Zubereitung, über trockene Steaks hätte ich mich wahnsinnig geärgert
 

Dokam

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Tom, das hast du schön gedopft.
Sieht das auf den Fotos nur so aus, oder war das Fleisch (Relativ) trocken?
Gut das du keine Steaks draus gemacht hast... .
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
So wahnsinnig saftig schauts auch ausm Dopf nedd aus...
Ich hätt da halt noch an halba Liter Sauce dazu serviert. :)

Evtl. hätte ne leicht reduzierte Temperatur, dafür ne längere Garzeit zu einem saftigerem Ergebniss geführt.?!
Manchmal hilft auch ein Lardohäubchen. ;)

Probiert hätt ich trotzdem sehr gern.
Die Zutaten sprechen jedenfalls für eine geschmackvolle Geschichte. :thumb2:

grüssle
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Sieht das auf den Fotos nur so aus, oder war das Fleisch (Relativ) trocken?
Das habe ich auch gleich gedacht.

Tom, schöne Herangehensweise, das sieht sehr ansprechend aus. Und das Teil lebt dann wohl auch durch die Sauce. Nicht schlecht :)
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Ein toller Bericht, Tom!
Den Serviettenknödel finde ich auch super, mit ähnlicher Herangehensweise hatte ich die auch zu Weihnachten gemacht.
Den Elch hätte ich auch so genommen.
Schön!
 
Oben Unten