• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dicke Rippe mediterrane Art mit Krautsalat [Weber Q3200]

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
:pfeif:

.....Wunsch ist Wunsch und so gab es gestern zum 1. Mai ein Gericht aus den 80ern.....

Dicke Rippe mediterrane Art mit einem Rosmarin-Tomaten-Honig-Schlotz und schlichtem Krautsalat

Was waren das noch für Zeiten als die meisten Gerichte dieser Art im BO zubereitet wurden und man Stunden danach damit beschäftigt war festgebrannte Saucenreste zu entfernen o_O

Hier die Variante vom Q, wesentlich angenehmer in Zubereitung und anschließender Reinigung ;-)


Bilders:

Indirektes Setup, die gesalzenen Teilnehmer haben es sich bereits bequem gemacht und wurden mit Marinade versehen...

Dicke Rippe mediterrane Art (1).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (2).JPG


Topfgucker ;)
Honig, Tomatenmark, Zwiebeln, Knofel, Sonnenblumenöl, Rosmarin- & Chilipulver sorgen für eine schöne schlotzige Konsistenz

Dicke Rippe mediterrane Art (3).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (4).JPG


...passt.....

Dicke Rippe mediterrane Art (5).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (6).JPG


Nachdem die Marinade leicht angezogen ist wird gewendet.....und wie immer gilt: Viel hilft viel :D

Dicke Rippe mediterrane Art (7).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (8).JPG


...fast fertig....

Dicke Rippe mediterrane Art (11).JPG


...sodele....es ist vollbracht....

Dicke Rippe mediterrane Art (12).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (13).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (14).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (16).JPG


Dicke Rippe mediterrane Art (17).JPG


Noch ein extra Häppchen mit Red Savina :thumb1:

Dicke Rippe mediterrane Art (18).JPG


Gut war's, wir sind pappsatt...... :-)
Schweinefleisch in Kombination mit dieser Marinade sorgt für ein tolles Geschmackserlebnis - süss-würzig-pikant-tomatig........wer auf sowas steht sollte es unbedingt ausprobieren.

Danke für's Reinklicken.
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Sieht sehr lecker aus! Wie lange hattest Du die Rippchen bei der Temperatur im Warmen?
Ca. 90 Min insgesamt...die Temp sollte um 170 Grad betragen, das muss so damit dir der Zuckeranteil in der Marinade nicht gleich schwarz wird.
Die Dinger sind eigentlich dann fertig wenn die Marinade angezogen ist und die Kannten am Fleisch leicht dunkel werden.
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter

96griller

Bundesgrillminister
Sieht gut aus und nicht zuviele Beilagen. Fokussiert auf das wesentliche 👍
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Fein vergrillt, da hätt ich auch gern probiert. :D
Da aber schon alles weg zu sein scheint und ich gern viel probiere wird das also wohl eine Übung für mich selbst werden. Dann turn ich das eben mal nach die Tage.
Danke fürs anfixen.
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Frank,

da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Ha ....... Das gab es bei uns in den 80ern auch oft.
Bis heute......Wir essen das alle sehr gerne. Noch immer.

Ich habe das mal im Smoker und im Ei dokumentiert. Das geht auch super.

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/4erlei-ribs.192183/
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/ribs-nach-italienischer-art.205169/
Klasse :thumb1: Meine Frau @Chris P. Bacon freut sich grad diebisch das es hier Sportsfreunde gibt die das ebenfalls noch so kennen :)
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Moin Frank.
Das sieht interessant aus.
Ob das wohl auch 3-2-1 funktioniert, quasi letzte Stunde dann moppen?
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Moin Frank.
Das sieht interessant aus.
Ob das wohl auch 3-2-1 funktioniert, quasi letzte Stunde dann moppen?
Ahoi Daniel, danke dafür. Zu deiner Frage: Käme auf einen Versuch an, allerdings sollte die Sauce an Feuchtigkeit verlieren und schön klebrig einschlotzen. Und wenn du da mit zu viel Temp rangehst wird sie durch den hohen Zuckergehalt zu schnell schwarz. Ursprünglich werden frische Rosmarinnadeln verwendet.... die verbrennen auch gern schnell wenn sie freiliegen, jetzt wird nur noch Rosmarin in Pulverform verwendet.
 
Oben Unten