• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die erste Bacon Bomb und ein kleiner Kassler

junior84

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Am Wochenende standen gleich 2 events an der 35 geburtstag meines Bruders und der testlauf meines selbstgebauten WSM.

Ausgangsmatterial war ein 3 kilo Kassler in einer Senf-Zwiebel marinade.
4.jpg


und eine kleine Bombe bestehend aus 1.5kg Rinderhack 0.5kg Schweinehack.
Für den Belag gabs BBC Sauce, Zwiebeln, Mais, Paprika und Chili.
1.jpg

2.jpg

3.jpg


Damit mein kleiner nicht so alleine in der Kälte stand haben wir die lok gleich mit dazu gestellt.
0.jpg


In die lok kam der kassler zum warm machen 3h bei 180° GT.
Die Bombe kam in den WSM 3h bei 120° GT, KT 71°

So nach einer Stunde mal nen Blick gurch die lucke.
6.jpg

Sieht schon recht gut aus.

Wie gesagt nach 3 Stunden raus damit.
7.jpg


Der Anschnitt
8.jpg


Als beilagen gabs Sauerkraut, kartoffelgratin, Gemüse und Salat.

Und noch ein Tellerbild.
9.jpg


Hoffe die bilder sagen mehr als 1000 worte.
MFG Steffen
 

Anhänge

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Astreine Verbombung !! :thumb1:

Gruß Matthias
 

Dauerschreiwa

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Traumhaftes Teil....!
Sieht sehr lecker aus.
 

Ernie[SHG]

Veganer
5+ Jahre im GSV
schickes tor im hintergrund !
 
OP
OP
J

junior84

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi
Danke!! Sieht ja echt gut aus das Teil. War das ein Ausgleich Behälter? Ich hab so ein billig wsm und denke auch mal über einen Neubau nach
Ja das war ein 50 L Ausdehnungsgefäß. Die machen sich ganz gut dafür. Wen man die Bördelung mittig durchflext und den Ring wieder an die untere Schale anschweißt hat man unten und im deckel zwei sicken wo das mittelteil schön dicht sitzt.
 
Oben Unten