• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die ersten Ribs auf dem neuen Broiling Imperial

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Nach einem ersten "quick & dirty" Steak gestern Abend im Dunklen heute nun die erste richtige Tagesvergrillung. Angenehm, wenn man auch sieht was man da tut!

Zum Ausprobieren und an das neue Gerät zu gewöhnen mach ich erst mal nur 3 Leitern, dann ist der Schaden nicht so groß wenns schief läuft. Muss erst die richtige Einstellungen für die richtigen Temperaturen finden, aber das wird schon klappen!

Gestern Abend noch die Leitern in Spicey´s Magic Dust eingerieben und über Nacht im Frischhaltefolien-Druckverband in den Kühlschrank. Heute morgen kam dann überraschend doch schon die BK Räucherbox, die ich gestern erst bestellt hatte. Habe ich eigentlich nicht mit gerechnet - danke Fürst! Wollte erst mal der Einfachheit halber ohne Rauch machen. Aber wenn das Spielzeug schon da ist... - lets go!

Estimated Time To Eat ist 18:00, 3-2-1 sollen es werden. Also um 11 Uhr mit den Vorbereitungen begonnen. Fleisch aus Kühlschrank, und Apfelchips ins Wasser.
20150214-IMG_6846.jpg

Die Räucherbox "Premium" von BK ist übrigens Klasse, die ist so geschnitten dass sie direkt auf die Flav-R-Waves Bleche passt, und der Rost geht auch noch drüber. Ausserdem schwere solide Qualität:
20150214-IMG_6851.jpg

20150214-IMG_6854.jpg

Um 11:45 Uhr wurde eingeheizt. Linker Brenner ca 1/3 an, das reicht für die Chips zum qualmen, und mit der Temperatur komm ich auch ganz gut hin, 110°C für 3h sollen es erstmal werden.
Die Räucherkammer hat mit einer Füllung ca 25 Minuten Rauch abgegeben. Ja ich weiss, die Smoker-owner unter euch werden da verächtlich die Nase rümpfen, aber ist halt ein Gasi. Wer weiss was bis oder zu Weihnachten passiert... Für heute jedenfalls verzichte ich mal auf ein Nachlegen, als erster handwerklicher Rauchtest soll mir das genügen.

Hier noch die Rippchen voll freudiger Erwartung was auf sie zukommt:
20150214-IMG_6856.jpg


Und pünktlich um 12 Uhr war kick off:
20150214-IMG_6862.jpg


To be continued...
 

Anhänge

  • 20150214-IMG_6846.jpg
    20150214-IMG_6846.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 929
  • 20150214-IMG_6851.jpg
    20150214-IMG_6851.jpg
    86,8 KB · Aufrufe: 968
  • 20150214-IMG_6854.jpg
    20150214-IMG_6854.jpg
    178,6 KB · Aufrufe: 923
  • 20150214-IMG_6856.jpg
    20150214-IMG_6856.jpg
    134,7 KB · Aufrufe: 902
  • 20150214-IMG_6862.jpg
    20150214-IMG_6862.jpg
    133 KB · Aufrufe: 843
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Da bin ich wieder! Mittlerweile sind die ersten 3 Stunden durch. Temperatur hat sich wunderbar stabil bei 110-115°C eingepegelt, war kein Problem. Zwischenstand:
20150214-IMG_6867.jpg
20150214-IMG_6868.jpg
20150214-IMG_6871.jpg
20150214-IMG_6875.jpg


Ikea Rack um eine umgedrehte Aluschale erhöht, Apfelsaft eingefüllt und einjehovat für die nächsten 2 Stunden bei 130°C:
20150214-IMG_6877.jpg

20150214-IMG_6880.jpg



In der Zwischenzeit in der Indoor Küche die Glasur vorbereitet. Die Mitspieler betreten das Spielfeld:
20150214-IMG_6885.jpg


Glasur probiere ich heute mal wie folgt:
- 500ml Cola einkochen auf 1/3
- 400g passiere Tomaten, 350g Apfelmus, 4 EL Essig dazu
- 5 Minuten kochen
- 1 TL Salz, 2 EL Honig, 1 EL Knoblauchpulver dazu
- umrühren, abkühlen lassen
- abgeschmeckt, irgendwas fehlt, 1 TL Rauchsalz ergänzt - besser!

So sieht das ganze dann aus. Naja, rote Sauce halt.
20150214-IMG_6892.jpg

Bis später!
 

Anhänge

  • 20150214-IMG_6867.jpg
    20150214-IMG_6867.jpg
    167,1 KB · Aufrufe: 908
  • 20150214-IMG_6868.jpg
    20150214-IMG_6868.jpg
    137,7 KB · Aufrufe: 870
  • 20150214-IMG_6871.jpg
    20150214-IMG_6871.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 884
  • 20150214-IMG_6875.jpg
    20150214-IMG_6875.jpg
    131,1 KB · Aufrufe: 865
  • 20150214-IMG_6877.jpg
    20150214-IMG_6877.jpg
    165,5 KB · Aufrufe: 892
  • 20150214-IMG_6880.jpg
    20150214-IMG_6880.jpg
    139,2 KB · Aufrufe: 919
  • 20150214-IMG_6885.jpg
    20150214-IMG_6885.jpg
    114,3 KB · Aufrufe: 892
  • 20150214-IMG_6892.jpg
    20150214-IMG_6892.jpg
    180,3 KB · Aufrufe: 920

Rowan

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Sieht bislang gut aus. Bin gespannt, wie es weitergeht.
Mein BK 490 scharrt auch schon mit den Hufen. Bei uns gibt's heute aber nur was auf die Schnelle, die ersten Rippchen sind noch in der Planung. Deswegen ist das hier für mich besonders interessant :-)

Rowan aus dem Rheinland
 

Humpadiedel

Prior des heiligen El Porti
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich habe früher auch das Holz gewässert - heute nicht mehr. :eeek:
Probiere es mal trocken aus.

Ansonsten sieht das schon mal gut aus.

Gruß
Humpadiedel
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wässern - nicht Wässern, was hast du da für Erfahrungen gemacht oder Unterschiede entdeckt?

Bei meinem Genesis bin ich mit dem Räuchern nie so recht klar gekommen, zumindest nicht mit diesem Räucherbox-Einsatz der ganz links eingehängt wird und wo der dann etwas schmälere Edelstahl-Rost dabei ist. Die hab ich nie zum räuchern gebracht, bzw nur wenn ich den linken Brenner Vollgas gemacht hab. Was natürlich dann nicht mit low&slow verträglich ist mit der Temperatur. Und wenn sie dann mal gezündet haben sind sie in einem Rutsch abgefackelt, egal ob gewässert vorher oder nicht. Mit Brenner weniger haben die auch nach 1 Std noch nicht geraucht.

Drum war ich auf den Smoketest heute besonders gespannt. Die Box ist echt Klasse, weil die sich halt so wunderbar direkt auf die Waves stellen lässt. Sauber geraucht hats auch, ohne Brand. So wie es sein soll.
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Mittlerweile ist Phase 2 zu Ende und ich habe glasiert.
Vorsicht frisch gestrichen!
20150214-IMG_6893.jpg


Und zurück in den Ikea, Endspurt die letzte Stunde bei 120°C
20150214-IMG_6894.jpg


Bis später!
 

Anhänge

  • 20150214-IMG_6893.jpg
    20150214-IMG_6893.jpg
    181,8 KB · Aufrufe: 830
  • 20150214-IMG_6894.jpg
    20150214-IMG_6894.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 842

Grillchristian

Fleischesser
Hallo,
Ich würde da halb halb fahren.
Eine Hand trockene und eine Hand nasse Wood Chips, dann kann man schon mit 35 -35 min Rauchentwicklung rechnen.

Nachtrag :

Ich sehe gerade Du machst die gerade live:).
Meine sind gerade in der zweiten Stunde der Dämpfungsphase.
Liegst also leicht vorne:D
 

Grillchristian

Fleischesser
Du könntest Dir zB auch noch ein Alufolie Päckchen bauen, welches Du dann später hinzulegst.
20 oder auch 30 min sind schon bisschen wenig.

Toller Grill im Übrigen
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Klar, im Prinzip tät ich in die Räucherbox noch 1 oder 2 Runden nachlegen. War heute nur mal ein Versuch obs funzt im Prinzip, nachdem ich wie gesagt beim Genesis früher nicht so doll zurechtgekommen bin. Alupäckchen gehen natürlich immer.
 

Grillchristian

Fleischesser
Ach, ok Du lässt einfach den Rost weg und legst dann nach, klar das geht natürlich auch.
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Momentan hab ich den Rost zwar drauf, für 1 Ikea Halter = bis zu 6 Ribs bräuchte ich ihn aber von der Fläche nicht zwingend. Sonst müsste man halt kurz abräumen, Rost runter, nachfüllen, Rost wieder drauf, Zeug wieder drauf wenn es mehr wäre. Nicht optimal, aber tät schon auch gehen.
 

Grillchristian

Fleischesser
Ja, das ist halt der Nachteil.
Da kann ein Gasgrill so groß sein wie er will, für Low&Slow hat man trotzdem nie genug Platz.

Nachtrag : Ich meine natürlich für größere Mengen Ribs
 

Flörsheimer

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für den ausführlichen Bericht bisher. Man merkt dir direkt die Freude und den berechtigten Stolz auf den neuen Grill förmlich an. Es bringt Spass dir zu folgen, nebenbei lerne ich dabei auch die 3-2-1-Methode kennen.

Bei mir war es bisher ja immer das "mach hinne, wir haben Hunger"-Grillen. Das Genießen beginnt jetzt.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oder du holst dir noch eine Smoking Tube.
Die kannst du dann später mit Pellets gefüllt (und angezündet) nachlegen.
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Smoking Tube? Klingt interessant, sagt mir bisher aber noch nichts. Werd mal :goooogle: .
 
OP
OP
Bierbrütler

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Auf geht´s zum letzten Akt. Das fertige 3-2-1 Ergebnis:
20150214-IMG_6898.jpg

20150214-IMG_6901.jpg

20150214-IMG_6903.jpg

20150214-IMG_6904.jpg


Geschmacklich: 1A. Allerdings hatte ich schon weichere Ribs, die sich besser vom Knochen lösen mit 5-0-0 erzielt. Man sieht ja auch auf den Fotos dass sich das nicht so richtig vom Knochen zurückgezogen hat.

Habt ihr Tips oder Vermutungen woran das liegen kann? Im Zweifelsfall war natürlich das Fleisch Schuld :D . Waren dieses Mal Metro Ribs.

20150214-IMG_6906.jpg
 

Anhänge

  • 20150214-IMG_6898.jpg
    20150214-IMG_6898.jpg
    244,7 KB · Aufrufe: 800
  • 20150214-IMG_6901.jpg
    20150214-IMG_6901.jpg
    101,2 KB · Aufrufe: 793
  • 20150214-IMG_6903.jpg
    20150214-IMG_6903.jpg
    78,2 KB · Aufrufe: 799
  • 20150214-IMG_6904.jpg
    20150214-IMG_6904.jpg
    116,5 KB · Aufrufe: 841
  • 20150214-IMG_6906.jpg
    20150214-IMG_6906.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 794

Grillchristian

Fleischesser
Ohne Mist,

Meine Ribs lieferten gerade das gleiche Ergebniss.
Geschmacklich super, allerdings auch etwas fest???
Haben sich aber schön vom 1cm vom Knochen zurückgezogen.Auch die Knochen selbst fielen schön raus.
Nur das Fleisch war relativ fest.

Das ist mir vorher noch nie passiert.:D

Scheint am Valentinstag zu liegen!
 
G

Gast-10qbd

Guest
Also erstmal ein super Bericht :-)

Da ich ein Fan von der 5-0-0 Methode bin kann ich dir da auch nicht so helfen :(
 
Oben Unten