• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die lieben Abmahner mal wieder

Ernie

Metzger
Wieder ein Grund mehr, nichts mehr von JW zu kaufen!
 
OP
OP
Cruiser

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Eine Revolution von unten funktioniert in den Blogs hervorragend.
Auch die Tragweite und Geschwindigkeit ist eine ganz andere,
wie z.B. eine auf der Straße ausgetragene.
Wir sind schlichtweg faul ... schade eigentlich.


:prost:
 

inchen_gr

Veganer
NA DANN WAERE JA MEIN KATZENBETT(NATUERLICH NICHT MEINS SONDER DAS VON MEINER KATZE)AUCH VON JW.
DA HAB ICH JA GLATT EIN SCHNAEPPCHEN GEMACHT.:rotfl:

ABER ICH HAB NOCH NIE WAS VON JW GEKAUFT UND JETZT SCHON ZWEIMAL NICHT....
 

grilltom

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
...

markenschutz gut und schön aber man kanns auch überdreiben.
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
"Nachhaltigkeitsheuchler" wie JW produzieren u.a in:

China
Indien
Indonesien
Türkei
Thailand
Vietnam
Bangladesh
usw.

Sind ja alles tolle Demokratien in denen es keine Ausbeutung und Kinderarbeit gibt. Vermutlich reicht ein DB1 von 5.000% bei einem Hemd nicht mehr. Also einfach mal mit dem eigenen Geldbeutel abstimmen und sein Geld für direkte Hilfe ausgeben.

bbq4you
 

Ander

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe das gestern auch gelesen und vorsorglich meine Hundepfote aus den Hundeaufklebern entfernt, man weis ja nie. :patsch:

:prost: Andy
 

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nicht nur in Deutschland........

Eine schweizer Kleinbrauerei wird von Heineken bedrängt!

Keineken - die himmlische Bieridee

Keineken ändert seine Webseite ab - News Wirtschaft: Unternehmen - tagesanzeiger.ch

20 Minuten Online - «Keineken» kämpft gegen den Biergiganten - Luzern

Echt wahr.....

Wir dürfen auch nicht lokale, grössere Anlässe beliefern weil unsere
Grossbrauereien, in fester Hand von Heineken oder Carlsberg, die
Veranstalter schmieren oder Bedrängen. Genannt "Sponsoring".

Man erinnere sich an die Fussball EM 2008.
Wo in Basel auf der Fanmeile Gasthäuser mit undurchsichtigen
Bauzäunen ihren Biergarten abtrennen mussten weil sie nicht bereit
waren das offizielle Bier auszuschenken!

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 

Walzinger

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
inho ist JW lange kein anbieter mehr dem es vorrangig darum geht
hochwertige und funktionelle bekleidung für trekking und expeditionen
zu vertreiben.

mittlerweile dürfte deren primärziel drin bestehen den "massenmarkt"
"vollzupumpen".
 

gategirl

Grillkaiser
Mit JW habe ich beruflich auch schon Krieg geführt. Wir verkaufen in unserem Onlineshop Hundezubehör, unter anderem von Ruffwear. Da gab es seinerzeit Packtaschen mit einer Hundepfote drauf (JW besteht ja immer darauf, dass es sich bei ihrem Logo um eine Wolfspfote handelt). Dann haben wir als Händler (nicht Ruffwear selbst) eine solche Abmahnung erhalten, hätten Zahlungen von mehreren Tausend Euros hinblättern sollen. Unsere Pfote sah wohlgemerkt komplett anders aus, war zweifarbig, hatte keine Krallenabdrücke...
Gottseidank ist dann Ruffwear USA mit eigenen Anwälten in die Bresche gesprungen, weil JW sich über alle Händler in D hermachte. Wir mussten nach sehr langem Papierkrieg dann alle betroffenen Artikel zurückschicken und abändern (Hundeschuhboxen, bei denen auf der Verpackung die Größe mit einem Pfotenabbruck statt Kreuzchen markiert war). JW verkauft übrigens nicht einen einzigen Artikel für Hunde!

Sehr, sehr ärgerlich. Wir haben vorher sehr viel von JW gekauft - das tun wir jetzt nicht mehr. Und ein Großteil unseres Freundes- und Bekanntenkreises auch nicht mehr. Abartige Firmenpolitik... Meiner Meinung nach sollte es auch nicht erlaubt sein, sich so etwas gängiges wie einen Pfotenabdruck schützen zu lassen. Es gibt unendlich viele Hundehalsbänder mit Pfoten drauf...

Viele Grüße
Moni
 

Chipotle

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Icha habe mich in einem anderen Forum schon über die Marke Jack Wolfskin und deren Politik ausgelassen.
Ich erspare euch die erneuten Hasstiraden meinerseits... ;-)

Habe eben irgendwo gelesen, dass J.W. die Abmahnungen zurückgezogen hat, der Druck aus dem Netz und der Blogger war wohl doch zu heftig...
 
Oben Unten