• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die Qual der Wahl!

?

.

Guest
Servus!

Mein Weber 47 OTS ist nun schon seeehr betagt und aufgrund vielfälltiger "Behinderungen" darf er in Rente.

Als Ersatz hab ich folgende Teile ins Auge gefaßt:

Char-Griller Pro mit Side-Box
Weber OTG 57
Rumo 57er

Jetzt ist es so das ich den Standplatz je nach Rauchentwicklung veriieren muß. Anzündkamin wird irgendwo auf dem Grundstück angefeuert - kein Problem. Aber wenn ich nun anfange zu smoken und es mal wieder zu stark qualmt dann möchte ich meinen Nachbarn das nicht zumuten. Somit ist der OTG und der Rumo ideal da ich die relativ einfach umherfahren kann. Mit dem Char wird das sicher schwieriger (über Rasen, Absätze etc.)

Eine Lösung wäre es dem Char ein langes bzw. hohes Kaminrohr zu verpassen. Aber der geringe Durchmesser ist für 3 Meter etwas bescheiden. Hat da jemand ne Idee? Wenn ich direkt an den Kamin des Chars einen Kamin mit größerem Durchmesser anflansche (irgendwie) sollte das doch gehen?

Das ist sooo schwer sich da zu entscheiden! ob das jetzt 40 Euro hin oder her sind ist egal.

Gruß, Pepper
 

kölngrill

Grillkaiser
Für den Char brauchst Du ein flexibles Abluftrohr zwischen einem Festkamin und dem des Char, weil der sich beim Öffnen der Klappe mitbewegt.
Ansonsten bist Du bei Deinen Mengen und Zubereitungsarten IMHO mit dem Char am besten bedient.
 
OP
OP
?

.

Guest
kölngrill schrieb:
Für den Char brauchst Du ein flexibles Abluftrohr zwischen einem Festkamin und dem des Char, weil der sich beim Öffnen der Klappe mitbewegt.
Ansonsten bist Du bei Deinen Mengen und Zubereitungsarten IMHO mit dem Char am besten bedient.

Oh jeh - da hatte ich noch gar nicht dran gedacht - der Deckel geht ja auf. Shit! Naja, ich könnte auch einen Kamin mit "Abzugshaube" direkt über dem Auspuff des Chars befestigen.....
 

Don Marco

Get a life, loser - forever alone
Ich denke, dass der Anschluss des Chari an einen richtigen Schornstein oder eine grosse Verlängerung des Schronsteins, den Zug viel zu stark machen würde.

DM
 

Keiner

Grillkönig
Hmm ... sollte am besten Sporni was zu sagen :)

Vom Gefuehl her wuerde ich erstmal sagen, dass man bei dem Durchmesser bleiben sollte. Ansonsten entstehen Verwirbelungen und der Zug ist weg.

Wenn der Chari sich nicht gut genug bewegen laesst, kann man ja auch groessere Rollen dranmachen :)
Spaetestens bei 24" MTB-Reifen bist fuer jeden Absatz gewappnet ;)


Cu
 
OP
OP
?

.

Guest
auf 21" Felgen gehts auch.... :-)))

Das mit dem Bewegen ist für den Chari keine Option. Ok, wenn der Schornstein vom Durchmesser nicht größer sein muß umso besser! Dann würde ich doch was flexibles dranmachen und das Rohr einfach verlängern!

Wo sind unsere Schornsteinfeger???? Wenn ich meinen Schornsteinfeger frage (hoffe er tummelt sich nicht hier drin rum) dann wird das gleich wieder amtlich (grauslig).

Gruß, Pepper
 
OP
OP
?

.

Guest
Hab mich entschieden!

Weber OTG 57 Platinum in Blau von !

Der Rumo ist sicher klasse aber gegen den Platinum....

Und der Char.......naja, was ich da gesehen habe..... [no comment ]

Gruß, Pepper
 
Oben Unten