• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die Schinkenherstellung für das Frühjahr und den Sommer hat gestern begonnen

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen,

gestern habe ich knappe 40 kg Fleisch eingepökelt. Daraus wird Schinken werden, der uns wohl für das erste Halbjahr 2015 reichen wird.

Viele Fotos konnte ich wegen des schon erheblichen Arbeitsaufwand nicht machen. Deshalb nur ein paar erste Impressionen.

Hier der "Inventur-Zettel"

00001.jpg


das Kistl war ganz schön schwer

00002.jpg
00003.jpg


das Fleisch sieht gut aus

00004.jpg


Grundlage 40 gr. NPS

00005.jpg
00006.jpg


gepökelt habe ich wieder im Vakuum und nicht im Faß. Da ich Temperaturschwankungen erwarte, bin ich jetzt auf der sicheren Seite, denn so kann ich im Kühlschrank bei konstanten 8 Grad pökeln. Diese Temperatur hat sich für mich bewährt.

00007.jpg
00008.jpg


Zum Abschluß wurden noch, für meinem Vater, zwei Lachsfilets a zirka 1,7 kg vorbereitet.

00009.jpg


insgesamt 90 gr. grobes Meersalz, 2 TL brauner Zucker und ein TL Steakpfeffer vom @Spiccy
Bewusst ohne Dill. Mein alter Herr mag nämlich kein Grünzeugs :D

00010.jpg
00011.jpg


die beiden Filets werden insgesamt 2 Tage aufeinander gelegt und mit zirka 5 kg beschwert. Nach 24 Stunden einmal gewendet

00012.jpg


die beiden Lachsfilets werden ebenfalls für 2 x 6 Stunden kaltgeräuchert.

Wie gesagt, wenig Bilder, aber ich werde den Thread mit den verschiedenen Fertigungsschritten fortführen...
 

Anhänge

  • 00001.jpg
    00001.jpg
    336,8 KB · Aufrufe: 923
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    320 KB · Aufrufe: 893
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    345,6 KB · Aufrufe: 895
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    330,2 KB · Aufrufe: 890
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    340,5 KB · Aufrufe: 884
  • 00007.jpg
    00007.jpg
    322,1 KB · Aufrufe: 879
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    340 KB · Aufrufe: 879
  • 00008.jpg
    00008.jpg
    332,9 KB · Aufrufe: 881
  • 00009.jpg
    00009.jpg
    313,3 KB · Aufrufe: 884
  • 00010.jpg
    00010.jpg
    313 KB · Aufrufe: 875
  • 00011.jpg
    00011.jpg
    333,5 KB · Aufrufe: 878
  • 00012.jpg
    00012.jpg
    317,2 KB · Aufrufe: 880

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Also Peter,

das sieht schon jetzt sehr nahrhaft aus. :thumb2:

Auf die weiteren Bilder bin ich gespannt.


Gruß
Peter
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön. Bei der Menge lohnt sich das ja richtig.

Wie gesagt, wenig Bilder, aber ich werde den Thread mit den verschiedenen Fertigungsschritten fortführen...

Da möchte ich auch nichts verpassen. ;)
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Mensch Peter... Du machst aber auch immer Sachen... absolut phantastomatisch :thumb1:
...und eine respektable Menge!

Dass das was wird, kann gar nicht bezweifelt werden, wenn man Dich kennt und ich freue mich schon jetzt auf die resultierenden Berichte und Fotos.
Und Dein alter Herr darf sich auf einen toll bereiteten Lachs freuen :thumb2:

das Kistl war ganz schön schwer
Wenn ich mir das so ansehe würde ich auf ca... :hmmmm: 38 kg tippen? ;)

Glück Auf
 

Brutzelmax

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das ist mal ne ordentliche Menge. Ich bin schon jetzt gespannt auf die weiteren Bilder
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Guad schauts aus. :thumb2:

Ich hab für nächste Woche auch noch ein wenig aufm Zettel stehen. :)

gutes Gelingen und
grüssle
 

Die böse Königin

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Jaaaaaaaaa, das kann sich sehen lassen!!!
Sehr vorbildlich - ein wahrhaft königlicher Zeitvertreib mit Dauervergnügen . . .
knicks.gif
 

Anhänge

  • knicks.gif
    knicks.gif
    4,9 KB · Aufrufe: 767
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Was ist denn das Blaue in manchen Tüten ?
lebensmittelechte Tüten, in welche das Pökelgut unter dem Vakuumbeutel gegeben ist, um beim Vakuumieren ein Ansaugen der Flüssigkeit zu verhindern. Habe ich in transparent und in leichtem blau.
 

schilltimo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Mir geht glatt einer ab, ich hab völlig vergessen das du heute Urlaub hast!
Da wär ich doch Nachmittag mal aufgeschlagen!
Ich bekomm Alzheimer

Einfach nur gaaaaaaaaanz großes Kino was du hier zeigst!
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Planänderung
die beiden Lachsfilets werden ebenfalls für 2 x 6 Stunden kaltgeräuchert
der Lachs wird nicht geräuchert!
Zeitgleich zu den beiden oben abgebildeten Lachsfilets, welche mein Vater bei mir bestellt hat, habe ich am Donnerstag noch ein Filet für mich, als Graved Lachs vorbereitet. Diesen ungeräucherten Lachs haben wir heute probiert, mein Vater war auch dabei.

Und er war begeistert.

Also wurden die beiden Lachsfilets, bereits heute, ungeräuchert, an meinen Erzeuger übergeben :)

hier auch für meine GSV-Freunde einige Kostproben :messer:

00001.jpg
00002.jpg
00003.jpg
00004.jpg
00005.jpg
00006.jpg
00007.jpg
 

Anhänge

  • 00001.jpg
    00001.jpg
    344,7 KB · Aufrufe: 700
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    345,3 KB · Aufrufe: 691
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    344,9 KB · Aufrufe: 688
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    328,5 KB · Aufrufe: 692
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    336,1 KB · Aufrufe: 684
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    340,4 KB · Aufrufe: 694
  • 00007.jpg
    00007.jpg
    340,5 KB · Aufrufe: 692

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Peter,

der Lachs sieht zum Reinbeissen lecker aus
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 639
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
hier zwei Fotos vom Durchbrennen.
Allerdings sind auf diesen Fotos nicht alle Schinken drauf (hab ich heute früh schnell vor der Arbeit geknipst)

durchbrennen1.JPG
durchbrennen2.JPG
 

Anhänge

  • durchbrennen1.JPG
    durchbrennen1.JPG
    175,8 KB · Aufrufe: 538
  • durchbrennen2.JPG
    durchbrennen2.JPG
    170,1 KB · Aufrufe: 530

Grillasch1

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Outstanding!
Der Fisch sieht genial aus. Regt zum nachmachen an.
Gruß
Stephan
 
Oben Unten