• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die Welt allein ist ihm genug

PauliDS

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi,
nachdem http://www.grillsportverein.de/forum/threads/kreuz-und-quer-im-mittelmeer.162061/ und http://www.grillsportverein.de/foru...genuss-jetzt-gehts-durch-den-bosporus.172838/ einiges Interesse geweckt hat, starte ich nun eine grillkulinarische Weltreise durch alle Staaten dieser Kugel. Einige der Gerichte werden "grilltechnisch" angepaßt werden, ich werde jedoch immer versuchen etweder ländertypisch zu bleiben oder zumindest einen Bezug zum entsprechenden Land herzustellen. Bis jetzt hab ich etwa 100 Menüs zusammengestellt. To be continued ... (ev. mit eurer Hilfe per PM)

lg
PauliDS

pS: Die in den beiden erwähnten Freds vorgestellten Länder werden nicht mehr besucht, somit gehts mit Nr.30 weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
PauliDS

PauliDS

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die Reise beginnt für einen ÖSi natürlich in

30) Österreich

Surstelze mit Serviettenknödel und Krautsalat


das Ausgangsmaterial
DSCF2915.jpg

ser Krautsalat
DSCF2916.jpg

DSCF2920.jpg

Stelze zunächst vorkochen (für die knusprige Schwarte)
DSCF2921.jpg

und bei 120 Grad indirekt grillen
DSCF2922.jpg

Serviettenknödel
DSCF2925.jpg

DSCF2927.jpg

Zwischenstand
DSCF2928.jpg

und Endprodukt bei 78 Grad Kerntemperatur
DSCF2929.jpg


Guten Appetit

DSCF2930.jpg

DSCF2931.jpg

DSCF2932.jpg

DSCF2933.jpg


Rezept Surstelze: 1 Surstelze, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Knoblauch, Pfeffer, Kümmel
Die Surstelze 30 Minuten in Wasser mit Salz, Pfeffer und Lorbeer 30 Minuten ziehen lassen (nicht kochen!). Herausnehmen, die Haut zirkulär einschneiden und die Stelze kräftig mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch einreiben. Für etwa 3 Stunden bei 120 Grad indirekt grillen. Dann zur Krustenbildung die Temperatur hochregeln. Bei einer Kerntemperatur von 78 Grad ist die Stelze fertig.

Rezept Serviettenknödel: 250g Semmelwürfel, 2 Eier, 300ml Milch, 70g Butter, 60g Zwiebeln, Salz, Petersilie
Eier, Milch und Salz verschlagen. Die Zwiebeln sehr fein hacken und in heißer Butter glasig anschwitzen. Semmelwürfel, Eiergemisch, Zwiebeln und gehackte Petersilie gut vermengen. 1 Stunde rasten lassen. Jehova mit Butter bestreichen, aus der Masse eine Rolle formen und in der Jehova einrollen, die Enden abdrehen. 25 Minuten im Dampfgarer garen. Auswickeln, in Scheiben schneiden und servieren.

Rezept Krautsalat: 600g Weißkraut (ohne Strunk), 3EL Apfelessig, 6 EL Pflanzenöl, 1KL Kümmel, Salz, 60ml Wasser
Das Kraut halbieren und in feine Streifen schneiden. Salzen, gut durchkneten und eine Stunde entwässern lassen. Gut abpressen, das Wasser verwerfen. Wasser, Kümmel und Essig aufkochen und über das Kraut gießen. Öl zufügen und abmischen. Einige Stunden durchziehen lassen.

DSCF2915.jpg


DSCF2916.jpg


DSCF2920.jpg


DSCF2921.jpg


DSCF2922.jpg


DSCF2925.jpg


DSCF2927.jpg


DSCF2928.jpg


DSCF2929.jpg


DSCF2930.jpg


DSCF2931.jpg


DSCF2932.jpg


DSCF2933.jpg
 

Anhänge

  • DSCF2915.jpg
    DSCF2915.jpg
    80,2 KB · Aufrufe: 21.310
  • DSCF2930.jpg
    DSCF2930.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 21.126
  • DSCF2929.jpg
    DSCF2929.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 21.265
  • DSCF2928.jpg
    DSCF2928.jpg
    133,6 KB · Aufrufe: 21.230
  • DSCF2927.jpg
    DSCF2927.jpg
    73,8 KB · Aufrufe: 21.121
  • DSCF2925.jpg
    DSCF2925.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 21.337
  • DSCF2922.jpg
    DSCF2922.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 21.217
  • DSCF2921.jpg
    DSCF2921.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 21.475
  • DSCF2920.jpg
    DSCF2920.jpg
    79,8 KB · Aufrufe: 21.334
  • DSCF2916.jpg
    DSCF2916.jpg
    84,6 KB · Aufrufe: 21.299
  • DSCF2933.jpg
    DSCF2933.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 21.071
  • DSCF2932.jpg
    DSCF2932.jpg
    106,1 KB · Aufrufe: 21.131
  • DSCF2931.jpg
    DSCF2931.jpg
    149,3 KB · Aufrufe: 21.116
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Pauli,

appetitliche, bodenständige Küche :thumb2:

Da wäre ich gerne Gast gewesen :happa:

Auf die weiteren 99 Menüs bin ich ja sowas von gespannt 8-)

:prost:
 

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Sieht alles sehr gut aus.;)

Bin mal gespannt wo die Reise überall hingeht.:flagge2:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Mal ehrlich ein bischen verückt sind wir doch alle

........... Aber offensichtlich bist du unser grosses Vorbild im irrenhaus
(ich mein das e ht positiv)


Ich habe deine Berichte immer gerne gelesen und immer tropfte mir der Zahn und auch deine neue Aufgabe hat großen respekt verdient
Ich bewundere deine Kreativität und deine Grill uind kochkünste und dass du einer der wenigen hier bist der immer wieder neue Grillideen hat

Mach weiter so ich freu mich auf mehr davon
Danke danke danke



Ach ja die haxe sah genial aus und den knödel hätte ich gerne gegessen
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Deine Reise(n) find ich wirklich eine super-klasse Idee, von der Umsetzung ganz zu schweigen :gnade:

Ich bin schon sehr gespannt welche Länder du noch bereist und welche Köstlichkeiten du uns servierst.

Freue mich schon auf die nächste Station :2prost:
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Alsoooooo, ich hätte für Österreich ja etwas anderes kredenzt....... (Wär halt nicht viel für den Grill dabei) :rolleyes:

aber sieht sehr gut aus!
Freue mich schon seeeehhhhhr auf deine weitere Reise! :prost:

Bleib auf jeden Fall dabei!

Liebe Grüße aus Graz :nusser:
 
OP
OP
PauliDS

PauliDS

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Aber offensichtlich bist du unser grosses Vorbild im irrenhaus
(ich mein das e ht positiv)

Danke für die Vorlage!

--> "Die Welt allein ist ihm genug" aka "Einer grillte im Kuckucksnest" :ballaballa:
 

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Bin auch gern dabei:prost:
Jörg
 

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo PauliDS, klasse das du weiter machst.

Ich finde es nach wie vor beeindruckend wie du die (mir und den meisten anderen) völlig unbekannten Rezepte ausfindig machst und dann noch so meisterhaft vergrillst.

Für Argentinien will ich aber ein anständiges Asado sehen. Also schnapp dir einen Spaten und heb schon mal ein Loch im Garten aus :D

:prost:
 

Gasimir

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich setze mich auch mal in den Reisebus... Und weiter geht's...

Klasse Vergrillungen die du da zauberst...
 
OP
OP
PauliDS

PauliDS

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
31) Barbados

Karambolen-Krebs-Salat

Die Krebsschwänze
DSCF2936.jpg

halbiert (geht am besten mit einer Geflügelschere für fen Bauchpanzer und einem schweren Messer für den Rücken)
DSCF2937.jpg

die Karambolenscheiben
DSCF2938.jpg

direkt grillen
DSCF2939.jpg


enjoy your meal

DSCF2941.jpg

DSCF2943.jpg

DSCF2944.jpg

DSCF2947.jpg


Rezept Karambolen-Krebs-Salat: ein Häupel grüner Salat, 4 Karambolen, 2 Orangen, 6-8 Krebsschwänze, 1 Tasse rote Bohnen, 200ml Orangensaft, 2TL Honig, 50ml kaltgepresstes Erdnussöl, 1TL Salz, Chilisauce
Den Orangensaft in einem Topf bis zur Hälfte einkochen, Öl, Honig und Salt zufügen. Durchrühren und abkühlen lassen. Die Karambolen in Scheiben schneiden. Die Krebsschwänze halbieren und von beiden Seiten direkt grillen. Leicht salzen und pfeffern. Alles anrichten (die Krebsschwänze entweder aus der Schale hebeln oder mit Schale dazugeben) und mit der Marinade übergießen.

DSCF2936.jpg


DSCF2937.jpg


DSCF2938.jpg


DSCF2939.jpg


DSCF2941.jpg


DSCF2943.jpg


DSCF2944.jpg


DSCF2947.jpg
 

Anhänge

  • DSCF2936.jpg
    DSCF2936.jpg
    107,3 KB · Aufrufe: 13.288
  • DSCF2937.jpg
    DSCF2937.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 12.939
  • DSCF2938.jpg
    DSCF2938.jpg
    119,3 KB · Aufrufe: 12.982
  • DSCF2939.jpg
    DSCF2939.jpg
    145,4 KB · Aufrufe: 13.008
  • DSCF2941.jpg
    DSCF2941.jpg
    128 KB · Aufrufe: 13.022
  • DSCF2943.jpg
    DSCF2943.jpg
    146,3 KB · Aufrufe: 12.973
  • DSCF2944.jpg
    DSCF2944.jpg
    128,2 KB · Aufrufe: 12.958
  • DSCF2947.jpg
    DSCF2947.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 13.016
Oben Unten