• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Dienstreise und Wandern] Egal ob Mailand oder Rheinbach - Hauptsache Italien... (und Rhein-Ahr-Marsch)

Röstwurst

Grillkönig
Wann steht der Kerl mal nicht unter VOLLDAMPF! :thumb2:

Toller Bericht und allen Respekt was die Körperertüchtigung angeht!
@Utti lernt man wohl nie komplett kennen, einen Köcher hat er immer noch im Ärmel :hmmmm:
 

Hualan

Mr. Caveman
Mensch Daniel,
was für ein toller Bericht mit super Fotos. Man kann gut erkennen, dass Du es Dir (immer) richtig gut gehen lässt. Tolles Essen und besonders um das Bistecca beneide ich Dich. :thumb2:
Gruß, Norbert :prost:
 

Woidgriller

Mr. Zitat
Das ist gemein von dir! Eigentlich müsstest du ihm jetzt ein Bier ausgeben, weil er es angenommen hat.
Haha, so einfach kann man sich ein Bier "erschreiben" :D
Aber da ich dem @Woidgriller noch was schuldig bin, kümmere ich mich darum. :-)
Du wieder, schuldig bist goa nix ;).
Wie isst man sie denn nun? Klick.
Ha, das kannte ich auch noch nicht.
Doppelt gemoppelt und rein in die Birne 😛.
Das mit dem Bier ließe sich auch einrichten, aber Bier nach Bayern ist wie Eulen nach Athen... ;) ...
...... mit den alten Hellenen wurden wir auch noch nicht verglichen :muhahaha:.... owohl unsere Walhalla ja schon ziemlich griechisch aussieht :D
Aber Bier kann man doch nie genug haben......höchstens mal zu viel 🤪
Ich übernehme das Bier. :-)
.....schön langsam geb ich auf.
Ich danke dir und da Zitate nicht so mein Ding sind, belasse ich es dabei. du bist echt bekloppt, mit'm Handy o_O
Wenn ich bekloppt bin wegen ein bischen Tipperei, wie nennt man dann das, was du immer anstellst.......? :hammer:

:anstoޥn: und
Gruaß aus'm Woid
 
OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
Danke Stefan.
Bitte mehr von solchen Berichten...
und bleib genau so :ballballa: wie du bist
In vier Wochen gibt's bestimmt wieder einen über unsere Erlebnisse in Belgien beim Dodentocht. :-)
Du kennst ihn nicht wirklich...🙈🙈🙈😜😜😜
Ja der Steffen @sollinggrill sagt immer: Was genetisch einmal versaut ist, lässt sich durch Schläge nur noch schwer korrigieren... :-D
Verwandte kann man sich auch nicht aussuchen, manchmal :anstoޥn:
Wir verstehen uns aber, Gott sei Dank! :-)

Wenn ich bekloppt bin wegen ein bischen Tipperei, wie nennt man dann das, was du immer anstellst.......? :hammer:
Selbstdarstellung mit Hang zum Größenwahn :-D

Doppelt gemoppelt und rein in die Birne 😛.
So machen wir das eigentlich immer mit dem Schnappes.

...... mit den alten Hellenen wurden wir auch noch nicht verglichen :muhahaha:.... owohl unsere Walhalla ja schon ziemlich griechisch aussieht :D
Aber Bier kann man doch nie genug haben......höchstens mal zu viel 🤪
Mit den Hellenen hättet ihr gemein, dass wir euch beide nicht verstehen könnten - zumindest wenn ihr richtig loslegt 🙃

So denn, in 6 Std. geht's ins verlängerte Wochenende.

so long,
Daniel
 

kaihawaii68

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den kenne ich in der Tat noch nicht. Erreicht man den von Elend oder Schierke aus? Muss ich mich mal drüber informieren... Wäre was für Steffen und mich.
...Christian hat ja schon das Wesentliche geschildert. Der Weg, den wir gegangen sind, beginnt in Elend und führt über Schierke auf den Brocken, der sog. Teufelsstieg. Wir sind aber erst in Schierke losgegangen, weil der Sonntag GöFreu´s Geburtstag war und wir zeitlich etwas eingschränkt waren, weil wir abends noch mit family Essen gehen wollten. Wenn Ihr den Weg gehen wollt, ist es wahrscheinlich ratsam, sich einen Werktag auszusuchen, an dem die Freizeitwanderer nicht unterwegs sind. Denn die sind das eigentliche Problem, wenn sie in Rudeln atemnötig an Engstellen pausieren und den eigentlichen Weg versperren. Die Schmalspurbahn kreuzt den Weg mehrmals. Ist ganz beeindruckend wenn so eine Dampflok an einem vorbeischnauft.
Der reizvollste Aufstieg soll wohl in Ilsenburg beginnen.
Viel Spaß!!!
 
OP
OP
Utti

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
Ist ganz beeindruckend wenn so eine Dampflok an einem vorbeischnauft.
Beim Fichtelbergmarsch wurde ich auch als Dampflok bezeichnet - Unverschämtheit! Dann werde ich die 2 Wege von Elend und Ilsenburg mal in Angriff nehmen.
Wobei, wenn man von Bad Harzburg kommt, biegt man an der Rangerstation auf den Brocken ein. Von Ilsenburg kommt da auch ein Weg an. Ich kann nur sagen: Der Teil hat es echt in sich. Da war ich vor 3 Wochen echt am Ende, lag aber auch an der Erkältung. Naja. Werde die 2 Optionen demnächst mal planen.
Ende August geht es aber erstmal über die Alpen: Vom Tegernsee bis nach Süd Tirol.
So long

Daniel
 

Woidgriller

Mr. Zitat
Was genetisch einmal versaut ist, lässt sich durch Schläge nur noch schwer korrigieren... :-D
Lacher am Morgen :lolaway:, vertreibt Kummer umd Sorgen.
Selbstdarstellung mit Hang zum Größenwahn :-D
Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung.
Aber dann wär's halb so lustig hier :D
Mit den Hellenen hättet ihr gemein, dass wir euch beide nicht verstehen könnten - zumindest wenn ihr richtig loslegt 🙃
Das haben sich Synchronstudios glaub ich früher auch schon gedacht:
Ist in der DVD-Version wirklich so 😆.
So denn, in 6 Std. geht's ins verlängerte Wochenende.
Sauber, schönes langes Wochenende !!!!

Gruaß aus'm Woid
 

BasaltfeueR

Grillkaiser
@Utti hat ja sogar schön demonstriert, wie die Bergvölker entstanden sind, also die Ösis, Schweizer etc. ... die fitten, wie der Daniel, kamen über die Berge nach Italien oder Deutschland und die Fußlahmen sind hängengeblieben und haben sich niedergelassen ... :D :lolaway: :lach: :camouflage: :fahne:
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
@Utti hat ja sogar schön demonstriert, wie die Bergvölker entstanden sind, also die Ösis, Schweizer etc. ... die fitten, wie der Daniel, kamen über die Berge nach Italien oder Deutschland und die Fußlahmen sind hängengeblieben und haben sich niedergelassen ... :D :lolaway: :lach: :camouflage: :fahne:
Kommt mir bekannt vor:

 
Oben Unten