• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dinkelpizza / Pizza aus Dinkelmehl

OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Moin Seb, Klasse Pizzen haste da wieder zusammengebaut! :thumb1: Auch die Dinkelpizzen können sich sehen lassen.
Dinkel ist, wie ich finde, immer ein klein wenig "spezieller" in der Handhabung. Ich mache Buns, Brötchen und Pizza überwiegend mit Dinkelmehl, uns schmeckt das besser als mit Weizen. Einzig bei Pizza, da nehm ich auch gern mal das Caputo.
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Die sehen mal wieder genial aus
Ich find es geil, wie du dich in die Pizza Wissenschaft rein gekniet hast. Irgendwann verleih ich dir einen Dr. Titel.
 

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Deine Pizzen sehen super aus :thumb1:. Ich backe seit Jahren ausschließlich mit Dinkelmehl. Zuerst mit dem 630er und dann mit dem 1050er. Jetzt habe ich einen Versuch laufen mit einer Mehlmischung aus Dinkel, Emmer und Einkorn-Vollkorn der Blattertmühle. Bin gespannt wie es wird.

Gruß Bruno
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Salut liebe Leute,

heute gab es nochmal Pizza aus den restlichen 3 Ballen nach Irmgard : https://wildes-brot.de/pizza-pizza/

Diesen hatte ich ja am Freitag nach dem Backen in den Kühlschrank gegeben als Ballen.
Heute Vormittag durften die Ballen aus dem Kühlschrank. Gebacken habe ich um
Kurz nach 7.

Hier ein paar Impressionen
7289DE69-BA35-4BDA-A5DC-3D763225B749.jpeg

3D92A27B-3886-4674-8E02-58541009E93F.jpeg
AB8A4225-765F-423D-A2EE-978C84B477AE.jpeg
CC4A7D52-988F-4564-8CCA-7E7CEC4E5E21.jpeg
1F44F7B2-D2E0-4C2D-90A4-6854FE9FE368.jpeg
FC0BA72B-36DB-4BC4-A7B6-8F78B13EF47B.jpeg
510D53BE-0689-4CE3-8770-E40FEDD2B2BA.jpeg


Die Pizzen mit etwas Licht
Champignons
FD581B64-235D-4530-A0ED-225E03365363.jpeg

A9C8281D-A37C-4087-8804-EE91C328D5F6.jpeg
A73069D1-5EDF-4719-97A9-C3D40E67DC56.jpeg


Schinken Champignons Zwiebeln
003A0A11-F3EA-4D20-BA58-266732796174.jpeg
543D41F9-6F61-4DBC-8967-D462AB67B2D1.jpeg


Hirschwurzen, kochschinken, Ingwer, Champignons und Knoblauchöl
55E4317B-B983-4A10-80A8-4201D3BC3F7A.jpeg
420C8C0F-F439-41D3-8C05-4D65814172AF.jpeg
75A13B0D-F8F4-48CE-A9BA-408D5B74D6C6.jpeg

B5657740-37C3-4A7C-BA22-A60BED87844D.jpeg


das war mal wieder sehr lecker 👌

Ich fange an Dinkel zu schätzen. Das Handling heute war ein Traum. Der Geschmack sowieso 🤘
Einziges Wehrmutstropfen: der Teig war oberflächlich minimal angetrocknet. Als ich dran dachte war es schon zu spät. Nächstes mal dann lieber in einzelnen Runden Boxen so lange Stückgare. Für nächstes mal erhöhe ich die Hydration leicht.

Dinkel is Not a Crime! :cop:
Bis zum nächsten mal
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
vorsichtig spielen, Dinkel bindet Wasser deutlich weniger gut als Weizen (wenn Du da keinen Unterschied feststellst, hast Du eine Dinkelsorte erwischt, in die Weizen eingekreuzt wurde)
Natürlich immer vorsichtig :) Vom Gefühl hätten da noch 2-3 % mehr Wasser reingekonnt beim letzten Teig :)
Der UrkornDinkel kommt. Habe nur noch den Rest Discounter Dinkel den ich noch verbacke und dann wird es ernst :)
PS: Sensationell Deine Pizze
Dankeschön. Ich bin wirklich bemüht
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Heute habe ich nochmal Teig angesetzt. Den Rest Mehl aus dem Belbake Säckle Dinkel 630 von der Frießinger Mühle. ohne Dinkeldunst

680 g Mehl
396 g Wasser (5 Grad) ~ 58% Hydration
21g Salz
und 1 g Frischhefe

Etwas Mehl in nicht komplettem Wasser verrühren, Hefe dazu und durchmengen. Dann den Rest Mehl dazu und 8-10 Minuten Kneten, Salz dazu, dabei schluckweise das Restwasser dazugeben. 10 Minuten Pause. Noch 8 -10 Minuten kneten.
Kugel machen und auf der Arbeitsplatte leicht eingeölt mit einer Schüssel abgedeckt 4 Stunden stehen lassen.
Dann Ballen gemacht und nochmal 2h leicht eingeölt stehen lassen. (Schutz vorm Austrocknen im Kühlschrank später so mein Gedanke)

Bilder
097D8C0F-EB6B-4C47-90D8-64415EA88FD5.jpeg
56515E77-9F14-4AFC-8E3A-54D60012513F.jpeg
64DAA769-2D1F-4908-8335-03D086FE4CE3.jpeg
B325F3A1-9C74-4F96-A613-D357E1489C74.jpeg
C23661CA-70DA-4C18-BF45-BE2D897D8E7E.jpeg
C652FD0D-A203-4837-B8D2-02B44A5D7A4B.jpeg
F95AD160-ACFC-4ADD-8D57-2198424E2F0A.jpeg
8C0FBA2E-CBFF-4ED8-BBD3-ACA6E862A9F6.jpeg
56938B71-EDC1-404F-AF13-A049465CC71B.jpeg


Backen möchte ich Mittwoch oder Donnerstag
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht ja "roh" schon super aus. Dinkel muss ich jetzt unbedingt auch mal im Effe probieren.
Und immer wieder erstaunlich, dass die gute alte MUM das alles hinbekommt.
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Die Mum habe ich für nen 10er geschossen um Experimente zu machen :D
Normalerweise knete ich ja nicht :pfeif:
Wenn es aber die Situation erfordert dann greife ich gelegentlich, wenn auch selten, darauf zurück.

Ich werde jetzt wohl standardmäßig auf Dinkel backen und das Weizenmehl Tipo00 wird die Ausnahme sein
Erstmal....
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
etwas weniger Hefe und weniger Wasser -> für den Anfang sind 55% Hydration und ca 1/5 der Gesamtmehlmenge als Dinkeldunst echt gut zu verarbeiten
Zuletzt hatte ich Hefe nach App genommen und das war nicht so toll weil der Teig schon echt weit war (Übergare)
Habe jetzt um 1/3 reduziert im Vergleich zu Weizenteig
Schauen wir mal wie es sich ausgeht diesmal
 

Katzenbuckel

Ginpapst
10+ Jahre im GSV
Leider habe ich hier in der Nähe keine Mühle wo es Urdinkel gibt. Mühle Kottmann kauft so wie Bedarf ist ohne bestimmte Sorte. Horbacher Mühle hat Franckenkorn.
Hatte überlegt Blue Velvet zu kaufen.
https://urkornpuristen.de/urkorn-shop/ur-dinkel-bluevelvet/

Zum Üben reicht glaube ich das Discounterzeug. Das Mehl von der Frießinger Mühle ist zumindest beim Tipo 00 ganz gut. Der 630er Dinkel von Frießinger ist nicht schlechter als der den ich aus Uttenweiler (zollernspelz) hatte
Urdinkel gibt es auch hier: https://www.biomuehle-eiling.de/product/dinkelmehl-type-630-oberkulmer-rotkorn/
 
Oben Unten