• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

direkt beheizter HBO mit 2 Ebenen aus Polen

OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
So heute habe ich gestartet! Zuerst Trockenaufbau und dann untere Kammer!

Hier ein paar Fotos.

Morgen gehts weiter.
20170429_155025.jpg
20170429_175926.jpg
20170429_175930.jpg
20170429_135441.jpg
20170429_131642.jpg
 

Anhänge

  • 20170429_135441.jpg
    20170429_135441.jpg
    540 KB · Aufrufe: 1.115
  • 20170429_131642.jpg
    20170429_131642.jpg
    497,3 KB · Aufrufe: 1.125
  • 20170429_155025.jpg
    20170429_155025.jpg
    479,4 KB · Aufrufe: 1.133
  • 20170429_175926.jpg
    20170429_175926.jpg
    411,9 KB · Aufrufe: 1.125
  • 20170429_175930.jpg
    20170429_175930.jpg
    493,7 KB · Aufrufe: 1.150

michaelpht

Militanter Veganer
Hallo Sommereiner,

das sieht ja schon einmal ganz gut aus. Bin gespannt wie es bei dir weitergeht. Habe den Indirekten aus Polen nun auch bestellt. Lediglich die untere Tür habe ich in 60 cm Breite genommen um vielleicht auch unten mal direkt Backen zu können. Nun heißt es warten... bis das alles geliefert wird. Es waren dann schon einmal das Fundament und die ersten Steinreihen dran.

Auf den Bildern des Herstellers sieht man das die Schamottplatten der Backkammer etwas höher an der Türe sitzen. Auf meine Nachfrage ob da nicht ein Absatz wäre, meinten sie man könnte die Türe etwas höher einbauen um das auszugleichen. Kannst du mir da auch mal ein Bild von machen, wie das bei dir aussieht. Das Thermometer in der Tür konnte ich bei dir auch nicht sehen. War da die Scheibe noch draußen?

Gruß
Michael

So sieht es hier bei mir aus.
IMG_3209.JPG
IMG_3214.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3209.JPG
    IMG_3209.JPG
    94,4 KB · Aufrufe: 1.091
  • IMG_3214.JPG
    IMG_3214.JPG
    161,2 KB · Aufrufe: 1.083
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Hi Leute,

ich hätte eine dringende Frage zur Einmauerung der Türen.
1. Kann ich die auf dieIsolierung stellen?
2. Welche Schrauben sollte ich verwenden?

Als Dübel werde ich so wie schon in eingen Threads erwähnt eine Ofendichtschnur nehmen.

Rund um die Türen habe ich mind. 1cm Platz nur unten würde sie direkt auf Schammote (obere Türe)bzw. Isolierung(untere Türe) stehen.

Ist das ein Problem?

Danke

Sommereiner
 

Smack

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Du verlierst halt einen Haufen Wärme...entweder mit Feuerleichtsteinen und hydraulisch abbindenden Schamottemörtel einpassen oder mit einem speziellen Hochofenbeton "einbetonieren" (Diplastit B65/3), Link: http://www.rhi-ag.com/internet_de/p...64/products_solutions_trademarks_article.html

Zumachen würde ich den Spalt auf jeden Fall.
Du musst aber bedenken, dass unterschiedliche Materialien immer auch unterschiedliche Ausdehnungen unter Temperatur haben, d. h es können Risse entstehen. Ich würde versuchen, den Spalt noch weiter zu verkleinern. Das ist die beste Lösung

Ansonsten: das wird ein schöner Ofen..
 
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Wäre es nicht besser einfach mit Ofendichtschnur zustopfen? Denke durchs einmauern doch die Bewegungsfreiheir fehlt oder seht ihr dss anders?
 

Bernias

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Einmauern würde ich nicht, genau wie Du in vielen Freds gelesen hast.
Ich würde die untere Türe auf den Schamotteboden stellen. Die Schamottesteine unter der Türe etwas ausschleifen, so dass Du keinen Rand zwischen Back/Feuerboden und dem Innenrand der Türe hast. Dann geht das Ascheauskehren viel leichter.
Unter der Türe habe ich keine Ofendichtschnur, die Türe steht auf dem Schamotte auf. Eventuelle kleine Ritzen setzen sich mit Asche (oder einem bischen Quarzsand) zu.
Die beiden Türen mit "Dichtschnurdübeln" festmachen. Kleines Loch bohren, aufgefieselte Dichtschnur reindrücken und eine ähnlich dicke Schraube reindrehen. Hält.
Und Du kannst bei Bedarf mal die Türe raus nehmen.
Und ich würde Beleuchtung vorsehen. 12V Halogenlampe mit Keramikfassung. Von einer oder besser von 2 Seiten. Praktisch, günstig, gut.
 
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Das mit der Beleuchtung verstehe ich nicht ganz. Wie sollen die Anschlüße die Hitze aushalten? Wird da ein Loch gebohrt und die Lampe reingeschoben? Wo bekommt man so eine Beleuchtung?

Grüße

Sommeiner
 

Bernias

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Du kannst hier #131 schauen oder in meinem Fred
 

rasta griller

Bundesbackminister
10+ Jahre im GSV
Das mit der Beleuchtung verstehe ich nicht ganz. Wie sollen die Anschlüße die Hitze aushalten? Wird da ein Loch gebohrt und die Lampe reingeschoben? Wo bekommt man so eine Beleuchtung?

Grüße

Sommeiner
kleines Loch bohren Keramikfassung für Stiftsockel Halogenlampe rein Birnchen drauf, fertig.
Siehe meinen Baufred
 

Smack

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja, Licht ist hilfreich. Im habe nachträglich noch Kabel zum Ofen gelegt.
 
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Hi,

Ja ich habe weiter gebaut. Allerdings hatte ich ziemliche Probleme und denke das er auch nicht so wie geplant zusammen ist. Insgesamt muss gesagt werden das es ohne Anleitung und nur mit den Bildern sehr schwer ist, zumindest war es das für mich. Ich muss nun ziemlich große Anpassungen bei den Türen und im Gewölbe (Zwischenraum ) machen. Mittler weile habe ich die 20kg Mörtel plus nochmals 12kg verbraucht und ich schätze (sicher) es werden noch mehr. Werde noch ein paar Fotos machen. Irgendwie bin ich nicht ganz zufrieden, allerdings kann sich das wenn er fertig ist noch ändern. Wird ja eh komplett verkleidet!
Grüße

Markus
 
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
20170509_185001.jpg
20170509_185001.jpg
20170509_185007.jpg
20170509_185012.jpg
20170509_185017.jpg
20170509_185022.jpg
20170509_185029.jpg
20170509_185033.jpg
20170509_185046.jpg
20170509_185001.jpg
20170509_185007.jpg
20170509_185012.jpg
20170509_185017.jpg
20170509_185022.jpg
20170509_185029.jpg
20170509_185033.jpg
20170509_185046.jpg
 

Anhänge

  • 20170509_185001.jpg
    20170509_185001.jpg
    385,8 KB · Aufrufe: 907
  • 20170509_185007.jpg
    20170509_185007.jpg
    275 KB · Aufrufe: 897
  • 20170509_185012.jpg
    20170509_185012.jpg
    479,5 KB · Aufrufe: 915
  • 20170509_185017.jpg
    20170509_185017.jpg
    447,7 KB · Aufrufe: 909
  • 20170509_185022.jpg
    20170509_185022.jpg
    401,8 KB · Aufrufe: 908
  • 20170509_185029.jpg
    20170509_185029.jpg
    320,5 KB · Aufrufe: 912
  • 20170509_185033.jpg
    20170509_185033.jpg
    297,2 KB · Aufrufe: 908
  • 20170509_185046.jpg
    20170509_185046.jpg
    629,7 KB · Aufrufe: 926

michaelpht

Militanter Veganer
Na, so fertig aufgemauert ist das schon ein mächtiges Teil. Kann es sein das die 4 Gewölbe ziemlich ungleichmäßig sind? Bis auf die sieht es aber gar nicht so schlecht aus und du hast ja Recht, es wird ja noch umbaut. Bin mal gespannt wie das dann mit den Türen wird. Warum hast du den diese 7,5 Ytonsteine noch unter die Isolierung gelegt. Haben die eine Funktion oder wolltest du höher kommen? Was hast du für ein Maß vom Boden bis unterkante der Anheizkammer? Wo werden den dann später die beiden Winkel hinten befestigt? Hattest du die Steine vorher gewässert? Fragen über Fragen, aber da ich ja auch einen bestellt habe bin ich natürlich auch sehr dran interessiert was bei dir geht. Hoffe die Fragerei nervt nicht.

Gruß Michael
 
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Hi,
Ja, die Bögen sind sehr ungleichmäßig und man muß extrem improvisieren.

Habe nun alles mit Schamottemörtel verfugt und ein wenig geglättet.

Die 7,5 er habe ich zwecks Isolierung unter die 3,5 cm Dämmung gegeben.

Hier die Antworten auf deine Fragen.
Boden bis Unterkante Anheizraum ist ca. 100cm. Würde ich das nächste mal mind. 10cm niedriger machen.
Die Winkel werden hinten auf eine aufgestellte Schamotteplatte aufgelegt. Ich habe 4 große mitgeliefert bekommen und habe die Rückseite glaube ich falsch gemauert.
20170510_201528.jpg
20170510_201533.jpg
20170510_201538.jpg

Ja die Steine sind vorher mind. 30 min. im Wasser gelegen.

Grüße

Sommereiner
 

Anhänge

  • 20170510_201528.jpg
    20170510_201528.jpg
    354,9 KB · Aufrufe: 876
  • 20170510_201533.jpg
    20170510_201533.jpg
    343,9 KB · Aufrufe: 886
  • 20170510_201538.jpg
    20170510_201538.jpg
    338,2 KB · Aufrufe: 880
OP
OP
Sommereiner

Sommereiner

Militanter Veganer
Alle Lichtlein brennen
20170513_211010.jpg
20170513_211020.jpg
20170513_211317.jpg
20170513_210927.jpg
20170513_210949.jpg
20170513_210913.jpg
 

Anhänge

  • 20170513_211010.jpg
    20170513_211010.jpg
    334,2 KB · Aufrufe: 842
  • 20170513_211020.jpg
    20170513_211020.jpg
    440,4 KB · Aufrufe: 856
  • 20170513_211317.jpg
    20170513_211317.jpg
    461,7 KB · Aufrufe: 856
  • 20170513_210927.jpg
    20170513_210927.jpg
    322,2 KB · Aufrufe: 839
  • 20170513_210949.jpg
    20170513_210949.jpg
    308,1 KB · Aufrufe: 852
  • 20170513_210913.jpg
    20170513_210913.jpg
    261 KB · Aufrufe: 844

michaelpht

Militanter Veganer
So heute ist es soweit mein HBO Bausatz ist da. Kann also auch losgehen. Eine Frage noch zur Rückwand. Du hast die Steine wohl hochkant genommen. Muss das so sein oder hast du das gemacht weil die Gussrückwand auch nur 60mm stark ist? Haben die Steine nur so gereicht oder waren bei dir dann noch welche übrig?

Gruß
Michael
 
Oben Unten