• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Döner Kebab Gewürz Rezept Gesuch

Pingmaster0815

Militanter Veganer
Moin zusammen,

angeregt von diversen Gyros Spießen und dem Grillbrot welches ich letztes Wochenende gemacht habe dachte ich "Versuch mal nen Döner". :rolleyes:

Rezept für die Knobisauce war schnell gefunden und war sogar besser als das was man in der Bude bekommt.

Zum testen hatte ich 250 g Kalbsgulasch was in möglichst dünne Scheiben geschnitten wurde um es dann auf Doppelspieße zu stecken.
Das gleiche mim Hähnchen.
(Das nächstes mal kommt noch Kalbshack dazu).
Die Spieße hatte ich über einen Bräter in der Luft im Gasi gelegt. Hat gut geklappt.

Jetzt das Problem:
Die Würzmischung welche ich gemacht hatte hat nicht annähern nach Döner geschmeckt.

Hat hier wer ein schönes Rezept?
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Erstmal musst Du Dich entscheiden, ob Du Gyros oder Döner nachbauen willst. Die Griechen verwenden traditionell Schweinefleisch, die Tuerken traditionell Lamm,waehrend Du bei uns auch andere Fleischsorten im Döner finden kannst, bei meinem Stamm-Imbiss zB Pute.

Entsprechend wuerzt man das Fleisch sicher auch verschieden, was zu Schwein passt, muss nicht zu Lamm oder Pute passen. Ausserdem haben die Griechen eine Tendenz zu Oregano, Minze, Thymian, Salbei, Zimt und Paprika, die Tuerken verwenden zB auch Kumin (sicher auch im Döner) und Sumach (vermutlich nicht).

Am besten versuchst Du herauszufinden, was in dem Döner/Gyros drin ist, den Du Dir vorstellst. Es gibt Vermutlich Hunderte von Döner-Herstellern, die Tausende von Döner-Laeden beliefern, da ist sicher entsprechend viel Variation drin.

Oder Du probierst Fertigmischungen aus, bis Du die "richtige" hast. Oder Du suchst beim grossen Fluss alle Döner- und Gyros-Gewuerzmischungen raus, bei denen die Zutaten angegeben sind und vergleichst die.

Mir hat Smoking Zeus von Ankerkraut recht gut gefallen, ist aber ein BBQ-Rub. Ankerkraut hat noch zwei Mischungen, Gyros Gewürz und Döner Gewürz. Hier sind die Zutaten-LIsten:
Smoking Zeus Meersalz, Paprika edelsüß, schwarzer Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Roh-Rohrzucker, Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran, Cumin, Koriandersaat, Chilischrot, Piment
Gyros Gewürz Meersalz, Paprika edelsüß, schwarzer Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Roh-Rohrzucker, Rosmarin, Thymian, Oregano, Majoran, Cumin, Koriandersaat, Chilischrot, Piment
Döner Gewürz Meersalz, Paprika edelsüß, Knoblauch, Chiliflocken, schwarzer Pfeffer, Oregano, Cumin, Basilikum

Was ich auch nicht wusste, der Rub ist nur eine Marketing-Variante.

Noch was - "mit Scharf" heisst auf Tuerkisch Pul Biber. Kann man im Tuerkenladen unter dem Namen kaufen. Das ist eine Mischung mit Salz und anderen Gewuerzen.

:ks:Ich hoffe, etwas zur allgemeinen Verwirrung beigetragen zu haben :ks:
 
Oben Unten