• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dönerspieß auf dem Kugelgrill mit der Roti

Burning_Börnie

Dauergriller
Hallo zusammen,

nachdem ich schon sehr lange keinen Döner Kebap von der Bude gegessen habe, kam mir spontan die Idee einen Döner Kebap Spieß mal selbst zu bauen und auf dem Kugelgrill mit der Rotisserie zu bruzzeln.
:ds:

Ich weiß, dass ein "guter" Döner wenig bis gar kein Hackfleich enthält. Ich würde gerne komplett ohne Hack zubereiten. Auch habe ich mal gesehen, dass die "Fleischlappen" sehr dünne geklopft oder gerollt werden und dann sehr dicht und fest aufgespießt werden.
Am Samstag will ich mal im Großmarkt nach passendem Kalbsfleisch suchen.

Hat von Euch schon jemand so einen "Nachbau" versucht? Wenn ja, würden mich Eure Erfahrungen und Tips natürlich brennend interessieren.
 
OP
OP
Burning_Börnie

Burning_Börnie

Dauergriller
@firefrog : Genau das was ich gesucht habe! Danke.
Was noch interessant wäre, ist eine Option für das klassische abschneiden des gegrillten Randes, was ja wegen der Fleischklammern leider nicht geht.
Man kennt das ja von der Dönerbude, da wird ja immer abgeschnitten und dann weitergegrillt damit viel Kruste und Röstaromen auf dem Teller landen.
Ich glaube da muss ich mal was basteln. 2 Edelstahlscheiben mit einer Fixierung anstelle der Fleischgabeln könnte ich mir gut vorstellen.
 

Donny

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was genau ist daran Döner? Nur weil es rotiert? Der Bedeutung nach wäre es ja richtig, aber mir würden typische Gewürze, wie z.B. Sumach und Kreuzkümmel fehlen.

Keine Ahnung. Weils so halt im Rezept steht. Weils vielleicht zig 1000 das "richtige" Rezept gibt.
;-)
 

Kirby

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Möchte gerne einen mit Kalbfleisch (ohne Hack) und Döner Gewürz Mischung (mit Sumach) machen. Welches Stück vom Kalb ist denn am besten geeignet damit es nicht zu trocken wird? Hat jemand Erfahrung?
 
OP
OP
Burning_Börnie

Burning_Börnie

Dauergriller
Ich habe gestern mal im Großmarkt nachgesehen aber schlussendlich doch erstmal nichts gekauft (Dry Aged Porterhouse Steak war im Angebot weshalb ich mich vollends darauf konzentriert habe:-))

Ich denke mal, das jedes durchwachsene Fleisch dafür geeignet sein sollte. Ich persönlich würde sogar zu einem preiswerten Stück greifen weil durch die starke Würzung der Eigengeschmack vom Fleisch ohnehin in den hintergrund rückt.
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi,

Dönergewürz: Salz, Pfeffer, Rosmarin.
Fleisch: Lammfleisch.

Das wäre mein favorisierter Döner.

Das Problem ist, damit man ihn wirklich gut schneiden kann muss er aufrecht stehen und darf oben keine Haltescheibe haben sondern nur unten auf einer Scheibe aufliegen.
Ansonsten könnte man ja einfach die Halteklammern andersrum montieren, also so, dass die Zacken nach außen stehen.

Aber auch das Abschneiden gestaltet sich bei stehendem Döner leichter als bei liegendem.

Ich bin da auch noch am Grübeln, wie ich das am besten hinbekomme ohne einen richtigen Dönergrill kaufen oder bauen zu müssen.

Viele Grüße
Onkelchen
 
Oben Unten