• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dopfeinweihung mit - na was wohl - Schichtfleisch

Pitboy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nachdem hier noch ein 3-l-Dopf auf seine Einweihung wartete und das Wetter auch ganz nett war, stieg die Lust auf Schichtfleisch fast in Unermessliche. Also ran an den Speck.

Ihr wisst ja, wie es geht. Schweinenacken mit Mepmhis Dust nach Meathead gepudert und mit Schinkenspeck und Zwiebeln, so ordentlich es denn geht, geschichtet.

pc303049.jpg


Noch zwei Scheiben Nacken oben auf und die Reste aus der Bull Eye drüber. Endlich ist die auch leer.

pc303050.jpg


Anheizen. Zwar schien die Sonne aber geblasen hat es wie Sau. Auch hier leistet die rostige BBQ-Tonne gute Dienste als Windschutz.

pc303051.jpg


8 Briketts drunter und 16 Briketts drauf.

pc303052.jpg


Mit Windschutz.

pc303053.jpg


Die Duftfahnen, die den Garten durchziehen, grenzen an Körperverletzung, speziell wenn es noch mehr als eine Stunde dauert, bis es zu Essen gibt.

Dann ist es aber so weit, das Fleisch ist schön mürbe, zerfällt aber noch nicht.

pc303054.jpg


Reichlich von Allem hinein ins Brötchen. Die Zwiebeln sind butterweich, für den Nacken braucht man eigentlich keine Zähne und der Schinkenspeck knuspert schön, wo er aus der Soße rausgeragt ist.

pc303055.jpg


Geil, was für ein Geschmack.

pc303056.jpg
 

Anhänge

w.lan

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schichtfleisch geht immer und ist einfach nur lecker.:wl lecker:
Das mit der Bulls Eye hab ich beim letzten Mal auch so gemacht- endlich mal leer.:prost:
 
Oben Unten