• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dorsch Schwanzfilets und Lachsstücke mit Kräuterkruste vom ODC Ascona

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde !!
Da wir immer noch Fische von unseren Angelausflug nach Norwegen in der Kühltruhe haben,
wurde beschlossen, Fisch muss öfters auf den Tisch:)
Hier der Link zum Angeltrip-->
http://www.grillsportverein.de/foru...ratln-in-der-heilhornet-seaside-lodge.241263/

Da der Garten momentan viel an Kräutern hergibt, eine Runde gedreht und eingesammelt...
Dorsch mit Kräuterkruste (1).JPG


Dorsch mit Kräuterkruste (2).JPG


Dorsch mit Kräuterkruste (3).JPG

Als Schwanzfilets bezeichne ich das hintere Filetstück des Fisches.
Egal wie groß der gefangen Fisch ist.Die Schwanzfilets sind meist die selbe Dicke.
Ich packe in Norwegen immer gleich dicke Stücke in die Druckverschluss Säcke. Da hat man dann in der Küche nicht das Problem mit vershiedenen Garzeiten.

Zutaten Fisch:
Dorschschwanzfilets
Lachsfilet Stücke
Fischgewürz "Süsswasser" vom Willi .... komisch - es passt auch auf Salzwasserfisch ...;)

Zutaten Kräuterkruste:
1Pkg Parmesan gerieben
Kräuter aus dem Garten (Gartenkresse, Basilikum, Rucola, Mayoran, Thymian, Koriander, Petersilie, Estragon, Salbei,Bärlauch, ...)
7 Toastbrotscheiben
1 Spritzer Essig ( ich verwendete einen Himberessig)
2 cl Öl (ich verwendete ein Olivenöl mit Zitronengras)
Salz
Pfeffer

Zubereitung Kräuterkruste:
Das Toastbrot entrinden. Das Innere klein würfelig schneiden und in den Mixbecher geben.
Die Kräuter fein hacken und auch in den Mixbecher dazugeben.
Einen spritzer Essig und das Öl dazugeben und mit dem Zauberstab durchmixen.
Dorsch mit Kräuterkruste (6).JPG


Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Randteile vom Toastbrot zerrupfen und zur Masse geben und durchmengen.
Dorsch mit Kräuterkruste (7).JPG



Zubereitung Fisch:
Die Fische werden als erstes mit dem Fischgewürz bestreut, und dürfen während der Zubereitung der Kräutermasse einziehen.
Dorsch mit Kräuterkruste (10).JPG


Dorsch mit Kräuterkruste (9).JPG


Die Filets mit den Grillgrates angrillen und beiseite legen. Die Grates müssen sehr heiss sein!!
Ich hab die Grates auf meinen Wokbrenner gelegt - darunter eine Stahlplatte - Perfekt !!
Ich war zu faul um den Trichter umzudrehen.
Dorsch mit Kräuterkruste (11).JPG


Dorsch mit Kräuterkruste (13).JPG


(Wenn man den Wokbrenner nicht hat, grillt man die Fischteile auf den Grates in der Trichterstellung
" Vulkan" an.)

Vorbereitung am Grill:
Direkte Trichterstellung - Vulkanstellung

DIREKT ODC.jpg

copyright
DKB Household Austria GmbH
mit freundlicher Genehmigung



Die angebräunten Filets auf das Blech vom Gourmetset gelegt und mit der Kräuterkruste bestrichen.
Dorsch mit Kräuterkruste (16).JPG


Ab gehts nun in den vorgeheizten Grill
Dorsch mit Kräuterkruste (19).JPG


Vorbereitung am Grill:
Indirekte Trichterstellung


indirekt-odc-jpg.961496

copyright
DKB Household Austria GmbH
mit freundlicher Genehmigung


Temperatur und Garzeit:
Den Grill auf ca 180 °C - 200°C einregeln und die Fische etwa 15 Minuten überbacken.
Dorsch mit Kräuterkruste (22).JPG


Hätte noch ein wenig mehr "aufgeknuspert" sein können, aber hat gepasst;)



Ich muss gestehen - echt genial !!
Dorsch mit Kräuterkruste (26).JPG


Das wird sicherlich wiederholt !!!
Der Fisch war schön saftig ;)

Danke fürs "Reinschaun"
:)
lg Martin
 

Anhänge

  • Dorsch mit Kräuterkruste (1).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (1).JPG
    109,4 KB · Aufrufe: 583
  • Dorsch mit Kräuterkruste (2).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (2).JPG
    113,4 KB · Aufrufe: 638
  • Dorsch mit Kräuterkruste (3).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (3).JPG
    85,2 KB · Aufrufe: 593
  • Dorsch mit Kräuterkruste (6).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (6).JPG
    123,6 KB · Aufrufe: 585
  • Dorsch mit Kräuterkruste (7).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (7).JPG
    114,6 KB · Aufrufe: 581
  • Dorsch mit Kräuterkruste (9).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (9).JPG
    105,8 KB · Aufrufe: 581
  • Dorsch mit Kräuterkruste (10).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (10).JPG
    99 KB · Aufrufe: 527
  • Dorsch mit Kräuterkruste (11).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (11).JPG
    272,2 KB · Aufrufe: 573
  • Dorsch mit Kräuterkruste (13).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (13).JPG
    383,8 KB · Aufrufe: 577
  • Dorsch mit Kräuterkruste (16).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (16).JPG
    127,7 KB · Aufrufe: 585
  • Dorsch mit Kräuterkruste (19).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (19).JPG
    139 KB · Aufrufe: 594
  • Dorsch mit Kräuterkruste (22).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (22).JPG
    146,8 KB · Aufrufe: 596
  • Dorsch mit Kräuterkruste (26).JPG
    Dorsch mit Kräuterkruste (26).JPG
    132,8 KB · Aufrufe: 591
  • DIREKT ODC.jpg
    DIREKT ODC.jpg
    37,9 KB · Aufrufe: 513

BrauervomCarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gfoid ma!!!
 

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
Boah, schaut des guad aus, Masi. Allein des Grün auf dem Fisch ist da Wahnsinn ... des riecht nach Frühling.
LG und nu an scheen Sonntag :sonne:
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Sauber Martin, :thumb2:

für so a Fischplatte muss es nedd Freitag sei, die geht jeden Tag. :)

grüssle
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ich liebe Fisch... schön mit Kräutern... :sabber:

Klasse :thumb2:

Glück
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das schaut sehr gelungen aus. Fisch mit frischen Kräutern aus dem Garten. Das kann ja nur gut werden. :messer::messer::messer:

Schöne Grüße :nusser:
 

Grillkeks

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schaut spitze aus Martin, ganz toll gemacht! :thumb2:
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Oida Martin!

:ola:
Uiiiih, des gfoit ma!
 

Kai94

Militanter Veganer
Hallo Martin,

klasse Rezept, danke dir.
Drei Fragen dazu:
1.) Das könnte man doch im Grunde mit jedem Fischfilet machen?
2.) Benutzt du für deine Kräuterkruste nur bestimmte Kräuter von deinen aufgezählten und benutzt du alle?
3.) Wie lange grillst du die Filets auf Vulkanstellung?

Danke dir & Gruß
Kai
 
OP
OP
masi

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Drei Fragen dazu:
1.) Das könnte man doch im Grunde mit jedem Fischfilet machen?
2.) Benutzt du für deine Kräuterkruste nur bestimmte Kräuter von deinen aufgezählten und benutzt du alle?
3.) Wie lange grillst du die Filets auf Vulkanstellung?

Servus Kai !!

1)
eh klar - warum nicht - was da ist wird genommen;)

2)
Ich bin da bei solch Zubereitung sehr entspannt - genommen wird was das...
Ich achte nur darauf , bei sehr dominanten Gewürzen, die niedriger zu dosieren.
ich hab die am Bild oben alle genommen...
das links am Bild ist die Gartenkresse - ich liebe sie - sie hat einen leicht scharfen Geschmack...da darf mehr rein..
beim Rosmarin hab ich weniger genommen...weil intensiv...

3)
Dieses mal hab ich sie aus Faulheit am Wokbrenner mit den Grates gemacht,
aber du merkst , es geht schnell, und du kannst sie im normalfall schön von den Grill Grates lösen und wenden,
...wir bewegen uns im Minutenbereich ....:) Zeit ist relativ ;)

hier hab ich mal Forellen gegrillt...
http://www.grillsportverein.de/foru...it-kartoffelpueree-zucchini-paeckchen.241479/

hoffe ich konnte deine Fragen beantworten;)
Lg Martin
 
Oben Unten