• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Drehspieß auch ohne Heckbrenner möglich?

Raivel92

Veganer
Guten Morgen,
Ich bin seit ein paar Monaten stolzer Besitzer eines Napoleon Rouge 425PK.
Gestern habe ich mir den passenden Napoleon Drehspieß gekauft und den dazugehörigen Korb.

Jetzt habe ich Videos von einschlägigen YouTubern geguckt und gesehen, dass alle einen Backburner nutzen.

Jetzt meine Frage an euch: Funktioniert das grillen am Drehspieß auch ohne Heckbrenner? Ich muss ja sicher auf die Antropfschale verzichten?! Wollte nämlich nächste Woche Gyros anbieten.

Vielen Dank im Vorraus.
 

Rib-Schorse

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin!
Das geht auch ohne BB. Mein Gasi hat auch keinen Backburner und ich bekomm Gyros auch gut hin.

Gruß
Schorse
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Tropfwanne definitiv.
Ein Grillthermometer hilft wunderbar Deine 175° C GT zu erreichen und diese auch zu halten.
 

Helge470

Grillkaiser
Danke für die schnelle Antwort. Wie hoch stellst du die Brenner für die Zubereitung? Und legst du eine Abtropfwanne unter?
Eine (mit Wasser gefüllte) Abtropfwanne würde ich immer unterstellen, je nach Braten kommt da viel Fett raus, das beim Runtertropfen evtl. qualmt, zumindest aber die Fettauffangschale füllt.
 

Altaria

Grillkaiser & One Pot Pasta Fan
Supporter
Auch ich drehe ohne BB, mit Abtropfschale, aber ohne Wasser drin.
Hähnchen wird super, 60 min linker und rechter Brenner ergibt ca. 180 Grad, dann 10 min zusätzlich die beiden mittleren Brenner an und der Vogel ist cross! Gyros sollte da noch problemloser gehen!
 

Helge470

Grillkaiser
Wasser in der Abtropfschale verhindert, daß das Fett und was da sonst so reintropft durch die Hitze verbrennt und der Rauch sich auf dem Hühnchen niederschlägt, was dem Geschmack abträglich ist.
 

Altaria

Grillkaiser & One Pot Pasta Fan
Supporter
Wasser in der Abtropfschale verhindert, daß das Fett und was da sonst so reintropft durch die Hitze verbrennt und der Rauch sich auf dem Hühnchen niederschlägt, was dem Geschmack abträglich ist.
Okay, das ist wohl Geschmacksache, ich finde, das gibt gerade ähnlich den Räucherchips ein leckeres Röst/Raucharoma. Mit Wasser bekomme ich den Hahn nicht so cross.
 

Rib-Schorse

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke für die schnelle Antwort. Wie hoch stellst du die Brenner für die Zubereitung? Und legst du eine Abtropfwanne unter?
Zur Temp.: 180 - 220 Grad.
Ich stell eine Tropfschale ohne Flüssigkeit drunter. Bei meinem Spirit 320 mach ich eh nur links und rechts die Brenner an. Dann hat die Tropfschale eh keine indirekte Hitze.
Beim Schneiden mit dem Elektromesser wechsel ich dann eben die Schalen. Funzt super!
Aber jeder hat wohl seine eigene Art, wie er/sie das am besten handhabt...

So long...
 
OP
OP
R

Raivel92

Veganer
Zur Temp.: 180 - 220 Grad.
Ich stell eine Tropfschale ohne Flüssigkeit drunter. Bei meinem Spirit 320 mach ich eh nur links und rechts die Brenner an. Dann hat die Tropfschale eh keine indirekte Hitze.
Beim Schneiden mit dem Elektromesser wechsel ich dann eben die Schalen. Funzt super!
Aber jeder hat wohl seine eigene Art, wie er/sie das am besten handhabt...

So long...
Danke dir!
Und wird das dann auch schön nach und nach fertig und knusprig wenn du „nur“ indirekt grillst
 

Rib-Schorse

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Entschleunigung ist das Zauberwort:D
Ich mach Gyros immer mit fettem Schweinenacken. Durch das Rotieren wird da nix trocken oder so.
Und wenn es doch mal etwas schneller gehen muss, drückst den Gästen eben noch n Ouzo in die Hand:trinkbrueder-smilie_text
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Gockel und Flügel ohne BB, habe zwar einen, brauche ihn jedoch selten, weil es mir dann schnell mal zu kräftig gebraten ist. Wenn es im Garraum 200-220 grad ist mit links/rechts Brenner an, reicht dass völlig aus.

IMG_20180427_191525.jpg
 

Anhänge

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gockel und Flügel ohne BB, habe zwar einen, brauche ihn jedoch selten, weil es mir dann schnell mal zu kräftig gebraten ist. Wenn es im Garraum 200-220 grad ist mit links/rechts Brenner an, reicht dass völlig aus.

Anhang anzeigen 1731370

Wow!
Das sieht gut aus!

Welchen Sinn hat denn die Alufolie in der Schale?
Bringt die eine zusätzliche Wärmeentkopplung für die Flügelchen?

Viele Grüße
Onkelchen
 

Altaria

Grillkaiser & One Pot Pasta Fan
Supporter
Wow!
Das sieht gut aus!

Welchen Sinn hat denn die Alufolie in der Schale?
Bringt die eine zusätzliche Wärmeentkopplung für die Flügelchen?

Viele Grüße
Onkelchen
Mache ich auch so, wenn ich die Konics nehme. Läßt sich leichter reinigen!
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Wow!
Das sieht gut aus!

Welchen Sinn hat denn die Alufolie in der Schale?
Bringt die eine zusätzliche Wärmeentkopplung für die Flügelchen?

Viele Grüße
Onkelchen
Wie der Kollege Altaria schreibt, dient nur der leichteren Reinigung der Koncis Schale, sonst musst Du schrubben, Chemie nehmen oder nach dem Braten mit Wasser auffüllen um die Verkrustungen zu lösen. Das Gitter kannst du bequem in die Abwaschmaschine setzen.
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie der Kollege Altaria schreibt, dient nur der leichteren Reinigung der Koncis Schale, sonst musst Du schrubben, Chemie nehmen oder nach dem Braten mit Wasser auffüllen um die Verkrustungen zu lösen. Das Gitter kannst du bequem in die Abwaschmaschine setzen.

Alles klar. Vielen Dank!

Dann kann ich mir die Alufolie sparen. Ich habe ein großes Waschbecken, da stelle ich die Schalen einfach rein und lasse sie bis zum nächsten Tag einweichen. :-)

Viele Grüße
Onkelchen
 
Oben Unten