• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dreierlei Moink Balls, die eigendlich nicht so heißen dürften, mit Marmelade

JochenKaki

Bundesgrillminister
Das erste Mal Moink Balls und gleich gefuscht. Mann, Mann, Mann, wo soll das nur hinführen...

Klar müsste es eigendlich Rinderhack sein, aber es war halt grade Mischhack im Angebot und da tief in mir ein Rebell schlummert, hab ich das einfach genommen. Verrückt, oder? :o

1 Kg Hack mit 2-3 EL der Gewürzmischung meines Vertrauens
IMG_1348.JPG


je 1/3 der Bälle mit Hirtenkäse, gefüllter Peperoni und Nix gefüllt
IMG_1349.JPG


ca 35 Minuten bei ca 140° gegrillt, dann mit einer Mischung aus Cillisauce, Johannisbeermarmelade und etwas Öl glasiert und nochmal 10 Minuten drauf gelassen...
IMG_1351.JPG


Das mit dem "Dreierlei"... nun ja... kann man machen, kann man lassen. So großartig unterschiedlich war's dann doch nicht. Aber egal, es war legger!
IMG_1352.JPG


Das mit der Marmelade war ganz geil, das mache ich wieder...!
 

Anhänge

  • IMG_1348.JPG
    IMG_1348.JPG
    514,9 KB · Aufrufe: 425
  • IMG_1349.JPG
    IMG_1349.JPG
    376,5 KB · Aufrufe: 427
  • IMG_1351.JPG
    IMG_1351.JPG
    640,5 KB · Aufrufe: 436
  • IMG_1352.JPG
    IMG_1352.JPG
    349,5 KB · Aufrufe: 423
OP
OP
JochenKaki

JochenKaki

Bundesgrillminister
Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass die Marmelade vergleichsweise säuerlich (Schwarze Johannisbeere 3:1) und die Glasur dünn aufgetragen war.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jochen,

schöne Teile :thumb2:

Hätte ich gern von genascht
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 389
Oben Unten