• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Dreierlei Mutzbraten mit Sauerkraut und Rosmarinkartoffeln, ein leichter Job für smudo!

Sieht alles gut aus, denke ich.
In einer halben Stunde wird gegessen.
DSC_0493.JPG
DSC_0494.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0493.JPG
    DSC_0493.JPG
    186,8 KB · Aufrufe: 488
  • DSC_0494.JPG
    DSC_0494.JPG
    187,6 KB · Aufrufe: 481
Danke Lutz,
bist du Metzger?

;-)
Ne Tierarzt ;-)
Mein Mutzbraten damals war am Spiess und über Rfb beheizt. Sollte aber so auch gehen.
Seien wir nicht kleinlich und behaupten es ist ein Braten nach Mutzbraten Art :-)
Ich bleibe dran
 
Geschafft, hier mein Abschussbericht.
DSC_0495.JPG
Die Mutzen nach 2,5 h
DSC_0496.JPG
In der Sauerkrautschale, fertig zur Abreise in die Küche.
DSC_0497.JPG
Tischlein Deck Dich.
DSC_0498.JPG
Das Tellerbild.
DSC_0499.JPG
Anschnitt der Erste. Mutzen mit Salz, Pfeffer und Majoran.

DSC_0500.JPG

Anschnitt der Zweite. Mutzen mit Magic Dust.
DSC_0501.JPG

Und Anschnitt der Dritte. Mutzen mit Senf, Salz, Pfeffer und Majoran.
 

Anhänge

  • DSC_0495.JPG
    DSC_0495.JPG
    186,2 KB · Aufrufe: 467
  • DSC_0496.JPG
    DSC_0496.JPG
    200,6 KB · Aufrufe: 464
  • DSC_0497.JPG
    DSC_0497.JPG
    114,4 KB · Aufrufe: 465
  • DSC_0498.JPG
    DSC_0498.JPG
    144,9 KB · Aufrufe: 457
  • DSC_0499.JPG
    DSC_0499.JPG
    107,9 KB · Aufrufe: 461
  • DSC_0500.JPG
    DSC_0500.JPG
    134,8 KB · Aufrufe: 475
  • DSC_0501.JPG
    DSC_0501.JPG
    159,5 KB · Aufrufe: 459
Meine Einschätzung,
die Mutzen waren nicht so trocken, wie sie aussehen. Die Variante mit Senf hat mir am besten geschmeckt, und war auch am saftigsten.
Fazit :
beim nächsten Mal nehme ich doch Nacken und werde ihn in Schwarzbier einlegen.
Trotzdem war es sehr lecker.
Und smudo hatte einen leichten Job.
Schönen Nachmittag noch.
Grüße
Udo
Wer mal kosten möchte, hab von allem noch was da. War viel zu viel für zwei.
 
Bin in ner Stunde bei dir ;-)
Super gemacht.
Nacken geht da in der Tat am besten, aber Versuch mach kluch. :-)
Und so trocken sieht es bei weitem nicht aus.
Hauptsache ist das Spaß dabei war, es geschmeckt hat und du Satt geworden bist ;-)
 
Wer mal kosten möchte, hab von allem noch was da.
:hmmmm: das wäre in einer dreiviertel Stunde zu schaffen...


Super gemacht! Vor allem, Euch hat's geschmeckt.


























Aber bei nächsten mal mit Birkenholz :whip:, bitte.
 
:thumb2:
Danke, für den Tipp.
Mal sehen wann ich wieder hin komme.
Blau /Gelbe Birke wie geil.
:patsch: Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen. :rotfl:
 

Anhänge

  • DSC_0502.JPG
    DSC_0502.JPG
    117,9 KB · Aufrufe: 408
  • DSC_0503.JPG
    DSC_0503.JPG
    112,5 KB · Aufrufe: 403
Aber keine Rinde vom Birkenholz. :puke2:
 
Schöne Idee! Wenn ich mal wieder was in schnell und klein brauche erinnere ich mich hoffentlich daran.
 
Hallo Udo,
aus Birkenrinde gewinnt man dieses schwarze Zeug, mit dem Steinzeitkrieger ihre Steine an dem Holz befestigt haben.
Soll ganz komisch schmecken. ;)
Gruß
Rooster1
 
Christian spricht von Birkenteer!

Sieht sehr gelungen aus Udo!
Prima Sonntagsvergrillung!


Andi
 
Hallo Udo,
aus Birkenrinde gewinnt man dieses schwarze Zeug, mit dem Steinzeitkrieger ihre Steine an dem Holz befestigt haben.
Soll ganz komisch schmecken. ;)
Gruß
Rooster1


ist auch recht giftig wenn's verbrennt..
 
Hab extra ein paar Stücke Birke aufgeräumt. Rinde wird natürlich abgemacht.
Das Thema Mutz interessiert mich sehr, besonders für meinen Porti... :-)
 
Übrigens...
heute 2 Chargen eingelegt. :-)
Mal sehn ob’s was wird.
 
Zurück
Oben Unten