• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dreierlei vom Grill ... Seeteufel, Nierenzapfen, Ochsenkotelett Dry Aged

linus666

Krusten-Krischperl
10+ Jahre im GSV
Supporter
Servus GSV'ler,

gestern hatten wir eigentlich keine großen Pläne zum EM-Finale ... halt einfach ein bischen grillen und dann den Franzosen beim Verlieren zuschauen ;-)

Dazu habe ich zur Feier des Tages eines der Ochsenkoteletts aus einer Lieferung des Fleischdealer meines Vertrauens @r2d2 ausgepackt - trockengereift und regional aus dem Dachauer Hinterland - was will man mehr. Nennen wir es zu Ehren des EM-Zweiten Côte de Boeuf.

Überraschend hat sich dann noch ein Spezl angemeldet. Dieser wollte nicht mit leeren Händen auftauchen und hat netterweise ein Stück Seeteufel sowie ein Stück Nierenzapfen dabei gehabt. Also gab's ein spontanes Drei-Gänge Menü :messer:

Wir starten mit einem Weißbier und der Fleischbeschau - hier das Ochsenkotelett, gute 4 cm dick

DSC04580.JPG


ohne jegliche Würzung ging es bei höchster Hitze ab auf den Grill

DSC04591.JPG


DSC04595.JPG


normalerweise ist mir das Branding egal, aber wenn schon mal Gäste da sind :rolleyes:

DSC04600.JPG


DSC04604.JPG


nach knapp 2 min pro Seite ab auf den 100° warmen Zweitgrill

DSC04608.JPG


DSC04613.JPG


hier das kleine Stück vom Nierenzapfen - ebenfalls vom regionalen Rindvieh und 6 Wochen gereift. Das war ein sehr kleines Stück, vorne in der Mitte sieht man die fette Sehne, d.h. da wurde vom ganzen Nierenzapfen quer ein ca. 5 cm langes Stück abgeschnitten. Die Sehne haben wir erstmal dringelassen, die kann man dann auf dem Teller immer noch rausbauen

DSC04615.JPG


auch hier schöne Hitze

DSC04618.JPG


DSC04619.JPG


DSC04622.JPG


DSC04625.JPG


und nach kurzer Zeit durfte das Nierenzäpflein dem Ochsenkotelett auf den Zweitgrill folgen

DSC04627.JPG


Nächstes Teilprojekt: der Seeteufel.

Zunächst haben wir dieses Flossenstück rausgeschnibbelt

DSC04628.JPG


DSC04629.JPG


und dann das Fischlein bei schwächerer Hitze ohne Würzung direkt auf den Rost gelegt

DSC04631.JPG


der Seeteufel hat recht festes Fleisch, d.h. er geht problemlos zu Wenden, ohne Gefahr des Auseinanderfallens

DSC04633.JPG


dann gab es eine kurze Planänderung, der Nierenzapfen war doch vor dem Fisch schon fertig. Hier sieht man wunderbar die Sehne, die sich aber leicht rausschneiden lässt

DSC04637.JPG


Nächster Gang: der Fisch ist fertig. Dazu etwas grüner Salat und selbstgebackenes griechisches Weißbrot

DSC04644.JPG


DSC04650.JPG


weitere 20 min später war auch der Hauptgang soweit - bei 56° KT

DSC04655.JPG


DSC04657.JPG


DSC04659.JPG


DSC04660.JPG


DSC04665.JPG


DSC04669.JPG


DSC04675.JPG


DSC04681.JPG


und hier der Nachschlag ... wenn man nur grünen Salat und etwas Weißbrot dazu isst, dann schafft man auch den noch :D

DSC04688.JPG


Das war ein schönes und spontanes, aber auch recht üppiges Sonntag-Abend Menü.

Endlich ist die EM vorbei, jetzt wird wieder weniger gegessen, weniger Bier getrunken und mehr Sport getrieben - soweit zumindest der Plan :cool:

Danke für's Reinzappen, schönen Abend noch :prost:
 

Anhänge

  • DSC04580.JPG
    DSC04580.JPG
    272,4 KB · Aufrufe: 869
  • DSC04591.JPG
    DSC04591.JPG
    374,9 KB · Aufrufe: 895
  • DSC04595.JPG
    DSC04595.JPG
    323,4 KB · Aufrufe: 864
  • DSC04600.JPG
    DSC04600.JPG
    330,5 KB · Aufrufe: 871
  • DSC04604.JPG
    DSC04604.JPG
    438,7 KB · Aufrufe: 880
  • DSC04608.JPG
    DSC04608.JPG
    379,6 KB · Aufrufe: 890
  • DSC04613.JPG
    DSC04613.JPG
    398,6 KB · Aufrufe: 869
  • DSC04615.JPG
    DSC04615.JPG
    275,3 KB · Aufrufe: 873
  • DSC04618.JPG
    DSC04618.JPG
    361,6 KB · Aufrufe: 876
  • DSC04619.JPG
    DSC04619.JPG
    356 KB · Aufrufe: 858
  • DSC04622.JPG
    DSC04622.JPG
    363,3 KB · Aufrufe: 871
  • DSC04625.JPG
    DSC04625.JPG
    355,3 KB · Aufrufe: 875
  • DSC04627.JPG
    DSC04627.JPG
    341,8 KB · Aufrufe: 874
  • DSC04628.JPG
    DSC04628.JPG
    237,8 KB · Aufrufe: 837
  • DSC04629.JPG
    DSC04629.JPG
    240,2 KB · Aufrufe: 844
  • DSC04631.JPG
    DSC04631.JPG
    290,5 KB · Aufrufe: 1.238
  • DSC04633.JPG
    DSC04633.JPG
    233,1 KB · Aufrufe: 1.131
  • DSC04637.JPG
    DSC04637.JPG
    273,2 KB · Aufrufe: 905
  • DSC04644.JPG
    DSC04644.JPG
    243,6 KB · Aufrufe: 868
  • DSC04650.JPG
    DSC04650.JPG
    199,8 KB · Aufrufe: 866
  • DSC04655.JPG
    DSC04655.JPG
    294,2 KB · Aufrufe: 867
  • DSC04657.JPG
    DSC04657.JPG
    274,1 KB · Aufrufe: 857
  • DSC04659.JPG
    DSC04659.JPG
    285,1 KB · Aufrufe: 862
  • DSC04660.JPG
    DSC04660.JPG
    286,3 KB · Aufrufe: 830
  • DSC04665.JPG
    DSC04665.JPG
    313 KB · Aufrufe: 879
  • DSC04669.JPG
    DSC04669.JPG
    286,9 KB · Aufrufe: 865
  • DSC04675.JPG
    DSC04675.JPG
    255 KB · Aufrufe: 869
  • DSC04681.JPG
    DSC04681.JPG
    228,4 KB · Aufrufe: 856
  • DSC04688.JPG
    DSC04688.JPG
    286 KB · Aufrufe: 845

georgy78

.
5+ Jahre im GSV
Sehr geil!
Besonders fasziniert mich der Hauptgang, inklusive des Schneidebretts!

Man sieht, da wird oft und gerne gegrillt - ohne hyper-drüber Kunststoffunterlagen:thumb1:

Gruss aus der Steiermark, Georg
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sieht alles super aus:thumb2:. Etwas fleischlastig:D, doch Beilagen werden sowieso überbewertet.
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne leckere Triologie. :messer::messer::messer:
 

al bundy

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sauber gegrillt. Fleisch ist Top und Seeteufel geht immer vom Grill.
Einer meiner Lieblingsfische auf dem Grill.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Wie immer Achim - einfach nur genial.

Fisch , dazu noch so lecker gemacht, wird eh viel zu wenig gezeigt. Und dass Du Steaks drauf hast, hast Du nicht zuletzt hier im Form schon mehrfach bewiesen.

Tolle Bilder!!
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,

... einfach nur gaaaannnzz groooßes Tennis !

Top

BoG
 
Oben Unten