• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Age Schrank aus Getränkekühlschrank

Lion1976

Veganer
Hallo Leute,

ich bin hier im Forum auf die Idee gekommen, mir einen Dry Age Schrank selbst zu basteln, da mir das Dry Aged Fleisch so gut schmeckt. Zunächst hatte ich vor, mir von Caso den kleinen Schrank zu kaufen aber der nutzbare Raum ist doch sehr begrenzt.

Nun habe ich mir einen Getränkekühlschrank besorgt und bau mir diesen nach euren Anregung zum Reifeschrank um.

Mit dem Inkbird IHC-230habe eine einfache und günstige Möglichkeit die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu regeln:
https://www.amazon.de/gp/product/B01IK8CAL0/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

Einen Badlüfter nehme ich mit einer Zeitschaltuhr für die Frischluftzufuhr und einen weiteren für die Umluft.

Nun frage ich mich, wie es mit UV-Licht ist:
Durch das UV sollen ja Keime weniger Chance haben, sich auszubreiten.
Ich habe aber erst in einem Bericht von einem Restaurant gesehen, dass die Ihre Fester zu der Reifekammer mit UV filternden Glas gemacht haben.
Soll nun nur die Luft, die im Schrank zirkuliert mit UV bestrahlt werden und das Fleisch davor geschützt werden?
Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.
 
Oben Unten