• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Aged Beef aus Irland mit Vergrillung

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

am vergangen Samstag waren wir kurz in der Metro, für ein paar Kleinigkeiten zu besorgen. Der Weg führte mich natürlich aber auch ins Kühlhaus.
Da lag es dann.....Irish Dry Aged Beef....und das im Angebot. Leider gab es auch nur noch das eine Stück. Direkt geschnappt und weiter zur Kasse :D

Bis gestern durfte das gute Stück noch im Kühlschrank ruhen.
Nach gestrigem Feierabend habe ich dann die Zeit genutzt, ich war allein, das Stück zu zerlegen und vakuumieren.

IMG_7278.JPG
IMG_7279.JPG


Da lag es nun vor mir und bettelte darum in schöne Steaks zerlegt zu werden.

IMG_7280.JPG


Sein Wunsch war mir befehl :D ;)

Nach kurzer Zeit sah das ganze so aus.....

IMG_7282.JPG

sechs schöne Stücke und ein Endstück fanden den Weg ins Vaakum.....

IMG_7283.JPG
schönes Fleisch :) :thumb2:

Leider hatte ich nur sieben Beutel ;) ;) ;) ;) ;)
und plötzlich lag da noch ein Stück in der Küche.....
Was mache ich nur mit dem Stück???? :D

Und als ich nochmal hinschaute, traute ich meinen Augen nicht....
plötzlich hat sich eine Schicht Meersalz auf dem Fleisch niedergelegt :D
IMG_7284.JPG


Da blieb mir eine Chance...

schnell noch eine Beilage zaubern :D

kurzer Blick in den Kühlschrank.

Ergebnis:

mediteranas Gemüse, (Cocktailtomaten und Paprike) mit Olivenöl und Kräutern verfeinfert und mein Gewissen war wieder rein ;)
IMG_7285.JPG


Danach altbekanntes....
75/75/75/75
Das Gemüse bei kleiner Flamme angeröstet und ein leckerer Duft entfaltete sich.
Noch schnell eine Scheibe Brot mit Olivenöl bepinselt und angeknuspert.
Das Steak bei ca. 100 Grad und entkoppelt auf 56 Grad Kerntemp ziehen lassen.....

IMG_7287.JPG


Sieht schon gut aus
IMG_7288.JPG


Und nach gefühlter, ewiger Wartezeit auf den angewärmten Teller und noch etwas ruhen lassen.

IMG_7289.JPG


Und dann der ersehnte Anschnitt.....

IMG_7291.JPG


noch etwas Pfeffer dazu....

IMG_7294.JPG


CHECK :thumb2:

Das passt schon mal....

Ergebnis:

super zart
super lecker
leicht nussig

Das hat sich gelohnt.

Zum Glück hatte ich keine Tüten mehr :D

Fällt das unter Resteverwertung??? ;) :D


Ich freu mich jetzt schon auf die restlichen Stücke.
Sind stolze Stücke, zwischen 400g und 650g.

Die nächsten werden mit meinem Schatz verspeißt.
Das musste ich hoch und heilig versprechen :D
 

Anhänge

  • IMG_7278.JPG
    IMG_7278.JPG
    179,6 KB · Aufrufe: 685
  • IMG_7279.JPG
    IMG_7279.JPG
    158,9 KB · Aufrufe: 680
  • IMG_7280.JPG
    IMG_7280.JPG
    193,1 KB · Aufrufe: 676
  • IMG_7282.JPG
    IMG_7282.JPG
    180,2 KB · Aufrufe: 625
  • IMG_7284.JPG
    IMG_7284.JPG
    176,9 KB · Aufrufe: 672
  • IMG_7283.JPG
    IMG_7283.JPG
    179,9 KB · Aufrufe: 667
  • IMG_7285.JPG
    IMG_7285.JPG
    183,8 KB · Aufrufe: 670
  • IMG_7287.JPG
    IMG_7287.JPG
    220,8 KB · Aufrufe: 673
  • IMG_7288.JPG
    IMG_7288.JPG
    206,4 KB · Aufrufe: 718
  • IMG_7289.JPG
    IMG_7289.JPG
    144,5 KB · Aufrufe: 665
  • IMG_7291.JPG
    IMG_7291.JPG
    154,7 KB · Aufrufe: 630
  • IMG_7294.JPG
    IMG_7294.JPG
    154,8 KB · Aufrufe: 671

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Mmh... Lecker!

"Blöde" Frage:
Wenn das trocken gereift wurde und dann in Vakuum verpackt wird, reift es dann nochmal nass nach?

Danke und Gruß
J.M.F.
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schaut gut aus :thumb2:
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Nein es war vorher nicht gefroren.
Das war schon frisch. Es hat dann noch paar Tage im Kühlschrank gelegen und war in der Originalverpackung eingeschweißt.
Dann habe ich es erst portioniert und vakuumiert und danach ging es in den Froster. :)

Ich kapier es nicht. Sorry.

Wenn das trocken gereift wurde und dann im Vakuum ungefroren von Irland heirher transportiert wurde, dann reift es doch nass nach oder ist das dann so lange trocken gereift, dass da nichts mehr nass im Vakluum nach reift?

Ich dachte halt immer, entweder Vakuum = nass gereift ODER an der Luft = trocken gereift.

Danke für Aufklärung
J.M.F.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Würd ich auch so sehn...vielleicht ist auch nur die Überschrift falsch, denn auf dem Etikett steht nix von Dry Aged.
 
OP
OP
schängelche

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich kapier es nicht. Sorry.

Wenn das trocken gereift wurde und dann im Vakuum ungefroren von Irland heirher transportiert wurde, dann reift es doch nass nach oder ist das dann so lange trocken gereift, dass da nichts mehr nass im Vakluum nach reift?

Ich dachte halt immer, entweder Vakuum = nass gereift ODER an der Luft = trocken gereift.

Danke für Aufklärung
J.M.F.

Laut Werbung ist es 28 Tage trocken gereift.
Was danach mit dem Fleisch reifetechnisch passiert, kann ich Dir nicht genau sagen. Dafür hab ich keine Fachkenntnisse.

Aber auf der Verpackung steht, unter dem Etikett "Dry Aged"
Dann geh ich auch davon mal aus :D

Es war auch gut gereift, das konnte man deutlich feststellen.
 
Oben Unten