• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry-Aged-Porterhouse-Steak vom bœuf de Hohenlohe nach Art von Bistecca alla fiorentina

tausendfach

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon eine Weile stiller Mitleser bin, will ich euch heute an meiner Vergrillung von einem Kilogramm Dry-Aged-Porterhouse-Steak vom bœuf de Hohenlohe nach Art von Bistecca alla fiorentina teilhaben lassen. Es war das erste Dry-Aged-Beef, das ich genießen durfte und ich bin mit dem Ergebnis außerordentlich zufrieden. Der Gargrad war ein perfekter Kompromiss für die ganze Familie, wenngleich ich das Steak das nächste Mal doch etwas kürzer ziehen lassen würde. Und hier nun die Bilder ...

Das Ausgangsmaterial aus der Metzgerei Brath in Karlsruhe:

das-ausgangsmaterial.jpg


Zustand nach drei Minuten je Seite direkter Hitze auf dem Holzkohlegrill:

zustand-nach-drei-minuten-je-seite-direkter-hitze-auf-dem-holzkohlegrill.jpg


In Olivenöl indirekt auf 57 Grad Kerntemperatur gezogen:

in-olivenoel-indirekt-auf-57-grad-kerntemperatur-gezogen.jpg


Es ist angerichtet! :-)

es-ist-angerichtet.jpg
 

Anhänge

  • das-ausgangsmaterial.jpg
    das-ausgangsmaterial.jpg
    185,9 KB · Aufrufe: 1.499
  • zustand-nach-drei-minuten-je-seite-direkter-hitze-auf-dem-holzkohlegrill.jpg
    zustand-nach-drei-minuten-je-seite-direkter-hitze-auf-dem-holzkohlegrill.jpg
    299,7 KB · Aufrufe: 1.288
  • in-olivenoel-indirekt-auf-57-grad-kerntemperatur-gezogen.jpg
    in-olivenoel-indirekt-auf-57-grad-kerntemperatur-gezogen.jpg
    280,4 KB · Aufrufe: 1.344
  • es-ist-angerichtet.jpg
    es-ist-angerichtet.jpg
    320,8 KB · Aufrufe: 1.267

VoMo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Da fällt mir kein geeigneter Superlativ ein.

Gruß VoMo
 

jolokia

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus!

Einmal für mich bitte.

Gruß, Michael
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
solche Bilder jetzt am Mittag.....KLASSE
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Sehr schön, Du hast da ein tolles und sehr hochwertiges Produkt eingekauft und auch sehr gut zubereitet. Der Gargrad passt!
:thumb1:

Davon darf auch gerne mehr kommen ;)
:prost:

Glück Auf
 

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow!

Fleisch, Zubereitung und optische Beweissicherung einfach klasse!
 

El_Torro

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Es ist jetzt zwar "erst" kurz vor 10:00 Uhr, aber ich könnte so ein Porterhouse schon vertragen!
Gut gemacht! Sieht sehr gut aus!
 

oxe23

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Genau das gleiche habe ich heute Morgen für Donnerstag vorbestellt.
Allerdings in der Markthalle Stuttgart und nicht von der Metzgerei Brath.

Wieviel Gramm hatte das gute Stück? Ich habe 6 cm und 1,2-1,5 kg geordert.
Bin schon gespannt und hoffe, dass ich es ähnlich gut hinbekomme :respekt:

//edit: ich habe die Angabe von "ein Kilogramm" irgendwie überlesen :zzz:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Ich werde nie verstehen, warum man aus einem schönen Steak einen kalten Rindfleischaufschnitt macht.

Aber gut, es hat sich so als gängiges Anrichtemuster durchgesetzt.

Ich bin weg davon. Wenn ich Steak als ganzes essen möchte, dann lasse ich es auch ganz.

Das ist aber nur meine Meinung.

Aber das Steak schaut trotzdem gut aus.
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Wir lassen es auch ganz, meist auf einem Holzbrett, das auf einer Wärmeplatte steht und schneiden halt dann immer wieder was ab. Es wird eh immer alles so schnell kalt. Mike isst auch sein Fleisch auf dem Holzbrett, er mag da keinen Teller.
Aber ein schönes Steak hast du gemacht, gefällt mir sehr gut.
 

Peckheim

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus! Der gargrad passt doch!Von der Metzgerei Brath hatte ich auch schon mal eins und war restlos begeistert! Ich serviere sowas auch genauso geschnitten auf einer warmen Platte und gieße noch warme Salzbutter drüber.

Viele Grüße,

Peckheim
 
OP
OP
T

tausendfach

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
holledauerin und Frank, ihr habt recht, dass das Steak auf diese Art und Weise des Anrichtens schnell kalt wird. In unserer fünfköpfigen Familie, deren Mitglieder vom kleinsten Töchterchen bis zu meiner Frau alle mit Begeisterung Steak essen, kam es zum Glück nicht dazu, so schnell war es verputzt. Würde ich ein Steak nur für mich alleine machen, würde ich es auch am Stück lassen ...
 
Oben Unten